Remo Murer vom DTV Muhen ist der Cho­reo­graf und Regis­seur für die Shows bei der offi­zi­el­len Eröff­nungs- und Schluss­fei­er des Eid­ge­nös­si­schen Turn­fests (Bild: zVg)

Remo Murer hat am Eid­ge­nös­si­schen eine spe­zi­el­le Auf­ga­be

Der Choreograf der Eröffnungs- und Schlussfeier des Turnfests

18. April 2019 | Turn­ver­ei­ne

Seit rund drei Jah­ren arbei­tet Remo Murer an der Cho­reo­gra­fie der Eröff­nungs- und Schluss­fei­er des Eid­ge­nös­si­schen Turn­fests (ETF) in Aar­au. Der tech­ni­sche Lei­ter des Damen­turn­ver­eins Muhen ist mehr­fa­cher Schwei­zer­mei­ster in der Gym­na­stik.

Das Eid­ge­nös­si­sche Turn­fest wird am Don­ners­tag, 13. Juni in Aar­au mit einer ful­mi­nan­ten Eröff­nungs­fei­er offi­zi­ell eröff­net. Cho­reo­graf und Regis­seur die­ser Show ist Remo Murer. Seit drei Jah­ren arbei­tet der Mühe­ler an die­sem Gross­pro­jekt. Der ehe­ma­li­ge Schwei­zer Gym­na­stik-Ath­let und der ein­zi­ge Mann, der die­se Sport­art als Wett­kampf­sport aus­üb­te, ist sechs­ma­li­ger Schwei­zer Mei­ster in der Gym­na­stik, einer Abwand­lung der olym­pi­schen Dis­zi­plin Rhyth­mi­sche Sport­gym­na­stik.

Remo Murer stammt aus einer Tur­ner­fa­mi­lie. Sei­ne Mut­ter Käthi ist Prä­si­den­tin des DTV Muhen und Aer­bic-Pio­nie­rin im STV. Remo Murer begann 1992 in der Mäd­chen­rie­ge Muhen mit der Gym­na­stik. Bereits im fol­gen­den Jahr wur­de er kan­to­na­ler Mei­ster und erhielt erst­mals die Höchst­no­te 10,0. Nach meh­re­ren Mei­ster­schaf­ten im Jugend­be­reich errang er 1999 den Titel bei den Senio­ren. 2000 erreich­te er bei den Schwei­zer Mei­ster­schaf­ten erneut die Note 10,0. Er ver­trat die Schweiz unter ande­rem bei der World-Gym­na­estra­da in Göte­borg, Lis­sa­bon und Dorn­birn.

Neben sei­ner Sport­kar­rie­re arbei­tet Murer als Cho­reo­graf und tech­ni­scher Lei­ter von Gym-Tanz-Grup­pen. Er cho­reo­gra­fier­te unter ande­rem die Eröff­nungs­fei­er der Junio­ren-Hand­ball-WM 2002 in Aar­au. 2007 been­de­te er mit einem zwei­ten Platz bei der Schwei­zer Mei­ster­schaft in Frau­en­feld sei­ne Wett­kampf­kar­rie­re im Ein­zel­wett­kampf­be­reich.

DTV Muhen Vorstand

Prä­si­den­tin: Käthi Murer
Tech­ni­sche Lei­tung: Remo Murer
Aktua­rin: Flu­ri­na Kam­mer­mann
Finan­zen: Eve­lin Fal­co­ne
J+S Coach: Cin­dy Zelt­ner

Die Turnzeiten

DTV Akti­ve: Mi, 20.00 – 22.00 Uhr
Team Aero­bic: Do, 19.00 – 20.00 Uhr
ü35: Di, 20.00 – 22.00 Uhr
Kin­der­sport: Di, 15.10 – 18.10 Uhr
MuKi + Jugis: Mi, 16.00 – 20.00 Uhr

Der Turnort

Alle aus­ser ü35: Turn­hal­le Nord, Muhen
ü35: Suhr (bis die neue Turn­hal­le in Muhen zur Ver­fü­gung steht)

Anzahl Mitglieder

DTV Akti­ve: 18 Tur­ne­rin­nen
ü35: 22 Tur­nen­de
Kin­der­sport: Rund 100

Bekannt ist er auch für sei­ne selbst­ge­schnei­der­ten Gym­na­stik-Anzü­ge, die er immer auf die ent­spre­chen­de Cho­reo­gra­phie anpasst. Er ist seit 1994 tech­ni­scher Lei­ter des DTV Muhen.

ZVG/KF