Zur Ver­trags­un­ter­zeich­nung trafen sich (v.l.n.r.) Roland Oet­terli CEO ZT Medien AG, Markus Schenk, Ver­lags­leiter «Der Land­an­zeiger», Esther Schmid, Lei­terin «aarau info» und Daniel Lüscher, Prä­si­dent Stand­ort­mar­ke­ting Aarau (Bild: Rolf Steiner)

Der Part­ner­schafts­ve­trag als Print- und Medi­en­partner von Aarau Stand­ort­mar­ke­ting wurde erneuert

Der Land­an­zeiger hilft mit, Aarau zu ver­markten!

12. April 2018 | News

Der Verein Aarau Stand­ort­mar­ke­ting bezweckt unter der Marke «aarau info» die Ent­wick­lung und wirk­same Posi­tio­nie­rung der Marke Aarau – Stadt und Region – durch gezielte Mass­nahmen und Kon­zen­tra­tion der Kräfte in einem kom­pe­tenten Mar­ke­ting-Dienst­leis­tung­zen­trum. Nun wurde der Part­ner­schafts­ver­trag mit dem Medien- und Print­partner ZT Medien AG ver­län­gert.

Die ZT Medien AG und dabei spe­ziell die Wochen­zei­tung «Der Land­an­zeiger» helfen seit einigen Jahren aktiv mit, die Stadt Aarau effi­zient nach aussen zu ver­markten. Aarau Stand­ort­mar­ke­ting nutzt bekannt­lich mitt­ler­weilen ver­schie­dene Kanäle und Tech­no­lo­gien, um effi­zient an die Öffent­lich­keit zu treten. Neben dem Internet ist «Der Land­an­zeiger» seit einigen Jahren ein ver­läss­li­cher Partner als Print­me­dium. Woche für -Woche erscheint dort eine spe­zi­elle «aarau info»-Seite, die aktuell über die Akti­vi­täten in der Stadt infor­miert. Für Roland Oet­terli, CEO der ZT -Medien AG, ist die Part­ner­schaft eine gefreute Sache. Durch die Zusam­men­ar­beit sei auch die Leser­schaft des Land­an­zei­gers über die Akti­vi­täten in Aarau sehr gut infor­miert und im Gegenzug pro­fi­tieren die Stadt und die Geschäfte durch die Zusatz­wer­bung. Das Enga­ge­ment ist zwar recht hoch, doch als amt­li­ches Publi­ka­ti­ons­organ der Stadt wollen auch die ZT Medien AG und spe­ziell «Der Land­an­zeiger» hier ein Zei­chen setzen und die Stadt und ihre Wirt­schaft unter­stützen.

Vom Tou­ris­mus­büro «aarau info» werden auch künftig die Infor­ma­tionen an die Öffent­lich­keit getragen. Diese Infos sind dann wöchent­lich auf der Info-Seite im «Der Land­an­zeiger» zu lesen. Das Enga­ge­ment der Wochen­zei­tung ist des­halb sinn­voll,

weil man auch die Leute aus­ser­halb Aaraus über das Geschehen in der Kan­tons­haupt­stadt infor­mieren will. Als amt­li­ches Publi­ka­ti­ons­organ von Aarau und wei­teren 27 Gemeinden wird «Der Land­an­zeiger» als ein­zige Zei­tung in alle Brief­kästen ver­teilt (auch jene mit Stopp­kleber). Aus­serdem erfreut sich die Zei­tung wegen seiner Boden­stän­dig­keit einer breiten Beliebt­heit. Wie Daniel Lüscher, Prä­si­dent von Aarau Stand­ort­mar­ke­ting an der Ver­trags­un­ter­zeich­nung betonte, ist man hoch­er­freut über diese Part­ner­schaft, welche sich mitt­ler­weilen sehr gut bewährt hat. Aarau wird inzwi­schen sehr pro­fes­sio­nell «ver­marktet». Aus­serdem besteht auch eine enge Zusam­men­ar­beit mit dem Stadtrat und der Wirt­schaft. Ziel ist es natür­lich, mög­lichst viele Tou­risten und sons­tige Besu­cher in Aarau begrüssen zu können.

Die Fäden laufen im «aarau info»-Büro zusammen

«aarau info» ist das zen­trale tou­ris­ti­sche Infor­ma­ti­ons­büro für Aarau und die Region und die Geschäfts­stelle des Ver­eins Aarau Stand­ort­mar­ke­ting (VAS). Das aarau info-Team unter­stützt die Gäste mit einem breiten Wissen über Aarau und seine Umge­bung und kann bei Fragen und Anliegen optimal beraten und infor­mieren.

MS