Auch die Jugendlichen selb­st tru­gen zu einem tollen Wenk­fest bei (Bild: Sarah Kün­zli)

Wenk­fest der Jugen­dar­beit Aarau

Ein Fest mit und für die Jugend

4. Juli 2019 | News

Am ver­gan­genen Fre­itag fand zum ersten Mal das Wenk­fest. Es bot einen bun­ten Mix aus Spiel und Spass, gemütlichem Zusam­men­sein, Musik und span­nen­den Work­shops.

«Das Wenk­fest haben wir heute zum ersten Mal ver­anstal­tet. Es war ein Ver­such und dieser Ver­such ist uns per­fekt gelun­gen», freut sich Jugen­dar­beit­er Christoph Rohrer.

Einen ganzen Abend lang kon­nten sich die Jugendlichen auf dem Gelände des Jugendtr­e­ffs aus­to­ben. Ver­schiedene Essensstände, eine Bar, Spiele, Graf­fi­tishow, Musik, Work­shops und zur Abküh­lung sog­ar einen Pool sorgten für ein buntes Fest mit und für die Jugend. «Es war wirk­lich ein toller Tag.

Vor allem die Work­shops haben mir sehr gefall­en», sagt eine der Jugendlichen. «Es war eine richtig coole Stim­mung und es war super, dass man nicht viel Geld brauchte», sagt ein ander­er.

Christoph Rohrer freute sich auch über den Mix der Leute: «Es waren kleine Kinder hier, natür­lich viele Jugendliche aus Aarau und der Umge­bung aber auch Erwach­sene.» Er zieht ein durch­wegs pos­i­tives Faz­it und schliesst eine Wieder­hol­ung des Wenk­fests defin­i­tiv nicht aus.

SAH