Roland Sie­ber schenkt einen Délic Yeu­ses rosé mit dem Jahr­gang 2017 zum Pro­bie­ren ein (Bild: Mar­tin Zür­cher)

Tag der offe­nen Fla­schen bei Schrei­ne­REY

Ein Tisch voller auserlesener Weine

31. Mai 2019 | News

Ein Tag der offe­nen Fla­schen bei Schrei­ne­REY an der -Ober­dorf­stras­se 9 in Schöft­land. Da wo nor­ma­ler­wei­se Küchen­träu­me wahr wer­den, waren am ver­gan­ge­nen Sams­tag die Lieb­ha­ber beson­de­rer Wei­ne anzu­tref­fen.

Ein­ge­la­den zum Tag der offe­nen Fla­schen hat­te Roland Sie­ber. Zusam­men mit Mar­kus Röth­lis­ber­ger bil­det er das Team von Vin­doc SA. Bereits seit 20 Jah­ren gibt es die Vin­doc SA an der neu­en Stock­stras­se 31 in Rom­bach. «Seit 5 Jah­ren bin ich Spe­zia­list für Wei­ne aus dem Langue­doc», stell­te sich Roland Sie­ber vor und wei­ter: «Zwei­mal pro Jahr sind wir hier zu Gast, um unse­re Wei­ne vor­zu­stel­len.» Rund 120 Wei­ne in den Preis­klas­sen von 12 bis 180 Fran­ken pro Fla­sche hat die Fir­ma Vin­doc SA im Pro­gramm. 

Alle stam­men sie aus dem Langue­doc. «Die­ses Gebiet reicht von der spa­ni­schen Gren­ze an der Mit­tel­meer­kü­ste bis hin­auf zur Rho­ne Mün­dung und es ist damit das wohl gröss­te zusam­men­hän­gen­de Wein­ge­biet», so Sie­ber und wei­ter: «Die Wei­ne aus die­sem Gebiet sind sehr viel­fäl­tig und es fin­det sich für jeden Lieb­ha­ber den rich­ti­gen. Wel­cher es ist, muss jeder für sich sel­ber ent­schei­den.»

TIZ