Aar­au­er Bron­ze­girls: Ali­na Paetz, Skip Sil­va­na Tirin­zo­ni, Esther Neu­en­schwan­der und Mela­nie Bar­be­z­at an der Cur­ling-EM in Swe­den (Bild: zVg)

EM-Bronze für die Aarauer Curlerinnen

28. Novem­ber 2019 | Sport

Die Cur­le­rin­nen des CC Aar­au kom­men von der EM in Schwe­den mit Bron­ze nach Hau­se. Skip Sil­va­na Tirin­zo­nis Team mit Mela­nie Bar­be­z­at, Esther Neu­en­schwan­der und Ali­na Pätz sieg­ten im Spiel um Platz drei mit 6:5 gegen Russ­land und dies, nach einem 1:3-Rückstand. 

Weni­ge Stun­den zuvor ver­lo­ren die Schwei­ze­rin­nen das Halb­fi­nal­spiel gegen Schott­land mit 2:3 nach Zusatz-End. Trotz­dem ist es für Skip Sil­va­na Tirin­zo­ni ein Erfolg, gewann sie doch nun bereits ihre drit­te Medail­le an EM oder WM in Serie und jede hat eine ande­re Far­be.

RAN