Ergänzungswahl für ein Mitglied der Kreisschulpflege

7. Feb­ru­ar 2018 | Amtliche Mit­teilun­gen

Ergänzungswahl für ein Mit­glied in die Kreiss­chulpflege Teufen­thal für den Rest der Amtspe­ri­ode 2018 / 2021 – 1. Wahl­gang vom 4. März 2018.

Für die Ergänzungswahl eines Mit­glieds in die Kreiss­chulpflege Teufen­thal vom 4. März 2018 sind inner­halb der fest­gelegten Anmelde­frist keine Wahlvorschläge einge­gan­gen. Auch sind im Rah­men der 5-tägi­gen Nach­nom­i­na­tions­frist bis zum 31. Jan­u­ar 2018 keine Anmel­dun­gen bei der Gemein­dekan­zlei ein­gere­icht wor­den.

Somit find­et am 4. März 2018 die Urnen­wahl statt, da keine wählbaren Kan­di­datin­nen und Kan­di­dat­en vorgeschla­gen sind (§ 30a Abs. 3 GPR). Gemäss § 30 Abs. 1 GPR kann im ersten Wahl­gang jede und jed­er wahlfähige Stimm­berechtigte als Kan­di­datin oder Kan­di­dat gültige Stim­men erhal­ten.

Die Wahlun­ter­la­gen wer­den allen Stimm­berechtigten zusam­men mit dem übrigen Abstim­mungs­ma­te­r­i­al rechtzeit­ig zugestellt.

6. Feb­ru­ar 2018
Wahlbüro Teufen­thal