Ergebnis Urnenabstimmung

3. Okto­ber 2018 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Ergeb­nis der Urnen­ab­stim­mung vom 23. Sep­tem­ber 2018 über den Zusam­men­schluss der Ein­woh­ner­ge­mein­de und der Orts­bür­ger­ge­mein­de Uerk­heim

Resul­ta­te Ein­woh­ner­ge­mein­de:
Anzahl Stimm­be­rech­tig­te: 1021
Gül­tig ein­ge­reich­te Stimm­rechts­aus­wei­se: 340
Ungül­tig ein­ge­reich­te Stimm­zet­tel: 2
Lee­re Stimm­zet­tel: 6
In Betracht fal­len­de Stimm­zet­tel 310
Davon haben gestimmt mit «Ja» 288
Davon haben gestimmt mit «Nein» 22

Resul­ta­te Orts­bür­ger­ge­mein­de:
Anzahl Stimm­be­rech­tig­te: 160
Gül­tig ein­ge­reich­te Stimm­rechts­aus­wei­se: 76
Ungül­tig ein­ge­reich­te Stimm­zet­tel: 0
Lee­re Stimm­zet­tel: 0
In Betracht fal­len­de Stimm­zet­tel 76
Davon haben gestimmt mit «Ja» 62
Davon haben gestimmt mit «Nein» 14

Durch die Zustim­mung bei­der Gemein­den tritt der Zusam­men­schluss per 1. Janu­ar 2019 in Kraft.

Beschwer­den sind innert 3 Tagen seit der Ent­deckung des Beschwer­de­grun­des, spä­te­stens aber am drit­ten Tag nach der Ver­öf­fent­li­chung im Land­an­zei­ger, an das Depar­te­ment Volks­wirt­schaft und Inne­res des Kan­tons Aar­gau, 5001 Aar­au, ein­zu­rei­chen.

Uerk­heim, 1. Okto­ber 2018
Der Gemein­de­rat