Ersatzwahl eines Mitglieds der Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode 2018/2021

25. März 2020 | Amtliche Mit­teilun­gen

Bund und Kan­ton haben entsch­ieden, den Urnen­gang vom 17. Mai 2020 abzusagen. Für diesen Urnen­gang war auf kom­mu­naler Ebene die Ersatzwahl eines Mit­glieds des Kreiss­chul­rats vorge­se­hen. Diese Ersatzwahl wird eben­falls abge­sagt.

Der Bun­desrat wird grund­sät­zlich bis Ende Mai 2020 entschei­den müssen, ob der näch­ste Urnen­gang vom 27. Sep­tem­ber 2020 stat­tfind­et.

Am 17. Mai 2020 find­en dem­nach wed­er eid­genös­sis­che noch kan­tonale noch kom­mu­nale Abstim­mungen und Wahlen statt.

Wahlbüro Ober­ent­felden