Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 – Ergänzungswahl

11. März 2020 | Amtliche Mit­teilun­gen

Nach­dem auch inner­halb der Nach­melde­frist bis zum 4. März 2020 keine Kan­di­da­turen für die Ersatzwahl eines Mit­glieds des Gemein­der­ates für den Rest der Amtspe­ri­ode 2018/2021 einge­gan­gen sind, ist gemäss § 33 Abs. 3 des Geset­zes über die poli­tis­chen Rechte (GPR) innert 6 Monat­en seit dem ersten Wahl­gang eine Ergänzungswahl nach den Regeln für den ersten Wahl­gang durchzuführen. Der Gemein­der­at wird den neuen Wahlter­min zu gegeben­er Zeit pub­lizieren.

Inter­essierte Per­so­n­en mit Wohn­sitz in Teufen­thal, die über das Stimm- und Wahlrecht verfügen, sind her­zlich ein­ge­laden, sich jed­erzeit bei der Gemein­dekan­zlei über das Amt und die Auf­gaben des Gemein­der­ates zu informieren.

4. März 2020
Wahlbüro Teufen­thal