Ersatzwahl eines Mitglieds des Kreisschulrats für den Rest der Amtsperiode 2018/2021

22. Jan­u­ar 2020 | Amtliche Mit­teilun­gen

Christoph Huck­ele zieht aus der Gemeinde weg und hat deshalb den Rücktritt als Mit­glied des Kreiss­chul­rats bekan­nt­gegeben. Die Ersatzwahl wurde fest­gelegt auf Son­ntag, 17. Mai 2020.

Anmelde­v­er­fahren
Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Geset­zes über die poli­tis­chen Rechte (GPR) und § 21b der Verord­nung über die poli­tis­chen Rechte (VGPR) von zehn Stimm­berechtigten des Wahlkreis­es zu unterze­ich­nen und bei der Gemein­dekan­zlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahlt­ag, das heisst bis Fre­itag, 3. April 2020, 12.00 Uhr, einzure­ichen. For­mu­la­re kön­nen bei der Gemein­dekan­zlei oder auf der Gemein­de­home­page www.oberentfelden.ch bezo­gen wer­den.

Gemäss den Satzun­gen des Kreiss­chul­ver­bands ist im ersten Wahl­gang eine stille Wahl aus­geschlossen. Wählbar sind nicht nur die angemelde­ten, son­dern alle in Ober­ent­felden wohn­haften Stimm­berechtigten.

Wahlbüro Ober­ent­felden