Ersatzwahl Gemeinderat & Vizeammann

6. Dezem­ber 2017 | Amtliche Mit­teilun­gen

Ersatzwahl für die Amtspe­ri­ode 2018/2021

Am Son­ntag, 4. März 2018 find­et eine Ersatzwahl für die Amtspe­ri­ode 2018/2021 statt. Zu wählen sind:

  • 1 Mit­glied des Gemein­der­ats
  • Vizeam­mann

Anmelde­v­er­fahren:

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Geset­zes über die poli­tis­chen Rechte (GPR) und § 21b der Verord­nung über die  poli­tis­chen Rechte (VGPR) von zehn Stimm­berechtigten des Wahlkreis­es zu unterze­ich­nen und bei der Gemein­dekan­zlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahlt­ag, das heisst bis Fre­itag, 19. Jan­u­ar 2018, 12.00 Uhr, einzure­ichen.

For­mu­la­re kön­nen bei der Gemein­dekan­zlei oder auf der Gemein­de­home­page www.oberentfelden.ch bezo­gen wer­den.

Die Namen der Vorgeschla­ge­nen wer­den allen Stimm­berechtigten mit einem dem Wahl­ma­te­r­i­al beigelegten Infor­ma­tions­blatt bekan­nt gegeben. Im ersten Wahl­gang sind aber auch nicht angemeldete Per­so­n­en wählbar.

Als Vizeam­mann kann eine Per­son nur gültige Stim­men erhal­ten, wenn sie gle­ichzeit­ig als Gemein­der­at gewählt wird oder bere­its Mit­glied des Gemein­der­ats ist.

Wahlbüro Ober­ent­felden