Ersatzwahl Stimmenzähler/in Ersatz für den Rest der Amtsperiode 2018/21

18. Okto­ber 2018 | Amtliche Mit­teilun­gen

Für die Ersatzwahl eines/einer Stimmenzähler/in für den Rest der Amtspe­ri­ode 2018/21 vom 25.11.2018 ist fol­gende Kan­di­datin frist­gerecht angemeldet wor­den:

Siegrist, Kari­na, 2000, Stelzen­weg 4, von Meis­ter­schwan­den AG

Da die Anzahl der Kan­di­dieren­den der Anzahl der zu vergeben­den Sitze entspricht, ist gemäss § 30a des Geset­zes über die poli­tis­chen Rechte (GPR) eine Nach­melde­frist anzuset­zen, innert der weit­ere Vorschläge ein­gere­icht wer­den kön­nen.

Wahlvorschläge sind von 10 Stimm­berechtigten des Wahlkreis­es zu unterze­ich­nen und bei der Gemein­dekan­zlei innert 5 Tagen seit Pub­lika­tion, d. h. Dien­stag, 23. Okto­ber 2018, 17.00 Uhr, einzure­ichen. Das erforder­liche For­mu­lar kann bei der Gemein­dekan­zlei bezo­gen wer­den oder auf der Home­page herun­terge­laden.

Gehen innert der Frist von 5 Tagen keine neuen Anmel­dun­gen ein, wer­den die Vorgeschla­ge­nen von der anord­nen­den Behörde, bzw. vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erk­lärt. (§ 30a GPR).

15. Okto­ber 2018 Der Gemein­der­at