Das Frau­en­team des FC Erlins­bach schaffte den Auf­stieg in die 1. Liga (Bild: zVg)

Fuss­ball

FCE Frauen zurück in der 1. Liga

6. Juli 2018 | Sport

Die 1. Frau­en­mann­schaft des FC Erlins­bach blickt auf die wohl erfolg­reichste Spiel­zeit ihrer jün­geren Ver­eins­ge­schichte zurück. Mit 20 Punkten Vor­sprung auf den ersten Ver­folger rea­li­sierten die Erlins­ba­che­rinnen den Wie­der­auf­stieg in die 1. Liga sou­verän.

Auch im regio­nalen Cup­wett­be­werb blieb man unge­schlagen und konnte am Axpo Aar­gauer Cup­fi­naltag in Frick den Cup­sieg gegen den FC Brem­garten beju­beln.

In der Vor­runde mussten die Frauen des FCE nur einmal Punkte abgeben, gegen den FC New Stars aus Basel reichte es ledig­lich für ein Unent­schieden. Da alle anderen Spiele gewonnen wurden, über­win­terten die Erlins­ba­che­rinnen mit 8 Punkten Vor­sprung auf dem ersten Tabel­len­rang und im regio­nalen Cup­wett­be­werb stand man im Halb­fi­nale. Diese güns­tige Aus­gangs­lage sollte aus­ge­nutzt werden. In vielen anstren­genden Ein­heiten bei Wind und Kälte wurde eine gute kon­di­tio­nelle Grund­lage für die Rück­runde geschaffen. Die harten Trai­nings haben sich aus­ge­zahlt und die Speu­zerinnen setzten ihre Sie­ges­serie sowohl in der Meis­ter­schaft als auch im Cup­wett­be­werb fort.

Einzig gegen den FC Attiswil liess man noch einmal zwei Punkte liegen. Trotzdem konnten der Platz an der Tabel­len­spitze bis zum Schluss ver­tei­digt und der Cup­sieg nach Erlins­bach geholt werden.

Seit 13 Jahren wird der Frau­en­fuss­ball beim FC Erlins­bach mit viel Herz­blut geför­dert, mit dem Gewinn des Dou­bles der ersten Mann­schaft konnten die Früchte jah­re­langer Arbeit geerntet werden. In der gemein­samen Frau­en­ab­tei­lung des FC Erlins­bach und des BSC Zelgli Aarau können Mäd­chen ab acht Jahren bis ins Akti­valter Fuss­ball spielen. Neue Gesichter sind stets will­kommen!

ZVG