Rolf Ammann hiess die Bos­kers herz­lich will­kom­men im Ammann-Cen­ter  (Bil­der: Mara Michel)

Eröff­nung von Bos­ker Qua­li­täts Trai­ning im Ammann-Cen­ter

Fitness – aber gesund und richtig!

7. Juni 2018 | Publi­re­por­ta­ge

Ver­gan­ge­nes Wochen­en­de eröff­ne­te im Ammann-Cen­ter in Ober­ent­fel­den das Bos­ker Qua­li­täts Trai­ning. Im Fokus ste­hen der Mus­kel­auf­bau an den neu­sten Gerä­ten, die Lauf­schu­le und die Grup­pen­kur­se. Mit modern­sten Trai­nings­ge­rä­ten und anspre­chen­den Räum­lich­kei­ten steht dem Fit­ness der Zukunft nichts mehr im Weg. Unter der Lei­tung von Ronald und San­dra Bos­ker kann neu auch im Ammann-Cen­ter mit dem Abo des Fit­ness­stu­di­os Aar­au West trai­niert wer­den.

Rolf Ammann, Inha­ber des Ammann-Cen­ters, zeig­te sich hoch­er­freut über den sport­li­chen Zuwachs in sei­nem Cen­ter: «Wir gra­tu­lie­ren zum Ent­scheid, einen wei­te­ren Stand­ort im Ammann-Cen­ter zu eröff­nen. Es macht Freu­de für die Bosker’s und die Ammann’s, aber auch für die übri­gen 19 Geschäf­te im Cen­ter.» Rolf Ammann liess es sich dann auch nicht neh­men, die top­mo­der­nen Trai­nings­ge­rä­te selbst zu prü­fen. Unter fach­kun­di­ger Anlei­tung von Ronald und San­dra Bos­ker liess er sich in das Trai­ning der Zukunft ein­wei­sen. Das Bos­ker Qua­li­täts Trai­ning ist aber mehr als nur eine Chan­ce, den Kör­per in Schuss zu brin­gen. Als erstes Cen­ter der Schweiz bie­tet es auch die Lauf­schu­le an. Dabei han­delt es sich um die geziel­te Ver­bes­se­rung des Lauf­stils, von Reha­bi­li­ta­ti­on bis zum Spit­zen­sport­ler. Ronald Bos­ker liegt sein Stu­dio sehr am Her­zen: «Vie­le Leu­te haben Angst vor Fit­ness­stu­di­os. Sei es aus gesund­heit­li­chen Grün­den oder aus Scham. Das braucht man hier aber nicht. Wir legen gros­sen Wert auf kor­rek­tes Trai­ning, das den Kör­per nicht schä­digt. Natür­lich ist es uns auch wich­tig, dass das Trai­ning Spass macht.»

Davon woll­te sich gestern auch Dr. med. Geor­ge Geor­gia­dis, lei­ten­der Arzt der ansäs­si­gen Grup­pen­pra­xis Mon­via, über­zeu­gen. Schliess­lich wer­den auch Pati­en­ten, die vom Arzt MTT ver­schrie­ben bekom­men haben, künf­tig an den Gerä­ten von Bos­ker Fit­ness trai­nie­ren.

Zu die­sem beson­de­ren Anlass über­reich­te Marc Ammann San­dra Bos­ker ein Paar der belieb­ten Ammann-Lauf­schu­he. Bos­ker war begei­stert: «Wow! Die Schu­he sind gross­ar­tig und pas­sen per­fekt!»

Marc Ammann über­reich­te San­dra Bos­ker ein Paar der berühm­ten Ammann-Schu­he als Will­kom­mens­ge­schenk

MARA

Unter der fach­kun­di­gen Ein­wei­sung von Ronald Bos­ker erhielt Rolf Ammann einen ersten  Vor­ge­schmack auf das Trai­ning der Zukunft