Siegerpodest vom Son­ntag mit dem Aar­gauer Meis­ter Schnur­ball, Mannschaft des STV Büt­tikon, der Mannschaft des STV Tur­gi (2. Platz) und der Mannschaft des FTV Staffel­bach (3. Platz) (Bild: zVg)

Aar­gauer Meis­ter­schaft im Schnur­ball 4./5. Mai 2019 in Buchs

FTV Staffelbach auf dem 3. Platz

21. Mai 2019 | Sport

In der Suhren­matt-Turn­halle in Buchs trafen sich am Woch­enende des 4./5. Mai 25 Mannschaften zur Aar­gauer Meis­ter­schaft im Schnur­ball. Organ­isiert wurde dieser Anlass vom Damen­turn­vere­in Buchs in Zusam­me­nar­beit mit dem Aar­gauer Turn­ver­band.

Die Zuschauer kon­nten span­nende Wet­tkämpfe um den Meis­ter­ti­tel ver­fol­gen. Schnel­ligkeit, Beweglichkeit, Aus­dauer und ein guter Blick für die Spieltak­tik des Geg­n­ers sind gefragt, will eine Mannschaft im Schnur­ball erfol­gre­ich sein. Die Auf­gabe der Schied­srich­terin­nen ver­langt viel Konzen­tra­tion, um die engagierten Spielzüge der Spielerin­nen zu ver­fol­gen.

15 Mannschaften kämpften am Son­ntag um den Meis­ter­ti­tel. Nach span­nen­den und hart umkämpften Spie­len sicherte sich die Mannschaft des STV Büt­tikon den Meis­ter­ti­tel 2019.

Die Mannschaft des STV Tur­gi schaffte es auf Platz 2 und die Mannschaft des FTV Staffel­bach durften auf Platz 3 mit­feiern.

Der DTV Buchs grat­uliert den Gewin­ner­mannschaften und ist froh, dass trotz des engagierten Ein­satzes aller Spielerin­nen an bei­den Spielt­a­gen keine grösseren Ver­let­zun­gen den Spass an Spiel und Wet­tkampf trübten.

ZVG