Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind sämtliche Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021 in Rechtskraft erwachsen.

5023 Biberstein, 26. Juli 2021
Gemeinderat

KW 25/2021 – Biberstein

Bauherr: Einwohnergemeinde Biberstein, v. d. Gemeinderat Biberstein, Kirchbergstrasse 1, 5023 Biberstein
Bauobjekt: Aufstellen Sanitäts- und Bürocontainer, Biobadi
Bauplatz: Rohrerstrasse, Parzelle 255

Bauherr: Chevrolet Alexandra und Widmer Franz, Gislifluhweg 12, 5023 Biberstein
Bauobjekt: Um- und Ausbau sowie Sanierung bestehendes Einfamilienhaus
Bauplatz: Gislifluhweg, Parzelle 2010

KW 25/2021 – Biberstein

Bauherr: Meier Schmocker AG, Wettingen
Bauobjekt: Kernsanierung und Umbau Mehrfamilienhaus, Wissenbachstrasse

Fakultatives Referendum

Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021 wie folgt veröffentlicht:

  1. Genehmigung Protokoll der Gemeindeversammlung vom 4. September 2020
  2. Genehmigung Rechenschaftsbericht und Gemeinderechnungen 2020
  3. Zusicherung Bürgerrecht Krohn Clemens und Borm Anne Katrin mit den Kindern Borm Amelie, Julius und Philippa
  4. Genehmigung Kreditabrechnungen Arbeiten im und um das Gemeindehaus
  5. Genehmigung des Bestattungs- und Friedhofreglementes der Gemeinden Küttigen und Biberstein
  6. Regionale Winternutzung Freibad Suhr-Buchs-Gränichen; Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 37 500.–
  7. Zustimmung zur Anschaffung eines Krankrückeschleppers des Forstbetriebes Region Aarau, verbunden mit der Genehmigung eines Verpflichtungskredites von Fr. 75 700.–
  8. Sanierung Pumpwerk Unternberg; Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 164 000.–
  9. Sanierung Pumpwerk Schachen; Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 217 000.–
  10. Entwässerung Schulhaus- und Schachenareal; Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 326 000.–
  11. Genehmigung Zusatzkredit Revision Nutzungsplanung von Fr. 85 000.–
  12. Genehmigung Gemeinderatsentschädigung Amtsperiode 2022 ⁄ 2025

Alle vorerwähnten Beschlüsse, ausgenommen jener zu Traktandum 3 (Einbürgerung), unterliegen dem fakultativen Referendum. Dieses kann gemäss § 5 der Gemeindeordnung von einem Fünftel der Stimmberechtigten bis zum Ablauf der Referendumsfrist am 19. Juli 2021 ergriffen werden.

5023 Biberstein, 14. Juni 2021
Gemeinderat

KW 23/2021 – Biberstein

Bauherr: Mäder Simon, Biberstein
Bauobjekt: Aussenaufgestellte Wärmepumpe, Burzstrasse

Bauherr: Würgler Claudia und Roger, Biberstein
Bauobjekt: Überdachung mit Windschutzverglasung, Auensteinerstrasse

Bauherr: Zaina Paolo, Gränichen
Bauobjekt: Umbau und Renovation Reiheneinfamilienhaus, Juraweidstrasse

KW 23/2021 – Biberstein

Bauherr: Hunziker Maya und Martin, Buhaldenstrasse 1 B,
5023 Biberstein
Bauobjekt: Neubau Carport
Bauplatz: Buhaldenstrasse, Parzelle 2221

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022–2025

Am Sonntag, 26. September 2021, finden die Gesamterneuerungswahlen sämtlicher Behörden und Kommissionen für die Amtsperiode 2022–2025 statt.

Es sind zu wählen:
Gemeinderat (5 Mitglieder) und gleichzeitig Gemeindeammann und Vizeammann
Finanzkommission (5 Mitglieder)
Steuerkommission (3 Mitglieder) und 1 Ersatzmitglied
Wahlbüro (3 Mitglieder)

Anmeldeverfahren
Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21 b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis am Freitag, 13. August 2021, 12.00 Uhr, der Gemeindekanzlei einzureichen.
Die erforderlichen Formulare können bei der Gemeindekanzlei bezogen werden oder auf der Homepage der Gemeinde (www.biberstein.ch) heruntergeladen werden. Die Namen der Vorgeschlagenen werden allen Stimmberechtigten mit einem dem Wahlmaterial beigelegten Informationsblatt bekannt gegeben. Im ersten Wahlgang sind aber auch nicht angemeldete Personen wählbar.

Gemeinderatswahlen
Für Gemeinderat, Gemeindeammann und Vizeammann ist im ersten Wahlgang eine stille Wahl nicht möglich. Es findet zwingend ein Urnengang statt. Stimmen für den Gemeindeammann und Vizeammann sind, unabhängig vom Ausgang der Wahl, gültig, wenn diese bei gleichzeitig stattfindender Wahl von Gemeindeammann, Vizeammann und Gemeinderat auf demselben Wahlzettel auch die Stimme als Mitglied des Gemeinderates erhalten (§ 27a Abs. 2a GPR).

Stille Wahlen
Werden für die übrigen Behörden und Kommissionen weniger oder gleich viel wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, wird mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert welcher neue Vorschläge unterbreitet und damit stille Wahlen verhindert werden können. Übertrifft die Anzahl Nachmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl für gewählt erklärt (§ 30a Abs. 2 GPR). Für allenfalls noch zu vergebende Sitze ist eine Wahl an der Urne durchzuführen (§ 30a Abs. 3 GPR).

17. Mai 2021
Gemeinderat Biberstein

KW 19/2021 – Biberstein

Bauherr: Frey Beat, Biberstein
Bauobjekt: Rankgitter-Pavillon, Rebweg

Bauherr: Muggli Rosmarie, Biberstein
Bauobjekt: Neubau Geräteraum, Juraweidstrasse

Bauherr: Stiftung Schloss Biberstein
Bauobjekt: Neubau Velounterstand, Schlossgelände

Bauherr: Schürch Barbara und Stefan, Biberstein
Bauobjekt: Teil-Fassadensanierungen, Kirchbergstrasse

KW 14/2021 – Biberstein

Bauherr: Würgler Roger und Claudia, Auensteinerstrasse 5, 5023 Biberstein
Bauobjekt: Anbau offene Überdachung mit Windschutzverglasung
Bauplatz: Auensteinerstrasse 5, Parzelle 1632

Bauherr: Mäder Simon, Burzstrasse 1, 5023 Biberstein
Bauobjekt: Wärmepumpe Split Luft/Wasser
Bauplatz: Burzstrasse 1, Parzelle 2034

KW 09/2021 – Biberstein

Bauherr: Muggli Romy, Juraweidstrasse 22, 5023 Biberstein
Bauobjekt: Geräteraum
Bauplatz: Juraweidstrasse, Parzelle 1946

KW 08/2021 – Biberstein

Bauherr: Frey Beat, Hohlenkeller 6, 5023 Biberstein
Bauobjekt: Rankgitter Pavillon
Bauplatz: Rebweg, Parzelle 2187

KW 05/2021 – Biberstein

Bauherr: Gaberthüel Sarina und Adrian, Hauptstrasse 98A, 5032 Aarau Rohr
Bauobjekt: Einbau von zwei Dachflächenfenstern
Bauplatz: Chesletenrain, Parzelle 2127

Corona-Virus: Massnahmen der Gemeinde Biberstein ab 18. Januar 2021 – Schalterbesuche nur nach telefonischer Terminvereinbarung

Das regionale Betreibungsamt ist auch in Zeiten von Corona für Sie da. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir ab 18. Januar 2021 keine Besucher ohne telefonische Voranmeldung empfangen. Vereinbaren Sie vorgängig einen Termin unter 062 834 74 01.

Wir empfehlen Ihnen, wenn immer möglich den Onlineschalter zu nutzen, insbesondere für die Bestellung von Betreibungsregisterauszügen.

Der Gemeinderat will unter Berücksichtigung der aktuellen Anordnungen des Bundesrates u. a. mit dieser Massnahme sicherstellen, dass die Gesundheit aller Mitarbeitenden und der Bevölkerung bestmöglich gewährleistet bleibt. Er appelliert an die Solidarität der Bevölkerung und dankt allen für das Verständnis.

Gemeinderat

KW 03/2021 – Biberstein

Bauherr: Renggli Rafael und Tatjana, Gränichen
Bauobjekt: Neubau Einfamilienhaus, Gartenstrasse

Bauherr: Basler Brigitta, Biberstein
Bauobjekt: Rückbau Ölheizung, Einbau Wärmepumpe, Ihegiweg