KW 15/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Einwohnergemeinde Kölliken, Hauptstrasse 38, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Parkplätze im Wald
Bauplatz: Schönenwerderstrasse / Toscaniweg, Parzelle 499
Bewilligungen: BVUAFB

Bauherr: Kunz Brigitte und Frey Markus, Hauptstrasse 10, 5043 Holziken
Bauobjekt: Neubau Einfamilienhaus mit Garage
Bauplatz: Eichmattweg, Parzelle 2063

Bauherr: Herzog Heinz, Halsihubel 6, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Wärmepumpe
Bauplatz: Halsihubel 6, Parzelle 2065

Bauherr: Blättler-Jent Markus und Susi, Haldenstrasse 1, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Heizungssanierung (Wärmepumpe)
Bauplatz: Haldenstrasse 1, Parzelle 2434

Bauherr: Lüdin Alexandra und Stefan, Bäumlihofweg 29, 5035 Unterentfelden
Bauobjekt: Errichtung einer Stützmauer
Bauplatz: Belchenrain 19A, Parzelle 2984
Bewilligungen: BVUAFB

KW 14/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Tschanz H.P., Richtergasse 13, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Pavillon Fischteich-Abdeckung Sommer-Winter
Ausnahmebewilligung Unterschreitung Strassenabstand
Bauplatz:
Richtergasse 13, Parzelle 354

KW 13/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Liebetrau Taylor + Partner GmbH, Schönenwerderstrasse 65, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Abbruch Einfamilienhaus und Neubau Doppeleinfamilienhaus mit Tiefgarage
Bauplatz: Schönenwerderstrasse 63, Parzelle 1768

Verkehrsbeschränkungen

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG; SR 741.01) und die dazugehörige Verordnung über die Strassensignalisation vom 5. September 1979 (SSV; SR 741.21) werden folgende Verkehrsbeschränkungen verfügt:

Gemeinderat
Kölliken, Postfach 89, 5742 Kölliken

  • Berggasse
    Fussgängerstreifen, Markierung 6.17 mit Halteverbotslinien 6.18 sowie beidseitig das Signal 4.11.
  • Hintere Bahnhofstrasse
    Fussgängerstreifen, Markierung 6.17 mit Halteverbotslinien 6.18 sowie beidseitig das Signal 4.11.
  • Mühlegasse
    Fussgängerstreifen (Längsmarkierung)

Einsprachen
Einsprachen gegen diese Verkehrsbeschränkungen sind innert 30 Tagen seit Publikation vom 26. März 2021 bis 26. April 2021 bei der verfügenden Behörde einzureichen. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.

Gemeinderat Kölliken

Gesamterneuerungswahlen Amtsperiode 2022/25; Urnengang vom 26. September 2021

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger
  1. Gemeinderat
  2. Gemeindeammann
  3. Vizeammann
  4. Finanzkommission
  5. Steuerkommission und Ersatzmitglied
  6. Stimmenzähler und Ersatzmitglieder

Anmeldeverfahren / Allgemeines
Am 26. September 2021 finden die Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderates, des Gemeindeammanns und des Vizeammanns sowie der Finanzkommission, der Steuerkommission und der Stimmenzähler für die Amtsperiode 2022/2025 statt.
Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis am 13. August 2021, um 12.00 Uhr, einzureichen.
Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden (062 737 09 11 / gemeindekanzlei@koelliken.ch).
Diese Anmeldung ist jedoch keine Wählbarkeitsvoraussetzung. Weitere Kandidaturen sind bis zum Wahltag möglich. Diese werden den Stimmberechtigten vom Wahlbüro nicht mehr offiziell bekannt gegeben.
Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).

Wahl des Gemeinderates (5 Mitglieder)
Bei der Wahl der Mitglieder des Gemeinderates sowie des Gemeindeammanns und des Vizeammans findet am 26. September 2021 in jedem Fall eine Wahl an der Urne statt. Eine stille Wahl ist nicht möglich (§ 30 b GPR). Eine Person kann als Gemeindeammann oder Vizeammann nur gültige Stimmen erhalten, wenn sie gleichzeitig als Gemeinderat gewählt wird (§ 27a Abs. 2 GPR).

Wahl der Mitglieder der Finanzkommission (5), Steuerkommission (3), Steuerkommission- Ersatzmitglied (1), Stimmenzähler (2), Stimmenzähler-Ersatzmitglieder (2)
Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, ist mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der neue Vorschläge eingereicht werden können. Übertrifft die Anzahl der Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen von der anordnenden Behörde bzw. vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt. Für allenfalls noch zu vergebende Sitze ist eine Wahl an der Urne durchzuführen (§ 30a GPR).

Kölliken, 22. März 2021
Das Wahlbüro

KW 12/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Sommer Erhard, Risigasse 5, 5742 Kölliken
Hunziker Ruedi, Risigasse 5, 5742 Kölliken
Sommer Bruno, Sonnenrainweg 17, 4802 Strengelbach
Bauobjekt: Aussenstehende Wärmepumpenanlage Luft/Wasser
Bauplatz: Risigasse 4, Parzelle 565

Bauherr: Einwohnergemeinde Kölliken, Hauptstrasse 38, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Teilrevision Nutzungsplanung Kulturlandplan, Areal SMDK
Bauplatz: Safenwilerstrasse, Parzelle 468

Bauherr: SMDK, Sondermülldeponie Kölliken, Safenwilerstrasse 34, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Rodungsgesuch und Wiederaufforstung Areal SMDK
Bauplatz: Safenwilerstrasse, Parzelle 468

KW 10/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Gaigg Helmut und Priska, Scheidgasse 24A, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Windschutz und Kaminofen
Bauplatz: Scheidgasse 24A, Parzelle 2465

KW 09/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Weiss Marianne, Höhenweg 2, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Wärmepumpe für Schwimmbad
Bauplatz: Höhenweg 2, Parzelle 2026

Bauherr: AG Kämpf, Planung und Holzbau, Suhrhardweg 6, 5102 Rupperswil
Bauobjekt: Neubau Einfamilienhaus mit Garage
Bauplatz: Küfergasse, Parzelle 2132
Bewilligung: BVUAFB

Bauherr: Suaip Oymak und Fatma Oymak, Dorfbachweg 16, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Sichtschutzwand Höhe ca. 140 cm
Bauplatz: Dorfbachweg 16, Parzelle 3065

KW 08/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Dupertuis Susanne, Haldenstrasse 3, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Dachverglasung Alu beim Sitzplatz, Zelt für Wohnmobil, Gartenpavillon
Bauplatz: Haldenstrasse 3, Parzelle 2304

KW 07/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Steiger Immobilien AG, Kantonsstrasse 112, 6234 Triengen
Bauobjekt: Abbruch Gebäude Nr. 680, Neubau MFH mit Einstellhalle
Bauplatz: Konsumweg, Parzelle 1792
Bewilligungen: BVUAFB

Bauherr: Historika AG, Wiesentalstrasse 19, 9242 Oberuzwil
Bauobjekt: Orientierungsanlage mit Ortsplan, Gewerbe & Geschichte
Bauplatz: Hauptstrasse 45, Parzelle 2276
Bewilligungen: BVUAFB

Bauherr: Rüetschi Miryam und Thomas, Herrenmattstrasse 5, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Rückbau Ölheizung, Einbau Luft-Wasser-Wärmepumpe innen
Bauplatz: Herrenmattstrasse 5, Parzelle 2356

KW 06/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Marché Restaurants Schweiz AG, Industriestrasse 28, 8305 Dietlikon
Bauobjekt: Aussenwerbung Burger King
Bauplatz: Autobahn A1, Fahrtrichtung Bern, Parzelle 2139
Bewilligungen: BVUAFB, ASTRA

Bauherr: Favri Roger und Azra, Jseligasse 1, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Neubau Stützmauer
Bauplatz: Jseligasse 1, Parzelle 3142

Bauherr: Coli Hil und Pashke, Kirchgasse 20, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Neubau Zweifamilienhaus
Bauplatz: Kirchgasse 20, Parzelle 1831
Bewilligungen: BVUAFB

KW 05/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Bruggisser Priska, Oberhubelstrasse 18, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe
Bauplatz: Oberhubelstrasse 18, Parzelle 2050

Bauherr: Einwohnergemeinde Kölliken, Hauptstrasse 38, 5742 Kölliken
Bauobjekt: Schulraum-Provisorium mit Wärmepumpe
Bauplatz: Berggasse 4, Parzelle 1015

Grabräumung

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Nach Ablauf der gesetzlichen Grabesruhe werden die Erdbestattungs-, Urnen- sowie die Gemeinschaftsgräber der Bestattungsjahre 1994 und 1995 im Mai 2021 aufgehoben.

Angehörige, die Grabdenkmäler oder Pflanzen von den Gräbern ihrer Angehörigen selber entfernen möchten, werden eingeladen, dies bis 30. April 2021 zu erledigen. Nach Ablauf dieser Frist wird die Einwohnergemeinde Kölliken über die noch verbliebenen Grabdenkmäler und Bepflanzungen verfügen und die Räumung veranlassen.

Kölliken, 18. Januar 2021
Der Gemeinderat

KW 02/2021 – Kölliken

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Bauherr: Graf Melanie und Christian , Haupstrasse 147,
5742 Kölliken
Bauobjekt: Abbruch Haus, Neubau EFH und Beautybox
Bauplatz: Safenwilerstrasse 16, Parzelle 465
Bewilligung: BVUAFB

Bauherr: P + S Haus AG, Industriestrasse 12a,
5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Projektänderung EFH-F
Bauplatz: Richtergasse 18, Parzelle 3164

Zustandekommen Referendum Gemeindeversammlungsbeschluss

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Der Gemeinderat erklärt das Referendum gegen den Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung vom 27. November 2020, Traktandum 4.2 (indexierter Verpflichtungskredit von 505ʼ000 Franken für die Erschliessung «Wallenmatt», abzüglich Baubeiträge Dritter), als zustande gekommen.

Die nötige Zahl der Unterschriften für das Zustandekommen des Begehrens ist 287. Eingereicht worden sind 363 gültige und 12 ungültige Unterschriften.

Die Referendumsabstimmung findet am 25. April 2021 statt.

Dieser Beschluss kann innert 3 Tagen nach der Veröffentlichung gemäss § 68 und 71 GPR beim Regierungsrat des Kantons Aargau angefochten werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

5742 Kölliken, 11. Januar 2021
Der Gemeinderat

Zustandekommen Referendum Gemeindeversammlungs­beschluss

Wappen Gemeinde Kölliken | Der Landanzeiger

Der Gemeinderat erklärt das Referendum gegen den Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung vom 27. November 2020, Traktandum 4.1 (indexierter Verpflichtungskredit von 3’700’000 Franken für modularen Schulraum), als zustande gekommen.

Die nötige Zahl der Unterschriften für das Zustandekommen des Begehrens ist 287. Eingereicht worden sind 590 gültige und 8 ungültige Unterschriften.

Die Referendumsabstimmung findet am 7. März 2021 statt.

Dieser Beschluss kann innert 3 Tagen nach der Veröffentlichung gemäss § 68 und 71 GPR beim Regierungsrat des Kantons Aargau angefochten werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

Gegen den Beschluss der Gemeindeversammlung vom 27. November 2020, Traktandum 4.2 (Erschliessung Wallenmatt), wurde ebenfalls ein Referendumsbegehren eingereicht. Dieses ist noch in Prüfung. Der Gemeinderat wird dazu voraussichtlich in einer Woche informieren.

5. Januar 2021
Der Gemeinderat