Bundesfeier 2021

Wappen Gemeinden Entfelden | Der Landanzeiger

Aufgrund der auch in diesem Jahr geltenden Schutzmassnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist ein Fest, wie wir es uns vorstellen, nicht möglich. Die Auflagen und vor allem deren Durchsetzung lassen ein gemütliches Beisammensein in ungezwungenem Rahmen nicht zu. Die offizielle Bundesfeier 2021musste deshalberneut abgesagt werden.

Die beiden Gemeinderäte von Oberentfelden und Unterentfelden wünschen der Bevölkerung trotz allem ein schönes 1. August-Fest.

KW 30/2021 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Tüzin Hatice und Ali, Behmenstrasse 1, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Projektänderung zum Neubau Doppeleinfamilienhaus
– Einbau von zwei Cheminées und Kamine
– Erhöhung Einfriedungsmauer
Bauplatz: Neulandweg 15 a und 15 b, Parzelle 517

Bauherr: Minnig Karin und Frederico, Hausmattweg 25, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Umbau Einfamilienhaus
Bauplatz: Brunnmattweg 21, Parzelle 1309

Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Nachdem die Referendumsfrist unbenützt abgelaufen ist, sind sämtliche dem fakultativen Referendumunterstehenden Beschlüsse der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 31. Mai 2021 in Rechtskraft erwachsen.

Oberentfelden, 22. Juli 2021
Gemeinderat

KW 29/2021 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Aliu Musa und Fehmi, Bergstrasse 39a, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Garten und Vorplatz umgestalten
Bauplatz: Bergstrasse 39a, Parzelle 1698

Bauherr: Technische Betriebe Oberentfelden, Dorfstrasse 7, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Verbundsteinplatz erstellen, Überdachung, Aufstellen Notstromaggregat
Bauplatz: Köllikerstrasse 80, Parzelle 1128
Zusatzgesuche: Kantonale Zustimmung

Bauherr: StrubMichaela und Roger, Birkenweg 11, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Aussenkamin
Bauplatz: Birkenweg 11, Parzelle 1053

Bauherr: Müller René, Nationalbahnweg 2, 4800 Zofingen
Bauplatz: Umnutzung Coiffeur in Verkaufslokal mit Malatelier
Bauplatz: Aarauerstrasse 1, Parzelle 586
Zusatzgesuche: Kantonale Zustimmung

Bauherr: Hächler Nadja und Daniel, Schützenrainweg 13, 5036 Oberentfelden
Bauplatz: Sichtschutz Ersatz
Bauplatz: Schützenrainweg 13, Parzelle 502

Rechtskraft der Kreisschulratsbeschlüsse

Wappen Gemeinden Entfelden | Der Landanzeiger

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind die Beschlüsse der Kreisschulratssitzung vom 2. Juni 2021 in Rechtskraft erwachsen.

Oberentfelden, 15. Juli 2021
Schule Entfelden
Kreisschulrat

KW 28/2021 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Meyer Marlise, Zopfweg 5, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Seitliche Balkonverglasung
Bauplatz: Zopfweg 5, Parzelle 1827

Bauherr: Frey Marianne, Buchenweg 9, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Balkonverglasung
Bauplatz: Buchenweg 9, Parzelle 1910

Bundesfeier beider Entfelden – Absage

Wappen Gemeinden Entfelden | Der Landanzeiger

Nachdem die Bundesfeier schon letztes Jahr abgesagt werden musste, hat sich das Organisationskomitee nach eingehender Beratung schweren Herzens dazu entschlossen, die Bundesfeier am 1. August 2021 ebenfalls abzusagen.

Die Bundesfeier ist ein von vielen geschätzter Anlass mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern. Aufgrund der auch in diesem Jahr geltenden Schutzmassnahmen (Zugangskontrollen, Covid-Zertifikat, Maskenpflicht) in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist ein Fest, wie wir es uns vorstellen, nicht möglich. Die Auflagen und vor allem deren Durchsetzung lassen ein gemütliches Beisammensein in ungezwungenem Rahmen nicht zu. Aus diesem Grund ziehen wir es vor, darauf zu verzichten.

Das Organisationskomitee freut sich darauf, Sie am1. August 2022 zur Bundesfeier beider Entfelden begrüssen zu dürfen.

Gemeinderäte
Oberentfelden und Unterentfelden

KW 27/2021 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Meriliving AG, Riedtalstrasse 22, 4800 Zofingen
Bauobjekt: Balkonerweiterung und Aufstockung Mehrfamilienhaus
Bauplatz: Nordstrasse 21, Parzelle 1517

Bauherr: Schaub Rachel und Martin, Hintere Bahnhofstrasse 10, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Aussenaufgestellte Luft/Wasser-Wärmepump
Bauplatz: Hintere Bahnhofstrasse 10, Parzelle 383
Zusatzgesuche: Kantonale Zustimmung

KW 27/2021 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: SOLFONDSSA, Signy-Avenex, Zugehörigkeit zum Immobilienfonds Procimmo Swiss Commercial Fund II, c/o Procimmo SA, Zürich
Bauobjekt: Neubau3Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage und Grundwasser-Wärmepumpe; Teilabbruch Halle 5/6 und Mitarbeiterparkplatz, Hohrainstrasse 10–14

Bauherr: Notterkran AG, Oberentfelden
Bauobjekt: Erstellen von Leuchtreklamen und Reklametafeln, Industriestrasse 29

Bauherr: Kellenberger Jasmine und Tóth Thomas, Oberentfelden
Bauobjekt: Umbau und Aufstockung Einfamilienhaus, Rosenweg 3

Bauherr: Cremona Claudia, Oberentfelden
Bauobjekt: Luft-Wasser-Wärmepumpe, Ahornweg 2

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Am Sonntag, 26. September 2021, finden die Gesamterneuerungswahlen der Behörden und Kommissionen für die Amtsperiode 2022/2025 statt. Zuwählen sind:

– Gemeinderat (5 Mitglieder)
– Gemeindeammann
– Vizeammann
– Finanzkommission der Einwohnergemeinde (5 Mitglieder)
– Steuerkommission (3 Mitglieder und 1 Ersatzmitglied)
– Wahlbüro (3Mitglieder und3Ersatzmitglieder)

Anmeldeverfahren
Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von zehn Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor demWahltag, das heisst bis Freitag, 13. August 2021, 12.00 Uhr, einzureichen. Formularekönnenbei derGemeindekanzlei oder auf der Gemeindewebsite www. oberentfelden.ch bezogen werden. Die Namen der Vorgeschlagenen werden allen Stimmberechtigten mit einem dem Wahlmaterial beigelegten Informationsblatt bekannt gegeben. Im ersten Wahlgang sind aber auch nicht angemeldete Personen wählbar. Als Gemeindeammann oder Vizeammann kann eine Person nur gültige Stimmen erhalten, wenn ihr gleichzeitig auch die Stimme als Mitglied des Gemeinderats gegeben wird (§ 27a Abs. 2 GPR).

Stille Wahlen
Für die Gemeinderatswahlen findet zwingend ein Urnengang statt. Stille Wahl ist erst in einem allfälligen zweiten Wahlgangmöglich. Werden für die übrigen Behörden und Kommissionen nicht mehr wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen, als zuwählen sind, wird mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungenein, werdendie Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl für gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Wahlbüro Oberentfelden

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Die Telefon- und Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung sind vom 5. Juli bis 6. August 2021 wie folgt reduziert:

Mo, Mi – Fr 8.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen
Di 8.00 bis 11.30 Uhr / 14.00 bis 18.00 Uhr

Für Notfälle während den geschlossenen Nachmittagen erreichen Sie uns unter 079 288 08 80.
Termine ausserhalb dieser Öffnungszeiten können mit den jeweiligen Abteilungen direkt vereinbart werden.

Ab Montag, 9. August 2021 gelten wieder die üblichen Telefon- und Schalteröffnungszeiten.

Oberentfelden, im Juni 2021
Gemeinderat

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Die Telefon- und Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung sind vom 5. Juli bis 6. August 2021 wie folgt reduziert:

Mo, Mi – Fr 8.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen
Di 8.00 bis 11.30 Uhr / 14.00 bis 18.00 Uhr

Für Notfällewährend den geschlossenen Nachmittagen erreichen Sie uns unter 079 288 08 80.
Termine ausserhalb dieser Öffnungszeiten können mit den jeweiligen Abteilungen direkt vereinbart werden.

Ab Montag, 9. August 2021 gelten wieder die üblichen Telefon- und Schalteröffnungszeiten.

Oberentfelden, im Juni 2021
Gemeinderat

KW 25/2021 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Fischer Robin undNadia, Baumgartenweg 29, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Fassadenrenovation
Bauplatz: Baumgartenweg 29, Parzelle 729

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Am Sonntag, 26. September 2021, finden die Gesamterneuerungswahlen der Behörden und Kommissionen für die Amtsperiode 2022/2025 statt. Zu wählen sind:
– Gemeinderat (5 Mitglieder)
– Gemeindeammann
– Vizeammann
– Finanzkommission der Einwohnergemeinde (5 Mitglieder)
– Steuerkommission (3 Mitglieder und 1 Ersatzmitglied)
– Wahlbüro (3 Mitglieder und 3 Ersatzmitglieder)

Anmeldeverfahren
Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von zehn Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, das heisst bis Freitag, 13. August 2021, 12.00 Uhr, einzureichen. Formulare können bei der Gemeindekanzlei oder auf der Gemeindewebsite www. oberentfelden.ch bezogen werden. Die Namen der Vorgeschlagenen werden allen Stimmberechtigten mit einem dem Wahlmaterial beigelegten Informationsblatt bekannt gegeben. Im ersten Wahlgang sind aber auch nicht angemeldete Personen wählbar. Als Gemeindeammann oder Vizeammann kann eine Person nur gültige Stimmen erhalten, wenn ihr gleichzeitig auch die Stimme als Mitglied des Gemeinderats gegeben wird (§ 27a Abs. 2 GPR).

Stille Wahlen
Für die Gemeinderatswahlen findet zwingend ein Urnengang statt. Stille Wahl ist erst in einem allfälligen zweiten Wahlgang möglich. Werden für die übrigen Behörden und Kommissionen nicht mehr wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, wird mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl für gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Wahlbüro Oberentfelden

Kommunale Abstimmungen vom 13. Juni 2021

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Ergebnisse der Abstimmungen vom 13. Juni 2021:
Anzahl Stimmberechtigte 4779
Gültig abgegebene Stimmrechtsausweise 2528
Ungültige Stimmabgaben 37

Abstimmungsergebnisse (Ja / Nein)
1. Genehmigung der Rechnung 2020: 1925 / 143
2. Unveränderte Besoldung des Gemeinderats 2022–2025: 1834 / 267
3. Reduktion der Finanzkommission; Teilrev. Gemeindeordnung: 1715 / 375
4. Stellenplanerhöhung Bauverwaltung um 100 %: 1424 / 694
5. Zentrumsplanung; Kredit von Fr. 118 000.–: 1621 / 529

Die detaillierten Abstimmungsprotokolle sind unter www.oberentfelden.ch ersichtlich oder können bei der Gemeindekanzlei Oberentfelden bestellt werden. Wahl- und Abstimmungsbeschwerden sind innert 3 Tagen einzureichen an den Regierungsrat des Kantons Aargau, 5001 Aarau.

Gemeinderat

KW 24/2021 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Häfliger Denis, Zelgenweg 5, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Neubau Hofladen und Liegeboxenerweiterung für Nutztiere
Bauplatz: Zelgenweg 5, Parzelle 2210
Zusatzgesuche: Kantonale Zustimmung

Bauherr: Pastinella Orior Menu AG, Industriestrasse 40, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Umnutzung Büroraum in Fabrikladen (ohne Profilierung)
Bauplatz: Industriestrasse 40, Gebäude Nr. 1928, Parzelle 2164
Zusatzgesuche: Kantonale Zustimmung

Bauherr: Esposito Michele, Engstelweg 48, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Sichtschutzwand
Bauplatz: Engstelweg 48, Parzelle 2367