KW 39/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Frehner Jörg, Engstelweg 46, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz Gasheizung durch eine Wärmepumpe aussen aufgestellt
Bauplatz: Engstelweg 46, Parzelle 1853

Bauherr: Morina Bekim, Florentina und Arlind, Bergstrasse 16a, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Abbruch Einfamilienhaus (AGV Nr. 789) und Neubau Doppel- Einfamilienhaus mit Tiefgarage
Bauplatz: Quellmattstrasse 5, Parzelle 1009

Ersatzwahl eines Ersatzmitglieds des Wahlbüros für den Rest der Amtsperiode 2022/2025; Ergebnis 1. Wahlgang

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Absolutes Mehr 810
Total gültige Stimmen 1618

Gewählt ist:
Wolfart Petra, Sagigut 41
Anzahl Stimmen 1004

Die weiteren Einzelheiten des Ergebnisses der Ersatzwahl vom 25. September 2022 können dem entsprechenden Wahlprotokoll entnommen werden.

Wahlbeschwerden gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung oder Durchführung einer Wahl sind innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses, an das Departement Volkswirtschaft und Inneres, Frey-Herosé-Strasse 12, 5001 Aarau, einzureichen.

Wahlbüro Oberentfelden

Gesuch um ordentliche Einbürgerung

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Folgende Personen haben bei der Gemeinde Oberentfelden ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt:

Mahamed Abdullahi, Ilhan, geb. 2006, weiblich, Somalia, Erlenweg 10

Sinik, Murat, geb. 1974, männlich, Türkei, Engstelweg 20

Sinik, Hülya, geb. 1979, weiblich, Türkei, Engstelweg 20

Sinik, Esma, geb. 2011, weiblich, Türkei, Engstelweg 20

Mindik, Caner, geb. 1974, männlich, Türkei, Schönenwerderstrasse 66

Kortak, Raperin, geb. 2007, weiblich, Türkei, Alte Luzernstrasse 30

Bahcivan, Bilal, geb. 1989, männlich, Türkei, Köllikerstrasse 2c

Bahcivan, Gamze, geb. 1988, weiblich, Türkei, Köllikerstrasse 2c

Bahcivan, Kaan, geb. 2017, männlich, Türkei, Köllikerstrasse 2c

Leghesse, Hermela, geb. 2010, weiblich, Eritrea, Alte Luzernstrasse 15

Lauert, Vanessa, geb. 1975, weiblich, Deutschland, Untere Holzstrasse 23

Fugel, Emilie, geb. 2015, weiblich, Deutschland, Untere Holzstrasse 23

Mauro, Katia, geb. 1984, weiblich, Italien, Walther-Bürsten-Strasse 11

Gangsudora, Tsering Dolma, geb. 1984, weiblich, China, Parkstrasse 10

Gangsudora, Karma Pema Wangdue, geb. 2018, männlich, China, Parkstrasse 10

Gangsudora, Tenzin Getsok, geb. 2014, männlich, China, Parkstrasse 10

Simkes, Thomas, geb. 1965, männlich, Deutschland, Reiherweg 2

Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.

Oberentfelden, 27. September 2022
Gemeinderat

KW 38/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Gischig Marco, Engstelweg 4, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Aussen aufgestellte Wärmepumpe
Bauplatz: Engstelweg 4, Parzelle 1857

KW 37/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Heuri Urs und Jolanda, Weidenweg 12, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Neuer Sichtschutz
Bauplatz: Weidenweg 12, Parzelle 1962

Bauherr: Farnhammer Georges, Tanngasse 26, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz Gasheizung mit Luft/Wasser-Wärmepumpe aussen aufgestellt
Bauplatz: Tanngasse 26, Parzelle 2057

KW 36/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Einwohnergemeinde Oberentfelden
Bauobjekt: Befestigung des bestehenden Kiesparkplatzes, Brunnmattweg 1

Bauherr: Zeier Christoph und Nicole, Oberentfelden
Bauobjekt: Einseitige Sitzplatzverglasung (Windschutz), Roggenweg 6

Bauherr: Zürcher Hans-Ulrich und Doris, Oberentfelden
Bauobjekt: Schwedenofen mit Aussenkamin, Erlenweg 37

Bauherr: Miesch Markus, Oberentfelden
Bauobjekt: Heizungsersatz durch aussen aufgestellte Luft-Wasser- Wärmepumpe, Neulandweg 5

Bauherr: Scherrer Georg, Oberentfelden
Bauobjekt: Heizungsersatz durch aussen aufgestellte Luft-Wasser- Wärmepumpe, Gotthelfweg 8

Bauherr: Rigoni Hans, Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz Ölkessel mit Luft-Wasser-Wärmepumpe aussen aufgestellt, Gerbegasse 10

Bauherr: Eichenberger-Egli Rolf, Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz Gasheizung durch aussen aufgestellte Luft-Wasser- Wärmepumpe, Kornweg 1

Bauherr: Holzer-Kyburz Renate und Jean Pierre, Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch innen aufgestellte Luft-Wasser- Wärmepumpe, Köllikerstrasse 12

Bauherr: Landolfi Erina und Giuseppe, Kölliken
Bauobjekt: Neue aussen aufgestellte Luft-Wasser-Wärmepumpe, Suhrgasse 12

Bauherr: Hakan Menekse, Oberentfelden
Bauobjekt: Neubau Gartenhaus, Sch nenwerderstrasse 25

Bauherr: Tierklinik Aarau West, Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz Kältemaschine mit neuem Aussen-Rückkühler und Ersatz Lüftungsanlagen, Muhenstrasse 56

Bauherr: Elkaz Sajra und Osman, Oberentfelden
Bauobjekt: Wärmepumpe für Schwimmbad, Igelweg 11

Betriebsausflug des Gemeindepersonals

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Die Büros der Gemeindeverwaltung sind am
Donnerstag, 8. September 2022, ab 11.30 Uhr geschlossen.
Am Freitag, 9. September 2022 gelten wieder die ordentlichen Öffnungszeiten.

Gemeinderat

KW 35/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Shanmugalingam Sujenthiran und Thakshajini, Birkenweg 10, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Wärmepumpe aussen aufgestellt
Bauplatz: Birkenweg 10, Parzelle 1058

Bauherr: Widmer Karin und Hans Peter, Sagigut 37, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Neuer Kamin wegen Gasheizungsersatz (ohne Profilierung)
Bauplatz: Sagigut 37, Parzelle 2311

Bauherr: Wanitsch Daniel und Stephanie, Juraweg 8, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Einbau Wärmepumpe, aussen aufgestellt (Ersatz Ölheizung)
Bauplatz: Juraweg 8, Parzelle 1316

Bauherr: Giger Stephan, Tanngasse 48, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz Gaskessel mit Luft-Wasser-Wärmepumpe aussen aufgestellt
Bauplatz: Tanngasse 48, Parzelle 1898


Strompreise steigen im Jahr 2023 markant an

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Auf das Jahr 2023 steigen die Strompreise in den allermeisten Aargauer Gemeinden markant an. Dieser Anstieg ist nicht nur im Kanton Aargau zu sehen, sondern in der ganzen Schweiz, in ganz Europa und in weiten Teilen der Welt. Diese extreme und noch nie dagewesene Preisentwicklung hat unterschiedliche Ursachen. Seit Dezember 2021 stehen wegen technischer Probleme ein Grossteil der Französischen Kernkraftwerke still. Diese Energie fehlt in Europa und in der Schweiz, insbesondere in den kalten Wintermonaten. Zudem sind wegen der politischen Spannung in Osteuropa seit Jahresanfang die Preise für Öl, Kohle und Gas stark angestiegen. Die unsicheren russischen Gaslieferungen für den kommenden Winter nach Europa treiben die Preise für Elektrizität weiter stark nach oben. Wer heute Strom für den Herbst/Winter 2023 einkauft, muss an den internationalen Strombörsen rund zwanzigmal mehr bezahlen wie vor einem Jahr.

Für die allermeisten Stromkundinnen und Stromkunden im Kanton Aargau wird daher der Strom für das Jahr 2023 markant teurer. Es ist von sehr starken regionalen Preisunterschieden auszugehen. Zu diesen grossen regionalen Preisunterschieden kann es durch unterschiedliche Beschaffungsstrategien oder durch den sehr unterschied- lichen Eigenproduktionsanteil kommen. In Oberentfelden erfahren die Totalpreise 2023 aller Tarife 2023 profilabhängig eine Preiserhöhung zwischen 80 % und 110 %. Es ist zu erwarten, dass sich diese Preisunterschiede über die nächsten Jahre wieder angleichen werden.

Die Preisbildung an den Strombörsen hat derzeit den Bezug zur Realität verloren. Wie in anderen europäischen Ländern wird auch in der Schweiz eine politische Diskussion zu den hohen Strompreisen zu erwarten sein. Stromkundinnen und Stromkunden – aber auch die Stromversorger selber – sind die Leidtragenden dieser Preisverwerfung.

Die Technischen Betriebe Oberentfelden setzen alles daran, ihre Kundinnen und Kunden weiter zuverlässig und so günstig wie möglich mit Strom zu versorgen

KW 34/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Zubler Immobilien AG, Aarau
Bauobjekt: Abbruch Gebäude Nr. 65, Muhenstrase 4

Bauherr: Vonaxis Immobilien AG, Lenzburg, und MHB Immobilien GmbH, Oberentfelden
Bauobjekt: 3 Mehrfamilienhäuser (Arealüberbauung), Abbruch Gebäude Nr. 1290 und 1454, Uerkenweg

Bauherr: Vital AG, Oberentfelden
Bauobjekt: Sanierung Bürogebäude, Industriestrasse 30

Bauherr: Fricker Walter und Esther, Oberentfelden
Bauobjekt: Einbau Alterswohnteil, Hofladen und Verarbeitungsraum in bestehendes Gebäude AGV Nr. 1220, Umnutzung Gebäude AGV Nr. 1219, Obstweg 50

Bauherr: Morina Bekim und Florentina, Oberentfelden
Bauobjekt: Projektänderung; Neue Gebäude- und Firsthöhe Reihenhaus (bereits erstellt), Neulandweg 23a, 23b und 23c

Bauherr: Widmer Daniel und Svitlana, Schmiedrued
Bauobjekt: Neubau Einfamilienhaus mit angrenzender Doppelgarage, Engstelweg 11 A

Bauherr: Zubler Immobilien AG, Aarau
Bauobjekt: Neubau Mehrfamilienhaus mit 9 Wohnungen, Muhenstrasse 4

Bauherr: Brack-Frei Susanna, Oberentfelden
Bauobjekt: Neubau Schwimmbecken, Igelweg 16

Bauherr: Minnig Karin und Federico, Oberentfelden
Bauobjekt: Umbau Einfamilienhaus, Brunnmattweg 21

Bauherr: Lienert Monika, Oberentfelden
Bauobjekt: Balkonverglasung (einseitig) 2. OG, Holzstrasse 17

Betriebsausflug des Gemeindepersonals

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Die Büros der Gemeindeverwaltung sind am Donnerstag, 8. September 2022, ab 11.30 Uhr geschlossen. Am Freitag, 9. September 2022 gelten wieder die ordentlichen Öffnungszeiten.

Gemeinderat

Ersatzwahl am 25. September 2022 für ein Ersatzmitglied des Wahlbüros

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Für die Nachfolge der zurücktretenden Monika Bärtschiger sind als Kandidaten angemeldet worden:

Rolf Häfliger, geb. 1963, von Oberentfelden AG, Gerbegasse 16, neu (IG PRO OBERENTFELDEN)
Petra Wolfart, geb. 1964, von Oberentfelden AG, Sagigut 41, neu (FDP)

Hinweis: Im ersten Wahlgang sind auch weitere, hier nicht aufgeführte Personen wählbar. Alle Stimmberechtigten der Gemeinde Oberentfelden können gültige Stimmen erhalten.

Oberentfelden, 18. August 2022
Wahlbüro Oberentfelden

KW 33/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Röthlisberger Silvia, Tanngasse 23d,
5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Verglasung der Terrasse (ohne Profilierung)
Bauplatz: Tanngasse 23d, Parzelle 2399

Bauherr: Fuchs Christoph, Turnhalleweg 13, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Einbau Wärmepumpe aussen aufgestellt
Bauplatz: Turnhalleweg 13, Parzelle 1554

KW 32/2022 – Oberentfelden

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Bauherr: Sol r Anita und Pius, Turnhalleweg 11a, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Erstellen einer Pergola mit Glasdach und Dachbeschattung
Bauplatz: Turnhalleweg 11a, Parzelle 2012

Bauherr: Pfiffner Edgar, Tisastrasse 1a, 8880 Walenstadt
Bauobjekt: Neue Heizung; Ersatz Elektrospeicheröfen (MFH) mit Luft-Wasser-W rmepumpe innen aufgestellt
Bauplatz: Zopfweg 4, Parzelle 1816

Bauherr: Dreier Transporte AG, Bahnhofstrasse 1a, 5034 Suhr
Bauobjekt: Tankstelle mit berdachung / Loadhouse (Vorsatzschleuse)
Bauplatz: Carl-Sprecher-Strasse 1, Parzelle 2125
Bewilligung: Kantonale Zustimmung

Bauherr: Stalder Margaritha, Walther-Bürsten-Strasse 36, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz / Erweiterung Sonnenstore (ohne Profile)
Bauplatz: Walther-Bürsten-Strasse 36 (Wohnung W1.3, 1. OG), Parzelle 2650-6,

Bauherr: Gloor Reto, Badweg 8, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Luft-Wasser-Wärmepumpe aussen aufgestellt
Bauplatz: Badweg 8, Parzelle 1978

Bauherr: V2 Architekten GmbH, Roggenweg 1, 5034 Suhr
Bauobjekt: Abbruch best. EFH mit Garage (AGV Nr. 773 und 1210) und Neubau Doppel-Einfamilienhaus mit Carport Bauplatz: Erlenweg 4, Parzelle 772

Bauherr: Lenzin Paul und Danielle, Brunnmattweg 28b, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Ersatz W rmepumpe durch neue W rmepumpe (splittbauweise)
Bauplatz: Brunnmattweg 28b, Parzelle 2366

Aufhebung Sondernutzungspläne

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Der Gemeinderat hat am 4. Juli 2022 den Beschluss gefasst die folgenden Sondernutzungspläne aufzuheben:

Kommunale Überbauungspläne:
– Tanngassmatten, genehmigt durch den Grossen Rat am 25.05.1971
– Schönenwerderstrasse, genehmigt durch den Grossen Rat am 28.09.1977
– Bahnhofquartier, genehmigt durch den Grossen Rat am 09.11.1977
– Holzstrasse, genehmigt durch den Grossen Rat am 09.11.1977
– Areal Kapag, genehmigt durch den Grossen Rat am 25.11.1980
– Schürlifeld, genehmigt durch den Grossen Rat am 19.01.1982
– Ausserfeld genehmigt durch den Grossen Rat am 21.09.1982
– Industriestrasse, genehmigt durch den Grossen Rat am 21.09.1982
– Unterdorf, genehmigt durch den Grossen Rat am 21.09.1982

Erschliessungspläne:
– Parzelle 1063 Teil Süd, genehmigt durch den Regierungsrat am 24.11.2004
– Industriezone Oberfeld, genehmigt durch den Regierungsrat am 20.12.2006

Gestaltungspläne:
– Gewerbegebiet Oberfeld, genehmigt durch den Regierungsrat am 09.05.2001
– Tanngassmatte, genehmigt durch den Regierungsrat am 24.09.2003
– Zentrum West, genehmigt durch den Regierungsrat am 04.06.2008
– Römerpark, genehmigt durch den Regierungsrat am 15.12.2010
– Golfplatz, genehmigt durch den Regierungsrat am 20.05.2014

Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann gegen diesen Beschluss innert einer nicht erstreckbaren Frist von 30 Tagen seit der amtlichen Publikation im Amtsblatt bei der Rechtsabteilung des Departements Bau, Verkehr und Umwelt, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau, Beschwerde führen.

Die nicht erstreckbare Beschwerdefrist von 30 Tagen beginnt am Tag nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons zu laufen. Organisationen gemäss § 4 Abs. 3 Baugesetz (BauG) sind ebenfalls berechtigt Beschwerde zu führen. Wer es unterlassen hat, im Einwendungsverfahren Einwendungen zu erheben, obwohl Anlass dazu bestanden hätte, kann den vorliegenden Entscheid nicht mehr anfechten (§ 4 Abs. 2 BauG).

Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten, das heisst, es ist
a) aufzuzeigen, wie die Rechtsabteilung entscheiden soll, und
b) darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung verlangt wird.

Auf eine Beschwerde, welche diesen Anforderungen nicht entspricht, wird nicht eingetreten. Eine Kopie des angefochtenen Entscheids ist der Beschwerdeschrift beizulegen. Allfällige Beweismittel sind zu bezeichnen und soweit möglich einzureichen. Das Beschwerdeverfahren ist mit einem Kostenrisiko verbunden, das heisst, die unterliegende Partei hat in der Regel die Verfahrenskosten sowie gegebenenfalls die gegnerischen Anwaltskosten zu bezahlen. Die Beschlüsse und die einschlägigen Akten können während der Beschwerdefrist auf der Bauverwaltung Oberentfelden eingesehen werden.

Die Bauverwaltung

Strassensperrung

Wappen Gemeinde Oberentfelden | Der Landanzeiger

Infolge Deckbelagsarbeiten ist ab Montag, 25. Juli 2022 bis 29. Juli 2022 die Schönenwerderstrasse zwischen Uerkenbrücke bis und mit Kreuzung Holzstrasse für den Durchgangsverkehr gesperrt (Umfahrung via Kölliken – Gretzenbach oder Aarau Wöschnau). Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Die Bauverwaltung