KW 03/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Hedinger-Knuchel-Stiftung, c/o Maurer Treuhand AG, Hauptstrasse 73, 5032 Aarau Rohr
Bauobjekt: Strassensanierung inkl. Fundation (bereits erstellt)
Bauplatz: Dornegg, Parzelle 827

Bauherr: Bella Immobilien AG, Burzstrasse 15a, 5023 Biberstein
Bauobjekt: Abbruch Gebäude Nr. 7, Neubau Mehrfamilienhaus
Bauplatz: Aeschermattweg, Parzelle 1535

Neuverpachtung Schwimmbadrestaurant

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Auf die Badesaison 2021 (vom 1. Mai 2021 bis 19. September 2021) verpachten wir unseren Restaurationsbetrieb im Schwimmbad neu. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Wenn Sie die nötige Erfahrung mit sich bringen und daran interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Januar 2021 an den Gemeinderat 5040 Schöftland. Auskünfte erteilt Gertrud Müller, Gemeinderätin und Präsidentin der Betriebskommission Sportanlagen Rütimatten
(G 079 420 14 51 / P 062 721 12 72).

5040 Schöftland, 6. Januar 2021

KW 01/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Neuapostolische Kirche Schweiz, Überlandstrasse 243, 8051 Zürich
Bauobjekt: Wärmepumpe Aussenaufstellung; Gebäude Nr. 1220
Bauplatz: Krebsenweg, Parzelle 1667

Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Die Büros unserer Gemeindeverwaltung sind bis Mittwoch, 23. Dezember 2020, 17.00 Uhr, geöffnet. Ab Montag, 4. Januar 2021, steht Ihnen unsere Verwaltung gerne wieder zur Verfügung.

Eingeschränkter Schalterverkehr – Corona-Virus-Schutzmassnahmen
Beachten Sie bitte, dass dringende Verwaltungsbesuche nur nach telefonischer Voranmeldung möglich sind.

Für die Unterstützung der Angehörigen bei Todesfällen ist von der Gemeindekanzlei ein Pikettdienst gewährleistet. Der Telefonbeantworter der Gemeindeverwaltung (062 739 12 22 oder 062 739 12 12) gibt jeweils Auskunft über die Zuständigkeit und das Vorgehen.

Gemeinderat Schöftland

KW 50/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Kanton Aargau, Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Tiefbau, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau
Bauobjekt: Abbruch Gebäude Nr. 867 und 914
Bauplatz: Holzikerstrasse, Parzelle 1015.4

Veränderte Auflagefrist: 11.12.2020 – 20.1.2021

KW 47/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Flückiger Thomas und Peat-Rieder Barbara, Picardiestrasse 27, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Aussentreppe (bereits erstellt); Gebäude Nr. 1327
Bauplatz: Picardiestrasse 27, Parzelle 1944

Bauherr: Wyss Damian, Heimatweg 26, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Balkonverglasung allseitig; Gebäude Nr. 1400
Bauplatz: Heimatweg 26, Parzelle 17

Teiländerung Nutzungsplanung Mühleareal/Hegmatte; öffentliche Auflage

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Nach Abschluss des Mitwirkungsverfahrens und der kantonalen Vorprüfung wird die Teiländerung Nutzungsplanung Mühleareal/Hegmatte gemäss § 24 Abs.1 BauG öffentlich aufgelegt. Die Teiländerung umfasst die Umzonung des Mühleareals in eine Zentrumszone mit Gestaltungsplanpflicht, die Ausscheidung einer Gewässerraumzone sowie die Verlagerung der Depot- und Werkstatt-Anlagen auf die Hegmatte inklusive der dafür notwendigen Verlängerung des Bahntrassees. Weiter umfasst sie die Ausscheidung einer Landschaftsschutzzone sowie einer Naturschutzzone im Gebiet Hegmatte.

Die Entwürfe mit Erläuterungen sowie der Vorprüfungsbericht liegen vom 23. November 2020 bis 22. Dezember 2020 auf der Gemeindeverwaltung auf und können während der Bürozeit eingesehen werden. Während dieser Zeit steht auch das Modell im «Von Maysaal» (im 2. OG des Gemeindehauses) für einen Augenschein zur Verfügung. Die Unterlagen zur Teiländerung sind zusätzlich auch auf der Homepage www.schoeftland.ch aufgeschaltet.

Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann innerhalb der Auflagefrist Einwendungen erheben. Die allfällige Berechtigung von Natur- und Heimatschutz- sowie Umweltschutzorganisationen, Einwendungen zu erheben, richtet sich nach § 4 Abs. 3 und 4 BauG. Einwendungen sind schriftlich beim Gemeinderat einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Schöftland, 10. November 2020
Gemeinderat

KW 45/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: WWP Plakatwerbung AG, Bleicherweg 74, 8002 Zürich
Bauobjekt: Plakatstelle
Bauplatz: Holzikerstrasse/Aarauerstrasse, Parzelle 1288

KW 44/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Theler Christoph und Dorenbos Theler Annemarie, Höhenweg 33, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Stützmauern und Pool
Bauplatz: Höhenweg, Parzelle 1879

Bauherr: CARPEMA Immobilien AG, Ackerstrasse 3, 4800 Zofingen
Bauobjekt: Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage
Bauplatz: Schlattweg, Parzelle 2354

KW 43/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Linder-Jordi Beat, Feldweg 14, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Schwimmbad und Einfriedung
Bauplatz: Feldweg, Parzelle 1362

KW 42/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Müller-Hochuli Bruno und Susanna, Sonnenrain 1, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Anbau gedeckter Sitzplatz, Gebäude Nr. 1155
Bauplatz: Sonnenrain 1, Parzelle 1757

KW 41/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Kloter-Groth Roger, Dreisteinweg 8, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Wärmepumpe Aussenaufstellung; Gebäude Nr. 557
Bauplatz: Dreisteinweg, Parzelle 1316

KW 40/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Bürgi-Ruck Peter, Sandhubel 3, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Quellfassung
Bauplatz: Sandhubel, Parzelle 789

KW 39/2020 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Trimmobau GmbH, Kantonsstrasse 112, 6234 Triengen
Bauobjekt: Parkplätze
Bauplatz: Sonnenfeldweg, Parzelle 2254

Bauherr: Walter Häfeli Immobilien AG, Laurenzentorgasse 16, 5000 Aarau
Bauobjekt: Arealsignaletik Gewerbeareal;
Gebäude Nrn. 616 und 1705
Bauplatz: Aarauerstrasse 44, Feldackerstrasse 3 und Grenzweg, Parzellen 1740, 11 und 1993

Bauherr: Schmid-Zürcher Christian und Chantal, Ahornweg 2, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Carport
Bauplatz: Ahornweg, Parzelle 1027

Schwimmbad Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Das Schwimmbad ist noch bis Samstag, 19. September 2020, 16.00 Uhr geöffnet.

Wir danken unseren treuen Badegästen für die Besuche während der ablaufenden Saison und freuen uns, alle im nächsten Jahr wieder begrüssen zu dürfen.

Fundgegenstände sind ebenfalls bis Samstag, 19. September 2020 im Schwimmbad abzuholen. Danach wird darüber verfügt.

Schöftland, 11. September 2020
Gemeinderat und Betriebskommission

Absage Jahrmarkt / Absage Gemeindeversammlung

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Jahrmarkt vom Samstag, 31. Oktober 2020 – abgesagt
Grundsätzlich wäre die Durchführung des Jahrmarktes vom Samstag, 31. Oktober 2020 gemäss den heute geltenden Corona-Bestimmungen mit Schutzkonzept möglich. Für Grossveranstaltungen zeichnet sich der Kanton ab Oktober 2020 verantwortlich. Der Gemeinderat hat in seine Beurteilung einfliessen lassen, dass die Durchsetzbarkeit eines Schutzkonzeptes schlichtweg nicht ausreichend gewährleistet werden könnte. Insofern gilt es eine Risikoabwägung vorzunehmen. Im Weiteren stellen sich allgemein eher Tendenzen zur Verschlechterung der ausserordentlichen Lage im Hinblick auf den Herbst/Winter ein, was den Verzicht auf den Markt weiter bestärkt. Der Jahrmarkt vom Samstag, 31. Oktober 2020 wird deshalb abgesagt. Der Gemeinderat bittet die Marktfahrerinnen und Marktfahrer sowie die Besucherinnen und Besucher um Verständnis.

Absage der Gemeindeversammlung vom 23. November 2020 und Durchführung einer direkten Urnenabstimmung
Die aktuelle Lage lässt unter bestimmten Voraussetzungen die Durchführung einer Gemeindeversammlung zu. Dazu muss ein Schutzkonzept vorliegen, welches die Sicherheit der VersammlungsbesucherInnen gewährleistet. Eine Maskentragepflicht könnte Bestandteil dieses Konzeptes sein. Im Übrigen hält die Gemeindeabteilung des Departements Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau in ihrem Kreisschreiben vom 14. August 2020 fest, dass nebst Gemeindeversammlungen mit bis maximal 1‘000 Personen nach wie vor auch die Anordnung einer direkten Urnenabstimmung möglich ist (§ 12 Abs. 1 Sonderverordnung 1 zur Begegnung von Störungen der öffentlichen Ordnung und Sicherheit sowie sozialen Notständen infolge des Coronavirus). In den Erläuterungen zur Abstimmung hat der Gemeinderat darzulegen, weshalb das Geschäft keinen Aufschub duldet (Abs. 2). Bei der Beurteilung der Dringlichkeit kommt den Gemeinden ein gewisses Ermessen zu. Keinen weiteren Aufschub lassen z. B. die Jahresrechnung 2019, das Budget 2021, Verpflichtungskredite wie auch einzelne Kreditabrechnungen, die Kündigung von Verträgen oder der Beitritt zu einem Gemeindeverband zu.

Die ungewisse Entwicklung der Corona-Fallzahlen kann zu einem Hemmnis bei der Beteiligung an einer Versammlung führen. Andererseits könnte die Anzahl der zu traktandierenden Geschäfte auch in einer überdurchschnittlich hohen Beteiligung münden (im Juni fand keine Gemeindeversammlung statt). Ein weiterer Vorteil mit der direkten Urnenabstimmung liegt darin, dass sich auch die ältere Einwohnerschaft und Betroffene der Risikogruppe ungehindert und gefahrlos an den demokratischen Prozessen beteiligen können (vgl. briefliche Stimmabgabe). Gestützt auf die Sonderverordnung 1 des Kantons hat der Gemeinderat deshalb entschieden, auf die Austragung der Gemeindeversammlung vom 23. November 2020 zu verzichten und dafür die direkte Urnenabstimmung anzuordnen. Diese wird voraussichtlich am Hauptwahl- und Abstimmungstermin vom Sonntag, 29. November 2020 durchgeführt. Die Stimmberechtigten werden spätestens 14 Tage zuvor mit den Abstimmungsunterlagen bedient. Der Gemeinderat dankt für das Verständnis in dieser nach wie vor ausserordentlichen Lage.

5040 Schöftland, 1. September 2020
Der Gemeinderat