Rechtskraft Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind die dem fakultativen Referendum unterstehenden Beschlüsse der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 14. Juni 2021 sowie der Einwohnergemeindeversammlung vom 18. Juni 2021 in Rechtskraft erwachsen.

Schöftland, 27. Juli 2021
Der Gemeinderat

KW 28/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Hesford-Burkart Michel und Claudia, Böhlerstrasse 21, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Anbau Wohnhaus und Neubau Carport; Gebäude Nr. 631 und 272
Bauplatz: Böhlerstrasse 21, Parzelle 678

Bauherr: Kaiser Hoch- und Tiefbau AG, Picardiestrasse 10, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Abbruch Gebäude Nr. 968, Neubau Mehrfamilienhaus (Arealüberbauung)
Bauplatz: Hügeliweg 1, Parzelle 1054

Bauherr: Huser Richard und Harms Huser Dörthe, Höhenweg 31, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Gartenpool
Bauplatz: Höhenweg, Parzelle 1878

Reduzierte Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung während den Sommerferien 2021 (5. Juli bis und mit 6. August 2021)

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Während der Sommerferienzeit hat die Gemeindeverwaltung reduzierte Öffnungszeiten. Ab Montag, 5. Juli 2021, bis und mit Freitag, 6. August 2021, gelten folgende spezielle Öffnungszeiten:

Montag 8.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag – Freitag 8.00 – 12.00 Uhr/ Nachmittag geschlossen

Ab Montag, 9. August 2021 gelten nachfolgend wieder die ordentlichen Öffnungszeiten.

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung mit den betreffenden Abteilungen resp. deren Mitarbeitenden möglich.

Die reduzierten Öffnungszeiten haben keinerlei Einfluss auf die Sollarbeitszeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung.

5040 Schöftland, 10. Juni 2021
Der Gemeinderat

Schöftland, Erneuerung Kanalisation Aarauerstrasse Information Strassensperrung

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Seit Februar 2021 sind die Bauarbeiten an der neuen Kanalisationsleitung in der Aarauerstrasse in Schöftland im Gange.

Bis dato konnte der Motorfahrzeugverkehr mindestens in einer Fahrtrichtung sowie auch der Busverkehr aufrechterhalten werden.

Leider ist es nun so, dass in einem Bereich von ca. 50mmit Strassenverengung (im Bereich des Bahnüberganges Nordweg) aus Sicherheitsgründen die Strasse im betroffenen Bereich für ca.3 Wochenvollständig gesperrt werden muss.

Das heisst, dass ca. ab Montag, 5. Juli 2021 bis voraussichtlich Freitag, 23. Juli 2021 die Aarauerstrasse zwischen Fliederweg und Scherbisweg für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt ist. Ebenfalls gesperrt ist der Bahnübergang Nordweg.

Eine Umleitung via Suhrentalstrasse wird signalisiert. Der Buswird ebenfalls umgeleitet. Bitte beachten Sie die Anzeigen bei den Haltestellen.

Die Zufahrten zu den Geschäften und der Tankstelle Aarauerstrasse 6 (von der Dorfseite her) sind gewährleistet.

Die Beteiligten werden bemüht sein, die Arbeiten so zügig wie möglich auszuführen, damit die Sperrdauer möglichst kurz gehalten werden kann.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

KW 26/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Einwohnergemeinde, Schöftland, Bahnhofstrasse 5, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Salzsilo (temporäre Aufstellung)
Bauplatz: Breiteweg, Parzelle 1023

Bauherr: Hungerbühler-Mani Anita und Raymond, Buchlisbergweg 2, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Wärmepumpe (Luft-Wasser) Aussenaufstellung; Gebäude Nr. 1214
Bauplatz: Buchlisbergweg 2, Parzelle 970

KW 25/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Maurer-Erni Maja und Roger, Holzikerstrasse 15, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Keller-Aussentreppe und Wärmepumpe-Aussenaufstellung; Gebäude Nr. 1443
Bauplatz: Holzikerstrasse 15, Parzelle 2125

Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die nachfolgendenVersammlungsbeschlüsse veröffentlicht:

Ortsbürgergemeindeversammlung vom 14. Juni 2021

  1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 18. November 2019
  2. Rechenschaftsbericht und Rechnung 2020
  3. Forstbetrieb Suhrental Ruedertal; Neugründung unter Auflösung des Forstbetriebs Oberes Suhrental:
    3.1. GenehmigungAnstaltsordnung undsomit der Gründung und des Beitritts zum Forstbetrieb Suhrental Ruedertal per 1. Januar 2022, verbunden mit der einmaligen Kapitaleinlage von Fr. 132‘500.00 und jährlich wiederkehrenden Kosten im Sinne eines Sockelbeitrages
    3.2. Auflösung des Forstbetriebs Oberes Suhrental per 30. Juni 2022 durch Beitritt in den Forstbetrieb Suhrental Ruedertal per 1. Januar 2022
  4. Verpflichtungskredit über Fr. 3,5 Mio. für den Erwerb der Liegenschaft Dorfstrasse 1, Parzelle 480 (Valiant Bank AG) inklusive Umsetzung der Nutzungsplanung und vereinzelter, vorzuziehender baulicher Massnahmen
  5. Erwerb und Tausch sowie Veräusserung vonGrundstückender Ortsbürgergemeinde; Generalvollmacht für die Amtsperiode 2022/2025
  6. Aufnahme von neuen Ortsbürgerinnen und Ortsbürgern; Grundsatzbeschluss


Einwohnergemeindeversammlung vom 18. Juni 2021

  1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 18. November 2019
  2. Zusicherung desGemeindebürgerrechtes an:
    2.1. Berisha Lorenc, geb. 1990, kosovarischer Staatsangehöriger
    2.2. Krasniqi Samuel Sebastian, geb. 2005, kosovarischer Staatsangehöriger
  3. Rechenschaftsbericht und Rechnung 2020
  4. Kreditabrechnungen:
    4.1. Sanierungskonzept Badwasserheizung Sportanlagen Rütimatten
    4.2. Projektierungskredit Schulzentrum
    4.3. Neubau Schulzentrum
  5. Gemeinderatsbesoldung (unverändert zur Vorperiode) für die Amtsperiode 2022/2025

Sämtliche Beschlüsse wurden zustimmend gefasst und unterliegen (mit Ausnahme der Einbürgerungen) dem fakultativen Referendum. Ein Fünftel (Einwohnergemeinde, Verweis auf § 31 des Gesetzes des Gemeindegesetzes sowie § 7, Abs. 2 der Gemeindeordnung) bzw. ein Zehntel (Ortsbürgergemeinde, Verweis auf § 9 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinde) der Stimmberechtigten kann innert 30 Tagen seit Veröffentlichung verlangen, dass ein Beschluss der Urnenabstimmung zu unterstellen ist.

Ablauf der Referendumsfrist: 26. Juli 2021

Schöftland, 21. Juni 2021
Der Gemeinderat

Reduzierte Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung während den Sommerferien 2021 (5. Juli bis und mit 6. August 2021)

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Während der Sommerferienzeit hat die Gemeindeverwaltung reduzierte Öffnungszeiten. Ab Montag, 5. Juli 2021, bis und mit Freitag, 6. August 2021, gelten folgende spezielle Öffnungszeiten:

Montag 8.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag – Freitag 8.00 – 12.00 Uhr/ Nachmittag geschlossen

Ab Montag, 9. August 2021 gelten nachfolgend wieder die ordentlichen Öffnungszeiten.
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung mit den betreffenden Abteilungen resp. deren Mitarbeitenden möglich.
Die reduzierten Öffnungszeiten haben keinerlei Einfluss auf die Sollarbeitszeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung.

5040 Schöftland, 10. Juni 2021
Der Gemeinderat

KW 24/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Suhre Garage AG, Holzikerstrasse 14, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Betriebsgebäude
Bauplatz: Holzikerstrasse, Parzelle 2212

KW 23/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Nova Sera AG, Oberdorf 8, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Einstellhalle
Bauplatz: Oberdorf, Parzelle 2191

Einladung zur 9. Abgeordnetenversammlung

Gemeindeverband Bevölkerungschutz Region Suhrental-Uerkental| Der Landanzeiger

Mittwoch, 23.6.2021, 19.00 Uhr, Aula Gemeindeschulhaus, Kölliken

Traktanden

  1. Begrüssung, Präsenz, Traktandenliste
  2. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 24.6.2020 (Versand 14.7.2020)
  3. Rechnung Zivilschutzorganisation und Regionales Führungsorgan 2020
  4. Budget Zivilschutzorganisation und Regionales Führungsorgan 2022
  5. Informationen Chef Regionales Führungsorgan
  6. Informationen Kommandant Zivilschutz
  7. Informationen Präsident
  8. Verschiedenes

Die Versammlung ist öffentlich. Zehn Stimmberechtigte der Verbandsgemeinden haben das Recht, beim Vorstand Anträge für ein Geschäft zu stellen, das in den Kompetenzbereich des Verbandes fällt.

Die Akten zu den Traktanden liegen 10 Tage vor der Abgeordnetenversammlung während der ordentlichen Bürozeiten auf allen Gemeindekanzleien der Mitgliedergemeinden zur Einsichtnahme auf.

Gemeindeverband Bevölkerungsschutz
der Region Suhrental-Uerkental
Schöftland, 7. Juni 2021

KW 21/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: TARE AG, Picardiestrasse 28, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Teilabbruch Gebäude Nr. 367, Neubau Mehrfamilienhaus
Bauplatz: Picardiestrasse 28, Parzelle 307

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022–2025; Anmeldeverfahren

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Am Sonntag, 26. September 2021, finden die Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022–2025 statt.

Es werden gewählt:
– Gemeinderat (5)
– Gemeindeammann
– Vizeammann
– Finanzkommission (5)
– Wahlbüro (3) und Ersatzmitglieder (3)
– Steuerkommission (3) und Ersatzmitglied (1)
– Elektrizitäts- und Wasserkommission (3)
– Planungskommission (3)

Gemäss § 21b der Verordnung zum Gesetz über die politischen Rechte (VGPR) sind Anmeldungen bei der Gemeindekanzlei Schöftland einzureichen. Die Anmeldung muss den Familien- und Vornamen, das Geburtsjahr und den Heimatort sowie Angaben über Strasse und Hausnummer des/der Kandidaten/Kandidatin enthalten. Ferner ist die Partei oder die Gruppierung, welche einen/eine Kandidaten/ Kandidatin vorschlägt, anzugeben. Die Anmeldung muss zudem im Sinne von § 29a Abs. 1 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) von mindestens 10 stimmberechtigten Einwohnern oder Einwohnerinnen unterzeichnet. sein. Die erforderlichen Anmeldeformulare können auf der Gemeindekanzlei bezogen oder auf der Homepage www.schoeftland.ch heruntergeladen werden.
Dem Wahlvorschlag sind ein Wahlfähigkeitszeugnis und eine schriftliche Wahlannahmeerklärung beizulegen (Bestandteil des Anmeldeformulars – bitte Wahlannahme unterzeichnen; Überprüfung der Wahlfähigkeit wird durch die Verwaltung nach erfolgter Eingabe vorgenommen).

Die Wahlvorschläge für Kandidaturen müssen mit sämtlichen formellen Erfordernissen bis spätestens am 44. Tag vor dem Hauptwahltag, d.h. bis Freitag, 13. August 2021, 12.00 Uhr, eingereicht werden. Nur die bis zu diesem Datum korrekt angemeldeten Kandidaturen können für das Informationsblatt (Wahlvorschlag) berücksichtigt werden, welches zusammen mit dem Wahlzettel den Stimmberechtigten zugestellt wird.

Diese Anmeldung ist jedoch keine Wählbarkeitsvoraussetzung. Weitere Kandidaturen sind bis zum Wahltag möglich. Diese werden den Stimmberechtigten vom Wahlbüro jedoch nicht mehr offiziell bekannt gegeben.

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidat/ Kandidatin gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).

Gemeinderat und Gemeindeammann sowie Vizeammann werden in einem Wahlgang gewählt. Stimmen für den Gemeindeammann und den Vizeammann sind, unabhängig vom Ausgang der Wahl, gültig, wenn diese auf demselben Wahlzettel auch die Stimme als Mitglied des Gemeinderates erhalten (§ 27a Abs. 2 GPR). Bei den Gemeinderatswahlen sind im ersten Wahlgang keine stillen Wahlen möglich. Eine Urnenwahl findet in jedem Fall statt (§ 30b GPR).

Für Finanzkommission, Wahlbüro und Ersatzmitglieder, Steuerkommission und Ersatzmitglied, Elektrizitäts- und Wasserkommission sowie Planungskommission gilt ausserdem: Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidaten/Kandidatinnen vorgeschlagen, als zu wählen sind, wird mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Übertrifft die Anzahl der Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl für gewählt erklärt. Für allenfalls noch zu vergebende Sitze ist eine Wahl an der Urne durchzuführen (§ 30a GPR).

Schöftland, 18. Mai 2021
Wahlbüro

KW 20/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Kyburz Sylvia Landhausweg 10, 5742 Kölliken und Härri Claudia und Martin, Alte Luzernstrasse 8, 5036 Oberentfelden
Bauobjekt: Abbruch Gebäude Nr. 719, Neubau Dreifamilienhaus mit Carports
Bauplatz: Heimatweg 21, Parzelle 1428

Bauherr: Peyer-Kühni Thomas und Therese, Buchlisbergweg 4A, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Einbau Büro im UG; Gebäude Nr. 1278 (bereits erstellt)
Bauplatz: Buchlisbergweg 4A, Parzelle 1782

Bauherr: Am Bach Immobilien GmbH, Ruederstrasse 23, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Umnutzung Gewerbe zu Wohnen; Gebäude Nr. 803
Bauplatz: Schützenmattweg 5, Parzelle 2218

Veränderte Auflagefrist: 21.5.–22.6.2021

KW 19/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Müller-Günter Beat und Lena, Staudenrainweg 7, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Aussentreppe und Terrassenüberdachung; Gebäude Nr. 256, Stützmauern und Umgebungsgestaltung
Bauplatz: Staudenrainweg 7, Parzelle 972

Bauherr: Bolliger-Fuhrer Kurt, Höhenweg 8, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Parkplätze
Bauplatz: Böhlerstrasse 15, Parzelle 1231

Veränderte Auflagefrist: 17.5.2021 – 18.6.2021

KW 18/2021 – Schöftland

Wappen Gemeinde Schöftland | Landanzeiger-Shopping

Bauherr: Hunziker Patrick, Peukmattweg 2, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Umnutzung Gewerbe zu Wohnen; Gebäude Nr. 1742
Bauplatz: Peukmattweg 2, Parzelle 2330

Bauherr: SPAR Handels AG, Schlachthofstrasse 12, 9015 St. Gallen
Bauobjekt: Erweiterung und Sanierung Gewerbe; Gebäude Nr. 916
Bauplatz: Holzikerstrasse 8, Parzelle 36

Bauherr: Keller-Beest Jeannine und Marcel, Ruederstrasse 35, 5040 Schöftland
Bauobjekt: Kellerabgang; Gebäude Nr. 1042
Bauplatz: Ruederstrasse 35, Parzelle 1647

Veränderte Auflagefrist: 7.5.2021 – 14.6.2021