Gerichtliches Verbot

Dem Gemeinderat Staffelbach, 5053 Staffelbach, wurde das folgende Gerichtliche Verbot bewilligt:

«Die Durchführung von organisierten Anlässen mit mehr als 30 Personen ohne gemeinderätliche Bewilligung in den Sandsteinbrüchen Friedlistall (Grundstücke Nr. 1254, 422, 423, 424, 426, 427, 428, 431, 432, 433, 434 und 435) ist untersagt. Eine entsprechende Bewilligung ist vorgängig beim Gemeinderat Staffelbach einzuholen.
Widerhandlungen werden auf Antrag mit einer Busse bis zu 2000 Franken bestraft. Das Verbot ist auf 20 Jahre nach seinem Erlass befristet.

Zofingen, 9. Februar 2022
Der Gerichtspräsident»

Gemäss Art. 260 ZPO kann jede Person, die das Verbot nicht anerkennen will, innert einer Frist von 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf demGrundstück beimGericht Einsprache erheben. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam. Zur Durchsetzung des Verbotes gegenüber der einsprechenden Person kann beimGericht Klage erhoben werden.

KW 14/2022 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Tischer Karin, Milchgasse 23, 5053 Staffelbach
Bauobjekt: Einbau Wärmepumpe in Schopf
Bauplatz: Milchgasse, Parzelle 625

Bauherr: Müller Urs, Bühl 24, 5053 Staffelbach
Bauobjekt: Befestigung Untergrund der Feuerschale
Bauplatz: Bühl 24, Parzelle 598

Veränderte Auflagefrist: 8.4.2022 – 11.5.2022

KW 12/2022 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Leu Daniel, Bohlistrasse 2, 5053 Wittwil
Bauobjekt: Rückbau diverser Bauten
Bauplatz: Bohlistrasse 9, Parzelle 31
Bewilligungen: BVUAFB

KW 05/2022 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Dätwyler Martin, Untere Köpflistrasse 400, 5054 Kirchleerau
Grundeigentümer:Dätwyler Jürg, Stammrain 8, 5053 Staffelbach
Bauobjekt: Feldrandkompostierung
Bauplatz: Stolten, Parzellen 943 und 927

Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind sämtliche dem fakultativen Referendum unterliegenden Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 26. November 2021 in Rechtskraft erwachsen.

11. Januar 2022
Gemeinderat Staffelbach

KW 50/2021 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Dätwyler Rudolf und Gertrud, Schmittenweg 8, 5053 Staffelbach
Projekt: oikos GmbH, häuser zum leben, Hubelstrasse 15, 5057 Reinach AG
Bauobjekt: Sanierung kleines EFH
Bauplatz: Lochgasse 3, Parzelle 120

Bauherr: KonsortiumFliederweg Staffelbach, Jungenbergstrasse 8, 5023 Biberstein
Grundeigentümer und Projekt: Biberstein Investment AG, Jungenbergstrasse 8, 5023 Biberstein
Bauobjekt: 2 EFH mit Einstellhalle
Bauplatz: Fliederweg, Parzelle 1580

Bauherr: Huwiler Daniel und Steiger Huwiler Andrea, Chrapf 2, 6233 Büron
Projekt: bättig baurealisationen gmbh, Himmelrichstrasse 4, 6010 Kriens
Bauobjekt: UmbauWohnhaus
Bauplatz: Dorfstrasse 43, Wittwil, Parzelle 802

Veränderte Auflagefrist: 17.12.2021 – 25.1.2022

Veröffentlichung der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 26. November 2021 wie folgt veröffentlicht:

Ortsbürgergemeinde

  1. Genehmigung Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021
  2. Genehmigung Kreditabrechnung Neuauflage Dorfchronik
  3. Genehmigung Entnahme von Fr. 66’500.– für den Forstbetrieb Suhrental–Ruedertal aus dem Waldfonds
  4. Genehmigung Budget 2022
  5. Wahl Finanzkommission und Stimmenzähler für die Ortsbürgergemeinde für die Amtsperiode 2022 / 2025

Einwohnergemeinde

  1. Genehmigung Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021
  2. Genehmigung Revision Vereinbarung und Einsatzkostentarif der Regiowehr Suhrental
  3. Genehmigung Projektierungskredit Wasserversorgung Staffelbach von Fr. 70’000.–
  4. Genehmigung Vorlaufkostenkredit Sanierung Staffelbach–Kirchleerau AO / IO K327 von CHF 73’000.–
  5. Genehmigung Kreditantrag Zertifizierung Label Energiestadt
  6. Genehmigung Entschädigung Gemeinderat für die Amtsperiode 2022 / 2025
  7. Genehmigung Budget 2022 mit einem Steuerfuss von 119%

Alle Beschlüsse der Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung unterliegen dem fakultativen Referendum. Dieses kann von einem Zehntel (Ortsbürgergemeinde) bzw. einem Fünftel (Einwohnergemeinde) der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung geltend gemacht werden.

Für allfällige Referendumsbegehren können bei der Gemeindekanzlei Unterschriftenlisten unentgeltlich bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zur Vorprüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 10. Januar 2022

Staffelbach, 6. Dezember 2021
Gemeinderat Staffelbach

KW 46/2021 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Bär Heinz und Eveline, Roschbrunnen 11, 5053 Staffelbach
Bauobjekt: Erstellen einer Gartensichtschutzwand
Bauplatz: Roschbrunnen 11, Parzelle 698

KW 43/2021 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Hunziker Hansueli und Manuela, Schwarzhausen 5, 5053 Wittwil
Bauobjekt: Wohnhaus: Umbau Küche und Einbau Dachfenster; Umgebung: Holzlager und Hühnerhaus, Gartengestaltung (bereits ausgeführt)
Bauplatz: Schwarzhausen, Parzelle 55

Bauherr: Hauri AG, Birkenweg 12, 5053 Staffelbach
Bauobjekt: Ertüchtigung Fluchtweg
Bauplatz: am Birkenweg, Parzelle 1264

Bauherr: Wälchli David, Mühleweg 22, 5053 Staffelbach
Bauobjekt: Rekonstruktion spätgotischer Wohnstock
Bauplatz: am Mühleweg, Parzelle 637

Gemeinderatswahlen für die Amtsperiode 2022/2025

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Ergebnisse der Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderats (5 Mitglieder) sowie des Gemeindeammanns und des Vizeammanns vom26. September 2021 für die Amtsperiode 2022/2025; 1.Wahlgang

Wahl von 5 Mitgliedern des Gemeinderats
Absolutes Mehr 175
Gewählt sind: Anzahl Stimmen
Hauri Max, bisher 361
Bossard-Hunziker Bettina, bisher 354
Morgenthaler Stefan, bisher 317
Waltisberg Jonas, bisher 289
Beusch Lars, neu 189
Nachdem die Wahl zustande gekommen ist, findet kein zweiter Wahlgang statt.

Wahl des Gemeindeammanns
Absolutes Mehr 185
Gewählt ist:
Hauri Max, bisher 354
Nachdem die Wahl zustande gekommen ist, findet kein zweiter Wahlgang statt.

Wahl des Vizeammanns
Absolutes Mehr 174
Gewählt ist:
Morgenthaler Stefan, neu 282
Nachdem die Wahl zustande gekommen ist, findet kein zweiter Wahlgang statt.

Wahlbeschwerden gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung oder Durchführung einer Wahl oder bei der Ermittlung des Wahlergebnisses sind innert 3 Tagenseit der Entdeckungdes Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tagnachder Veröffentlichung desErgebnisses, an das Departement Volkswirtschaft und Inneres, Frey-Herosé-Strasse 12, 5001 Aarau, einzureichen.

Wahlbüro Staffelbach

KW 36/2021 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Bodmer David und Hubacher Lisa, Sattelhof 1,
5053 Staffelbach
Bauobjekt: Sanierung Quelle (bereits ausgeführt)
Bauplatz: Sattelhof, Parzelle 1538

Bauherr: Bodmer David und Hubacher Lisa, Sattelhof 1,
5053 Staffelbach
Bauobjekt: Neugestaltung Umgebung (bereits ausgeführt)
Bauplatz: Sattelhof, Parzelle 1538

Gesamterneuerungswahlen von Finanzkommission, Steuerkommission und Mitgliedern Wahlbüro für die Amtsperiode 2022/2025; stille Wahlen

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Für die Gesamterneuerungswahlen von
– 5Mitgliedern der Finanzkommission
– 3 Mitgliedern und 1 Ersatzmitglied der Steuerkommission
– 2 Mitgliedern und 2 Ersatzmitgliedern des Wahlbüros
für die Amtsperiode 2022/2025 vom 26. September 2021wurden gleichviele Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet, wie Sitze zu vergeben sind.

Gemäss § 30a Abs. 1 GPR wurde mit der Publikation der Namen der angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der weitere Vorschläge eingereicht werden konnten.

Da innert der Nachmeldefrist keine weiteren Anmeldungen eingegangen sind, wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die Amtsperiode 2022/2025 als in stiller Wahl gewählt:

Finanzkommission (5 Sitze)
– Baumann-Bolliger Ursula, 1970, Weidstrasse 9, parteilos, bisher
– Gerber Colin, 2000, Titlisweg 6, parteilos, bisher
– Gerth Daniel, 1958, Sonnmatt 9, SVP, bisher
– Pendt Roger, 1981, Kirchgasse 7, parteilos, bisher
– Walther Niklaus, 1967, Mühleweg 30, Grüne, bisher

Mitglieder Wahlbüro (2 Sitze)
– Erb-Hauri Brigitte, 1966, Mühleweg 16, SVP, bisher
– Zimmermann Roman, 1992, Kirchleerauerstrasse 5, parteilos, neu

Ersatzmitglieder Wahlbüro (2 Sitze)
– Herzig Dominik, 1995, Fliederweg 3, parteilos, neu
– Hürzeler Karin, 1972, Dorfstrasse 48, parteilos, neu

Steuerkommission (3 Sitze)
– Gugelmann-Kälin Judith, 1964, Milchgasse 21, parteilos, bisher
– Morgenthaler-Hunziker Silvia, 1968, Bühl 17, SVP, bisher
– Schär Daniel, 1965, Kalthof 7, parteilos, bisher

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Sitz)
– Flury Hochuli Adelheid, 1947, Sägematte 1, parteilos, bisher

Es findet somit für die Gesamterneuerungswahl der Finanzkommission, Steuerkommission und Mitglieder des Wahlbüros für die Amtsperiode 2022/2025 am 26. September 2021 keine Wahl an der Urne statt.

Wahlbeschwerden sind innert 3 Tagen seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach Veröffentlichung des Ergebnisses, andas Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, 5001 Aarau, einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

Staffelbach, 31. August 2021
Wahlbüro Staffelbach

Gemeindewahlen für die Amtsdauer 2022/2025

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Gesamterneuerungswahl des Gemeinderats (5 Mitglieder) sowie des Gemeindeammannsund des Vizeammanns vom 26. September 2021 für die Amtsdauer 2022/2025; 1. Wahlgang

Für die vorstehend erwähnten Gesamterneuerungswahlen vom 26. September 2021 wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

Gemeinderat (5 Sitze)
– Bossard-Hunziker Bettina, 1983, Stammrain 3, SVP, bisher
– Hauri Max, 1971, Milchgasse 37, SVP, bisher
– Morgenthaler Stefan, 1967, Bühl 17, SVP, bisher
– Waltisberg Jonas, 1984, Bühl 23, parteilos, bisher
– Beusch Lars, 1983, Weidstrasse 6, parteilos, neu
– Husi-Ziegler Wanja, 1988, Kirchgasse 22, parteilos, neu

Gemeindeammann
– Hauri Max, 1971, Milchgasse 37, SVP, bisher

Vizeammann
– Morgenthaler Stefan, 1967, Bühl 17, SVP, neu

Gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen findet für die Mitglieder des Gemeinderats, den Gemeindeammann sowie den Vizeammann im ersten Wahlgang in jedem Fall eine Urnenwahl statt (§ 30b Gesetz über die politischen Rechte GPR).

Gesamterneuerungswahl von Finanzkommission, Mitglieder Wahlbüro/Stimmenzähler, Ersatzmitglieder Wahlbüro/Stimmenzähler-Ersatzleute, Steuerkommission und Ersatzmitglied Steuerkommission, Nachmeldefrist

Für die vorstehend erwähnten Gesamterneuerungswahlen vom 26. September 2021 wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

Finanzkommission (5 Sitze)
– Baumann-Bolliger Ursula, 1970, Weidstrasse 9, parteilos, bisher
– Gerber Colin, 2000, Titlisweg 6, parteilos, bisher
– Gerth Daniel, 1958, Sonnmatt 9, SVP, bisher
– Pendt Roger, 1981, Kirchgasse 7, parteilos, bisher
– Walther Niklaus, 1967, Mühleweg 30, Grüne, bisher

Mitglieder Wahlbüro (2 Sitze)
– Erb-Hauri Brigitte, 1966, Mühleweg 16, SVP, bisher
– Zimmermann Roman, 1992, Kirchleerauerstrasse 5, parteilos, neu

Ersatzmitglieder Wahlbüro (2 Sitze)
– Herzig Dominik, 1995, Fliederweg 3, parteilos, neu
– Hürzeler Karin, 1972, Dorfstrasse 48, parteilos, neu

Steuerkommission (3 Sitze)
– Gugelmann-Kälin Judith, 1964, Milchgasse 21, parteilos, bisher
– Morgenthaler-Hunziker Silvia, 1968, Bühl 17, SVP, bisher
– Schär Daniel, 1965, Kalthof 7, parteilos, bisher

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Sitz)
– Flury Hochuli Adelheid, 1947, Sägematte 1, parteilos, bisher

Da die Anzahl der Kandidierenden der Anzahl der zu vergebenden Sitze entspricht, ist gemäss § 30a GPR eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der weitere Vorschläge eingereicht werden können.

Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen, d. h. bis Dienstag, 24. August 2021, 12.00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Gehen innert der Frist von 5 Tagen keine neuen Anmeldungen ein, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Wahlbüro Staffelbach

KW 32/2021 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Baumann Ursula und Roland, Weidstrasse 9, 5053 Wittwil
Grundeigentümer: Bolliger Hans, Bottenwilerstrasse 32, 5053 Wittwil
Bauobjekt: Neubau Einfamilienhaus
Bauplatz: Weidstrasse, Parzelle 1452

Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind sämtliche dem fakultativen Referendum unterliegenden Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021 in Rechtskraft erwachsen.

29. Juli 2021
Gemeinderat Staffelbach

KW 30/2021 – Staffelbach

Wappen Gemeinde Staffelbach | Der Landanzeiger

Bauherr: Leu Daniel, Bohlistrasse 2, 5053 Wittwil
Bauobjekt: Temporäres Erddepot
Bauplatz: Bohlistrasse 9, Parzelle 31
Bewilligungen: BVUAFB