KW 29/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Heidolf Jürg und Liselotte, Lindenweg 17, 5034 Suhr
Bauobjekt: Ungedeckter Autoabstellplatz
Bauplatz: Lindenweg 17, Parzelle 1943

Bauherr: Wächter Philipp und Hasnaa, Gönhardweg 3g, 5034 Suhr
Bauobjekt: Sichtschutzmauer mit Gabionen
Bauplatz: Gönhardweg 3g, Parzelle 2682

Bauherr: FingerHaus GmbH, Auestrasse 45, D-35066 Frankenberg
Bauobjekt: RückbauMusterhaus
Bauplatz: Bernstrasse Ost 46, Parzelle 544, 545

Bauherr: Covelli Bruno, Margarethenweg 1, 5034 Suhr
Bauobjekt: Pergola ohne feste Bedachung
Bauplatz: Margarethenweg 1, Parzelle 1365

Bauherr: Wettstein Stefan, Hübel 6, 5034 Suhr
Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch Luft-/Wasser-Wärmepumpe, aussenaufgestellt
Bauplatz: Hübel 6, Parzelle 2144

KW 29/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Tesini Christian und Stefanie
Bauobjekt: Aufstockung des bestehenden Einfamilienhauses, Hintere Dorfstrasse 5

Bauherr: Vuleta Zarko und Dragana
Bauobjekt: Teilersatz von Sichtschutzwänden, Roggenweg 13a

Bauherr: Kavak Amed, Schulweg 2, 4805 Brittnau
Bauobjekt: Projektänderung Ladenöffnungszeiten, Bahnhofstrasse 3 und 5

Bauherr: Reformierte Kirchgemeinde Suhr-Hunzenschwil
Bauobjekt: Bau einer Rampe beimHaupteingang, Kirchgasse 7

Gesuch um ordentliche Einbürgerung

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Folgende Personen haben bei der Gemeinde Suhr ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt:

1 Ibrahim Haris Lawja, geb. 2005, weiblich, vom Irak, wohnhaft in 5034 Suhr, Zollweg 6a

2 Lazic Ivana, geb. 2005, weiblich, von Bosnien und Herzegowina, wohnhaft in 5034 Suhr, Gönhardweg 11c

Jede Person kann innert 30 Tagenseit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat Suhr eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekteenthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.

Gemeinderat Suhr

KW 28/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Mittelland Molkerei AG, Obertelweg 2, 5034 Suhr
Bauobjekt: Erweiterung des Rohmilchlagers, Obertelweg 2

KW 27/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Walker Ruth und Robert, Suhr
Bauobjekt: Erstellung Pergola, Hintere Dorfstrasse 8

Bauherr: Hauri-Widmer Christine, Aarau
Bauobjekt: Umnutzung Wohnung in Geschäftsraum, Alte Gasse 8

Bauherr: Mittelland Molkerei AG, Suhr
Bauobjekt: Erweiterung Rohmilchlager, Neue Aarauerstrasse 103a

KW 26/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Schürpf Franziska und Gregor, Fliederweg 11, 5034 Suhr
Bauobjekt: Vorentscheid: Feststellung massgebendes Terrain
Bauplatz: Fliederweg 11, Parzelle 1532

KW 26/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: JYSK GmbH, Luzern
Bauobjekt: Diverse Reklameanlagen, Einbau von zwei Klimageräten, Spittelweg 2

Bauherr: Kleinschnittger Philipp und Drazenka, Suhr
Bauobjekt: Swimmingpool auf Niveau Erdgeschoss und Reduit auf Niveau Untergeschoss, Lättweg 38

Bauherr: Rüegger Michael und Andrea, Suhr
Bauobjekt: Anpassung der Stützmauerhöhe; Anpassung der Umgebungsgestaltung, Lättweg 16

Bauherr: Kunz Joel, Suhr
Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung), Hofstattmattenweg 12

Bauherr: Sager Thomas und Monika, Suhr
Bauobjekt: Erstellen von Sichtschutzwänden, Bachstrasse 63k

Zurückschneiden von Hecken, Bäumen und Sträuchern

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Die Besitzer von Grundstücken an öffentlichen Strassen und Gehwegen werden gebeten, Hecken, Bäume und Sträucher so zurückzuschneiden, dass sie den Verkehr nicht beeinträchtigen. Auch sollten die Hausnummern vond er Strasse her ersichtlich sein.

Die lichte Höhe muss bei Fahrbahnen4.50 m und bei Gehwegen 2.50 m betragen. Hecken und Sträucher sind auf das March zurückzuschneiden.

Besondere Beachtung ist Pflanzen im Bereich von Strasseneinmündungen zu schenken, weil diese die Verkehrsübersicht einengen.

Wir bitten die Liegenschaftseigentümer, ihre Hecken, Bäume und Sträucher in diesem Sinne zu überprüfen und wenn nötig zurückzuschneiden.

Besten Dank.
Bauverwaltung Suhr

KW 25/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Weber David und Martina, Tramstrasse 46, 5034 Suhr
Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, Aussenaufstellung
Bauplatz: Tramstrasse 46, Parzelle 1139

Bauherr: Kamavill GmbH, Villiger Markus, Industriestrasse 22, 6215 Beromünster
Bauobjekt: Ersatz Elektroheizung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, Innenaufstellung
Bauplatz: Stapfenackerweg 19, Parzelle 2657

KW 25/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Kaufmann Rolf, Suhr
Bauobjekt: Ersatzneubau Gartenhaus, Südweg 4

Bauherr: Wirz Kurt und Vreni, Suhr
Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch aussenaufgestellte Luft-Wasser-Wärmepumpe, Bernstrasse Ost 35

Bauherr: Schneeberger Ralph, Suhr
Bauobjekt: Ersatz Gasheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung), Buchenweg 8

Gestaltungsplan «Parkresidenz Mühle» Umlegung Zopfweg

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Beteiligte Parzellen: 2202 und 501

Mit dem Zopfwegbesteht ein öffentliches Fusswegrecht über die Parzellen Nr. 2202 und 501. Durch die Neuüberbauung des Areals muss das Fusswegrecht der neuen Situation angepasst werden. Im Gestaltungsplan ist das bestehende und teilweise aufzuhebende sowie das zukünftige Wegrecht eingetragen. Die Darstellung im Gestaltungsplan ist symbolisch eingetragen, die genaue Linienführung wird abgestimmt auf das Bauprojekt festgelegt.
Die genaue Wegführung ist im Plan «Dienstbarkeit Zopfweg» ersichtlich und entspricht dem Verlauf im Gestaltungsplan.

Die Unterlagen zur neuen Wegführung liegen auf der Bauverwaltung Suhr vom 25. Juni 2021 bis 26. Juli 2021 öffentlich zur Einsichtnahme auf. Einwendungen sind während der Auflagefrist dem Gemeinderat Suhr, Tramstrasse 14, 5034 Suhr, schriftlich einzureichen, versehen mit einem Antrag und einer Begründung.

Suhr, 22. Juni 2021
Gemeinderat Suhr

Gesamterneuerungswahlen Amtsperiode 2022/2025, Anmeldeverfahren

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Am Sonntag, 26. September 2021 finden die Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025 statt. Es sind gemäss Gemeindeordnung die folgenden Mitglieder in die Behörden und Kommissionen zu wählen:

– Gemeinderat, 5 Mitglieder, mit gleichzeitiger Wahl Gemeindepräsident*in und Vizegemeindepräsident*in
– Finanzkommission, 5 Mitglieder
– Steuerkommission, 3 Mitglieder und 1 Ersatzmitglied
– Wahlbüro, 11 Mitglieder/Stimmenzähler*innen

(Schulpflege: Das Aargauer Stimmvolk hat im September 2020 der Vorlage «Neuorganisation der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule» zugestimmt, welche die Abschaffung der Schulpflege ab 2022 beinhaltet. Die finanziellen und strategischen Kompetenzen werden dem Gemeinderat übertragen.)

Anmeldeverfahren/Wahlvorschläge/Frist
Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung zum Gesetz über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises Suhr zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d. h. bis Freitag, 13. August 2021 12.00 Uhr, einzureichen.

Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei oder unter www.suhr.ch (Rubrik Verwaltung / Online-Schalter / Wahlanmeldung 1. Wahlgang) bezogen werden.

Kandidat*innen, welche ihre Anmeldung rechtzeitig eingereicht haben, werden auf dem neutralen Informationsblatt aufgelistet, welches mit den Wahlunterlagen versandt wird. Im ersten Wahlgang kann jedoch jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidat*in gültige Stimmen erhalten (§ 30 Abs. 1 GPR).

Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidat*innen vorgeschlagen, als zu wählen sind, wird mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der der Gemeindekanzlei neue Vorschläge unterbreitet werden können. Übertrifft die Anzahl der Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt. Für allenfalls noch zu vergebende Sitze ist eine Wahl an der Urne durchzuführen (§ 30a GPR).

Für die Mitglieder des Gemeinderates, Gemeindepräsident*in und Vizegemeindepräsident*in finden im ersten Wahlgang in jedem Fall Urnenwahlen statt (stille Wahlen erst im zweiten Wahlgang möglich).

Gemeinderat Suhr

Beschlüsse Einwohnergemeindeversammlung

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Die Einwohnergemeindeversammlung der Gemeinde Suhr hat an ihrer Versammlung vom 10. Juni 2021, die von 189 der 5727 Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern (3,3 %) besucht wurde, folgende Beschlüsse gefasst, die dem fakultativen Referendum unterstellt sind:

  1. Genehmigung Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. November 2020.
  2. Kenntnisnahme Rechenschaftsbericht des Jahres 2020.
  3. Genehmigung der Jahresrechnung 2020 mit folgender Kreditabrechnung: – Umbau und Sanierung Gemeindeverwaltung.
  4. Zustimmung Verpflichtungskredit von Fr. 400 000.– (inkl. Mehrwertsteuer) für die Umgestaltung der Bushaltestellen «Feld», «Fliederweg» und «Mattenweg» gemäss Behindertengleichstellungsgesetz.
  5. Zustimmung Ausführungskredit für die Sanierung Schulhaus Ost von Fr. 8 000 000.– (inkl. Mehrwertsteuer).
  6. Zustimmung Verpflichtungskredit von Fr. 3 500 000.– (inkl. Mehrwertsteuer) für die Erneuerung Kanalisation Tramstrasse, Abschnitte Winkelweg bis Sagiweg und Gysulaweg bis Südallee.
  7. a) Zustimmung Verpflichtungskredit von Fr. 2 000 000.– (inkl. Mehrwertsteuer) für den Unterhalt (Sanierung und Erneuerung) von Gemeindestrassen für die Jahre 2022–2026.
    b) Zustimmung Verpflichtungskredit von Fr. 2 000 000.– (inkl. Mehrwertsteuer) für den Unterhalt (Sanierung und Erneuerung) von Kanalisationen für die Jahre 2022–2026.

Ablauf der Referendumsfrist: 19. Juli 2021

KW 24/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Perpetum Drive AG, Businesscenter, Hauptstrasse 2, 5737 Menziken
Bauobjekt: Rückbauten der Gebäude-Nr. 244, 542, 876,1248, 1777. Neubau Wohn- und Gewerbehaus mit Tankstelle und Tiefgarage
Bauplatz: Tramstrasse 73, 75 und 75a, Parzelle 605
Bewilligungen: BVU

Bauherr: Wehrle Julian und Verena, Neue Aarauerstrasse 8, 5034 Suhr
Bauobjekt: Ersatz Gasheizung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, aussenaufgestellt
Bauplatz: Neue Aarauerstrasse 8, Parzelle 1876

Bauherr: Mathis Markus, Neue Aarauerstrasse 42, 5034 Suhr
Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, innenaufgestellt
Bauplatz: Allmendweg 3, Parzelle 1512

Bauherr: cablex AG, Bifang 18, 4665 Oftringen
Bauobjekt: Unterstossung der Suhre mit Spülungbohrung für Ausbau vom Glasfasernetz
Bauplatz: Suhrestrasse, Auweg 11, Parzelle 1595

KW 24/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Fernwärme Wynenfeld AG, Buchs
Bauobjekt: Ersatz des Anschlusses für Fernwärme, Pfister-Areal

Bauherr: Fehlmann René und Susanne, Suhr
Bauobjekt: Erstellung Carport, Flurweg 12

Bauherr: Bhend Urs und Gabriella, Suhr
Bauobjekt: Erstellung Sichtschutzwand / Holzeinfassung der bestehenden Pergola / Schiebetüre und

KW 23/2021 – Suhr

Wappen Gemeinde Suhr | Der Landanzeiger

Bauherr: Niederer Reinhard, Dürrenäsch
Bauobjekt: Umnutzung Wohnung Erdgeschoss in Gewerbe und Einbau Tor in die Südfassade im Gebäude Nr. 1801; Umnutzung Wohnung in Büroräumlichkeiten im Gebäude Nr. 1391; Postweg 2/2a

Bauherr: Koch Christoph und Stefanie, Suhr
Bauobjekt: Erstellung GerКtehaus, Drosselweg 3