KW 01/2021 – Teufenthal

Bauherr: MCI Real Estate AG, Landstrasse 140,
8957 Spreitenbach
Grundeigentümer: Mühlefeld Immo AG, Hintere
Bahnhofstrasse 10, 5000 Aarau, vertreten durch
MCI Real Estate AG, Landstrasse 140, 8957 Spreitenbach
Bauobjekt: Schutzraumbau in den Häusern A und I anstelle Ersatzbeiträge für die geplante Überbauung
Bauplatz: Alte Landstrasse, Dürrenäscherstrasse, Parzelle 84

Veränderte Auflagefrist: 11.1.2021 – 9.2.2021

Auflageorte: Gemeindekanzlei Teufenthal
Bauverwaltung Region Kulm, Böhlerstrasse 2, Unterkulm
(nach tel. Voranmeldung 062 776 41 65)

KW 49/2020 – Teufenthal

Gesuchsteller: Zahlebiiger.ch, Schnyder Annelise, Wynentalstrasse 1, 5723 Teufenthal
Grundeigentümer: Aarhome AG, Neumattweg 12, 5034 Suhr
Bauobjekt: Einbau Terrassentür und Anbringen einer Leuchtreklame am Gebäude Nr. 556
Bauplatz: Dorfstrasse 24, Parzelle 844

Veränderte Auflagefrist: 23.11.2020 –7.1.2021

Auflageorte: Gemeindekanzlei Teufenthal
Bauverwaltung Region Kulm, Böhlerstrasse 2, Unterkulm

(nach tel. Voranmeldung 062 776 41 65)

Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 27. November 2020

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 27. November 2020 wie folgt veröffentlicht:

Einwohnergemeinde

1. Genehmigung des Protokolls der Gemeindeversammlung vom 4. September 2020

2. Genehmigung des Verpflichtungskredits von brutto Fr. 980’000.– für das «Gesamtprojekt Strassen»

3. Genehmigung des Zusatzkredits von brutto Fr. 60’000.– für die Sanierung der Verkabelung mittlere bis obere Rau

4. Genehmigung des Budgets 2021 mit einem unveränderten Steuerfuss von 122 %

5. Einbürgerung von Morgenstern Jeannette

Ortsbürgergemeinde

1. Genehmigung des Protokolls der Gemeindeversammlung vom 4. September 2020

2. Genehmigung des Budgets 2021

Alle Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung unterliegen dem fakultativen Referendum mit Ausnahme der Einbürgerung (Traktandum 5 EWG). Dieses kann von einem Fünftel der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich verlangt werden (§ 31 Gemeindegesetz; Ziff. 4 Gemeindeordnung).

Unterschriftenlisten (Referendumsbegehren) können bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zur Vorprüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 4. Januar 2021

KW 47/2020 – Teufenthal

Gesuchsteller: A. Meier AG, Holzikerstrasse 9, 5042 Hirschthal
Grundeigentümer: Schmutz Mario und Fabienne,
Bergstrasse 11, 5723 Teufenthal
Bauobjekt: Umgestaltung Garten mit Stützmauern südlich Gebäude Nr. 708
Bauplatz: Bergstrasse 11, Parzelle 892
Bewilligungen: Abteilung für Baubewilligungen

Veränderte Auflagefrist: 23.11.2020 – 7.1.2021

Auflageorte: Gemeindekanzlei Teufenthal Bauverwaltung
Region Kulm, Böhlerstrasse 2, Unterkulm
(nach tel. Voranmeldung 062 776 41 65)

Ersatzwahl eines Mitglieds der Schulpflege Teufenthal – stille Wahl

Bis zum Ablauf der Nachmeldefrist für den ersten Wahlgang sind keine weiteren Wahlvorschläge für die vorstehend erwähnte Ersatzwahl eingegangen. Gestützt auf § 30a Abs. 2 GPR hat das Wahlbüro folgenden Kandidaten als in stiller Wahl gewählt erklärt:

Schmid Patrick, 1982, Kirchweg 17, von Bünzen AG, parteilos

Wahlbeschwerden (§§ 66 ff GPR) sind innert drei Tagen nach Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses beim Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, 5001 Aarau, einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

28. Oktober 2020
Wahlbüro Teufenthal

KW 44/2020 – Teufenthal

Bauherr: Schärer Brigitte, Alte Landstrasse 15, 5723 Teufenthal
Bauobjekt: Hundezucht im Gebäude Nr. 12 mit Hundeauslauf beim Gebäude Nr. 63 (bereits ausgeführt)
Bauplatz: Alte Landstrasse 15, Parzelle 300
Bewilligungen: Abteilung für Baubewilligungen

Veränderte Auflagefrist: 2.11.2020 – 1.12.2020

Auflageorte: Gemeindekanzlei Teufenthal Bauverwaltung Region Kulm, Böhlerstrasse 2, Unterkulm (nach tel. Voranmeldung 062 776 41 65)

Ersatzwahl eines Mitglieds der Schulpflege Teufenthal für den Rest der Amtsperiode 2018 / 2021 – 1. Wahlgang vom 29. November 2020

Für die Ersatzwahl eines Mitglieds der Schulpflege Teufenthal für die Amtsperiode 2018 / 2021 ist innerhalb der Anmeldefrist folgende Kandidatur eingegangen:

Schmid Patrick, 1982, Kirchweg 17, von Bünzen AG, parteilos

Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind, ist mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der neue Vorschläge eingereicht werden können (§ 30a GPR).

Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation, d.h. bis am Mittwoch, 28. Oktober 2020, 12.00 Uhr, einzureichen. Das entsprechende Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen oder auf www.teufenthal.ch heruntergeladen werden.

Gehen innert der Frist von 5 Tagen keine neuen Anmeldungen ein, wird der vorgeschlagene Kandidat von der anordnenden Behörde bzw. vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR). Für allenfalls noch zu vergebende Sitze findet eine Urnenwahl am 27. September 2020 statt.

20. Oktober 2020
Wahlbüro Teufenthal

Ersatzwahl zweier Ersatz-Stimmenzähler für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 – 2. Wahlgang vom 29. November 2020

Für die Ersatzwahl zweier Ersatz-Stimmenzähler für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 sind folgende Kandidaturen eingegangen:

  • Boss Rafael, 2000, Spannergässli 8, von Seftigen BE, parteilos
  • Glauser Dominic, 2000, Bergstrasse 4, von Mötschwil BE, parteilos
  • Plüss Stefan, 2000, Schlossackerring 25, von Vordemwald AG, parteilos

Die Urnenwahl findet am 29. November 2020 statt. Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige stimmberechtigte Person als Kandidat oder Kandidatin gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).

12. Oktober 2020
Wahlbüro Teufenthal

Ersatzwahl für ein Mitglied in die Schulpflege Teufenthal für den Rest der Amtsperiode 2018 / 2021 – 1. Wahlgang vom 29. November 2020

Laura Vogt hat ihren Rücktritt aus der Schulpflege Teufenthal mitgeteilt. Die Ersatzwahl für den Rest der Amtsperiode 2018 / 2021 wurde festgelegt auf den 29. November 2020. Interessierte Personen mit Wohnsitz in Teufenthal, die über das Stimm- und Wahlrecht verfügen, sind herzlich eingeladen, sich über das zu besetzende Amt bei der Schulpflege zu erkundigen und für das Wahlverfahren bei der Gemeindekanzlei anzumelden.

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten der Gemeinde Teufenthal zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, das heisst bis am Freitag, 16. Oktober 2020, 12.00 Uhr, einzureichen. Das Anmeldeformular kann bei der Gemeindekanzlei Teu-fenthal bezogen oder auf der Homepage www.teufenthal.ch heruntergeladen werden. Die angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten werden mit der Zustellung des Stimmmaterials schriftlich bekanntgegeben.

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR). Werden nicht mehr wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen als zu wählen sind, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird die vorgeschlagene Person vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

6. Oktober 2020
Wahlbüro Teufenthal

Wahlergebnisse der Gemeinde Teufenthal

Ergänzungswahl eines Mitglieds des Gemeinderates, 1. Wahlgang vom 27. September 2020

Gültige Stimmen (Stimmbeteiligung 48,6%):
485

Absolutes Mehr:
243

Gewählt ist: 
– Anderau Matthias, Kirchwegacker 4

Anzahl Stimmen:
364

Ersatzwahl zweier Ersatz-Stimmenzähler für den Rest der Amtsperiode 2018–2021 – 2. Wahlgang vom 29. November 2020

Bei der Ersatzwahl von zwei Ersatz-Stimmenzählern sind im ersten Wahlgang vom 27. September 2020 keine Kandidaturen eingegangen. Von den eingegangenen 279 Wahlzetteln waren 147 leer und 2 ungültig. Vereinzelt gültige Stimmen sind 214 eingegangen.

Kommen im ersten Wahlgang nicht alle Wahlen zu Stande kommt, ist ein 2. Wahlgang durchzuführen. Dabei ist nur wählbar, wer innert 10 Tagen nach dem ersten Wahlgang, d.h. bis am Mittwoch, 7. Oktober 2020, 12.00 Uhr, durch mindestens 10 Stimmberechtigte bei der Gemeindekanzlei zuhanden des Wahlbüros angemeldet wird (§ 32 Abs. 1 GPR). Das entsprechende Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen oder auf der Webseite der Gemeinde heruntergeladen werden.

28. September 2020 
Wahlbüro Teufenthal

KW 40/2020 – Teufenthal

Bauherr: Verein Dorf-Treff Teufenthal, vertreten durch Raffaela Schmid, Kirchweg 17, 5723 Teufenthal
Grundeigentümerin: Einwohnergemeinde Teufenthal, Kirchweg 1, 5723 Teufenthal
Bauobjekt: Neugestaltung und Erweiterung Spiel- und Bewegungsplatz
Bauplatz: Dorfstrasse, Parzelle 672

Veränderte Auflagefrist: 5.10.2020–3.11.2020

Auflageorte: Gemeindekanzlei Teufenthal Bauverwaltung Region Kulm, Böhlerstrasse 2, Unterkulm
(nach tel. Voranmeldung 062 776 41 65)

Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 4. September 2020

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 4. September 2020 wie folgt veröffentlicht:

Einwohnergemeinde

  1. Genehmigung des Protokolls der Gemeindeversammlung vom 22. November 2019
  2. Genehmigung Kreditabrechnungen auf der Grundlage der folgenden Kreditbeschlüsse:
    – Ersatz der Wasserleitung Bläien-Liebegg
    – Einführungsleistungen im Zusammenhang mit der EDV-Erneuerung in der Gemeindeverwaltung
  3. Genehmigung der Jahresrechnung 2019
  4. Genehmigung des Rechenschaftsberichts 2019
  5. Genehmigung des Verpflichtungskredits von brutto Fr. 102’410.00 für den Ersatz der alten Elektrizitätsleitungen am Hohlbrunnacherweg und der Sattenthalstrasse
  6. Zustimmung zur Kündigung des Dienstleistungsvertrags mit der Publis Public Info Service AG, Lenzburg per 31. Dezember 2020
  7. Zustimmung zum Beitritt zur e-sy AG, Aarau, und Zeichnen von Aktien zum Betrag von insgesamt Fr. 9780.–
  8. Zusicherung des Gemeindebürgerrechts an folgende Personen:
    – Kuchta Magdalena, geb. 1968
    – Shala Besarta, geb. 1992, mit den Kindern Shala Amelia, geb. 2017, und Ajan, geb. 2019 – Kindbeiter Lorette, geb. 2008
    – Kindbeiter Margot, geb. 2006

Ortsbürgergemeinde

  1. Genehmigung des Protokolls der Gemeindeversammlung vom 22. November 2019
  2. Genehmigung der Jahresrechnung 2019
  3. Genehmigung des Rechenschaftsberichts 2019
  4. Genehmigung des neuen Reglements über die Benützung der Waldhütte Bampfmatte

Alle Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung unterliegen dem fakultativen Referendum mit Ausnahme der Einbürgerungen (Traktandum 8 EWG). Dieses kann von einem Fünftel der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich verlangt werden (§ 31 Gemeindegesetz; Ziff. 4 Gemeindeordnung).

Unterschriftenlisten (Referendumsbegehren) können bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zur Vorprüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 6. Oktober 2020

Ersatzwahl eines Mitglieds der Schulpflege Teufenthal – stille Wahl

Bis zum Ablauf der Nachmeldefrist für den ersten Wahlgang sind keine weiteren Wahlvorschläge für die vorstehend erwähnte Ersatzwahl eingegangen. Gestützt auf § 30a Abs. 2 GPR hat das Wahlbüro folgenden Kandidaten als in stiller Wahl gewählt erklärt:

Weber Thomas, 1979, Alte Landstrasse 102, von Aarau und Menziken AG, parteilos

Wahlbeschwerden (§§ 66 ff GPR) sind innert drei Tagen nach Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses beim Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, 5001 Aarau, einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

2. September 2020
Wahlbüro Teufenthal

KW 36/2020 – Teufenthal

Bauherr: Eggmann Raffael, Grossmattstrasse 6, 5723 Teufenthal
Bauobjekt: Teilrückbau Gebäude Nr. 335 und Garage Nr. 465, Ersatzbau Einfamilienhaus mit Carport und Umgebungsgestaltung
Bauplatz: Grossmattstrasse 6, Parzelle 612

Veränderte Auflagefrist: 7.9.2020 – 6.10.2020

Auflageorte: Gemeindekanzlei Teufenthal Bauverwaltung Region Kulm, Böhlerstrasse 2, Unterkulm
(nach tel. Voranmeldung 062 776 41 65)