Gemeindeversammlungsbeschlüsse

13. Juni 2019 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Die Ein­woh­ner­ge­mein­de­ver­samm­lung vom 7. Juni 2019 hat fol­gen­de Beschlüs­se gefasst:

1. Geneh­mi­gung des Pro­to­kolls vom 23. Novem­ber 2018

2. Pas­sa­ti­on und Geneh­mi­gung der Ver­wal­tungs­rech­nung 2018

3. Geneh­mi­gung der Kre­ditab­rech­nung (Kre­dit­un­ter­schrei­tung) für die Erwei­te­rung und Umge­stal­tung des Fried­hofs

4. Geneh­mi­gung des Rechen­schafts­be­richts 2018

5. Rück­wei­sung des Kon­zes­si­ons­ver­trags mit der Eni­wa AG für die Ver­sor­gung mit Wärme/Kälte und Erdgas/Biogas/Wasserstoff

6. Geneh­mi­gung des Ver­pflich­tungs­kre­dits von Fr. 1’235’000.– für die Zustands­er­fas­sung der pri­va­ten Kana­li­sa­ti­ons-Haus­an­schlüs­se in den Teil­ge­bie­ten 2 bis 5 sowie Beglei­tung der Instand­set­zun­gen mit anschlies­sen­der Erfolgs­kon­trol­le

7. Zustim­mung zum Bei­tritt der Tech­ni­schen Betrie­be Ober­ent­fel­den zur e-sy AG

Gegen alle Beschlüs­se kann innert 30 Tagen seit Publi­ka­ti­on von einem Zehn­tel der Stimm­be­rech­tig­ten das Refe­ren­dum ergrif­fen wer­den. Unter­schrif­ten­li­sten kön­nen bei der Gemein­de­kanz­lei bezo­gen wer­den. Vor Beginn der Unter­schrif­ten­samm­lung kann die Liste der Gemein­de­kanz­lei zur Kon­trol­le des Wort­lauts des Begeh­rens ein­ge­reicht wer­den.

Ablauf der Refe­ren­dums­frist: 15. Juli 2019

Ober­ent­fel­den, 13. Juni 2019
Gemein­de­rat