Gesamtmelioration Konstituierende Versammlung

31. Mai 2019 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Die Ein­woh­ner­ge­mein­de­ver­samm­lung Moos­leerau beschloss am 7. Juni 2018 die Durchführung der Gesamt­me­lio­ra­ti­on. Das Pro­jekt wird von einer Boden­ver­bes­se­rungs­ge­nos­sen­schaft BVG mit­tels Ausführungskommission durchgeführt. Gemäss § 32 der Ver­ord­nung über die Struk­tur­ver­bes­se­run­gen vom 23. Mai 2012 lädt der Gemein­de­rat zur kon­sti­tu­ie­ren­den Ver­samm­lung ein. Alle Grundeigentümer mit Land inner­halb des Melio­ra­ti­ons­pe­ri­me­ters sind Genos­sen­schafts­mit­glie­der und erhal­ten eine Ein­la­dung.

Die kon­sti­tu­ie­ren­de Ver­samm­lung fin­det statt am Mitt­woch, 3. Juli 2019, 20.00 Uhr (Ein­gangs­kon­trol­le ab 19.15 Uhr) in der Mehr­zweck­hal­le Moos­leerau.

Trak­tan­den:

1. Begrüssung und all­ge­mei­ne Ori­en­tie­rung

2. Wahl der Stim­men­zäh­ler

3. Geneh­mi­gung der Sta­tu­ten der Boden­ver­bes­se­rungs­ge­nos­sen­schaft (BVG) Moos­leerau

4. Fest­set­zung der Ent­schä­di­gung der Genos­sen­schafts­funk­tio­nä­re

5. Wah­len
a. Mit­glie­der der Ausführungskommission
b. Prä­si­dent

6. Wei­te­res Vor­ge­hen, Zeit­plan

7. Ver­schie­de­nes

Der Sta­tu­ten­ent­wurf liegt vom 4. Juni 2019 bis zum Datum der Ver­samm­lung (30 Tage) in der Gemein­de­ver­wal­tung Moos­leerau, Hubel­stras­se 220, 5054 Moos­leerau wäh­rend den ordent­li­chen Öff­nungs­zei­ten zur Ein­sicht­nah­me öffent­lich auf.

Moos­leerau, 20. Mai 2019
Gemein­de­rat Moos­leerau