Raoul Giger bei der Ver­trags­ver­län­ge­rung (Bild: FCA)

Neuer Drei-Jahres-Ver­trag mit Raoul Giger |

Giger ver­län­gert beim FC Aarau

Von | 8. Februar 2018 | Sport

Der FC Aarau setzt auf Kon­ti­nuität: Raoul Giger (20) ver­län­gert seinen im Sommer aus­lau­fenden Ver­trag um drei Spiel­zeiten bis zum Juni 2021.

Als ein­ziger Akteur aus dem aktu­ellen Team­kader hatte Giger bereits sämt­liche Junio­ren­stufen beim FC Aarau durch­laufen, ehe er am 25. Sep­tember 2016 (1:1 gegen den FC Zürich) in der Brack.ch Chal­lenge League debütierte.

Seither absol­vierte er als Rechts­ver­tei­diger neun Ein­sätze in der 1. Mann­schaft, davon sechs Mal in der abge­lau­fenen Vor­runde. Ebenso sam­melte er in den letzten Jahren wert­volle Erfah­rungen im Team Aargau, wo er rund 100 Pflicht­spiele für die U18 bzw. U21 bestritt.