Dr. Lorenz Stre­bel, Rechts­an­walt und Notar

Gründung einer AG – steuerneutrale Umstrukturierung?

Von | 15. Mai 2019 | Rat­ge­ber Recht

FRAGE | Nach einer Hoch­bau­zeich­ner­leh­re und eini­gen Jah­ren als ange­stell­ter Zeich­ner habe ich mich vor eini­gen Jah­ren als Archi­tekt selb­stän­dig gemacht. Ich war sehr erfolg­reich. Ich habe fünf Ange­stell­te und vie­le Grund­stücke, die ich mit Bau­pro­jek­ten wie­der ver­kau­fen will bzw. die ich sel­ber über­baue. Aus Grün­der der Haf­tung möch­te ich nun eine Akti­en­ge­sell­schaft grün­den. Die­se soll die Mit­ar­bei­ter, das Mobi­li­ar und auch die Grund­stücke über­neh­men. Ein Kol­le­ge hat mich gewarnt, dass ein sol­cher Schritt hohe Steu­er­fol­gen nach sich zieht. Stimmt das?

ANTWORT | Es kommt dar­auf an. Falls Ihre Ein­zel­un­ter­neh­mung stil­le Reser­ven (Kapi­tal­ge­win­ne auf Geschäfts­ver­mö­gen) auf­ge­baut hat, dann kön­nen die­se Gewin­ne auch «rea­li­siert» wer­den. Bei­spiels­wei­se durch einen Ver­äus­se­rung, aber auch bei buch­mäs­si­ger Auf­wer­tung. Dem gleich­ge­stellt ist die Über­füh­rung von Geschäfts­ver­mö­gen in das Pri­vat­ver­mö­gen oder in aus­län­di­sche Betrie­be oder Betriebs­stät­ten. Dann wird der Gewinn als Ein­kunft aus selb­stän­di­ger Erwerbs­tä­tig­keit be­steuert. Wenn Sie aber alle Ver­mö­gens­wer­te Ihrer Archi­tek­tur-Ein­zel­un­ter­neh­mung 1:1 in die zu grün­den­de Akti­en­ge­sell­schaft über­füh­ren, dann dürf­te eine steu­erneu­tra­le Umstruk­tu­rie­rung vor­lie­gen, bei der bei Ihnen als Pri­vat­per­son kei­ne aus­ser­or­dent­li­chen Steu­ern anfal­len. 

Wich­tig: Es darf kei­ne Liqui­da­ti­on oder Ver­äus­se­rung erfol­gen, die stil­len Reser­ven müs­sen wei­ter­hin dem Betrieb die­nen und das Besteue­rungs­recht der stil­len Reser­ven bleibt in der Schweiz.
Las­sen Sie ­ihre kon­kre­te Situa­ti­on unbe­dingt vor der nota­ri­el­len Grün­dung durch einen Treu­hän­der prü­fen, damit Sie kei­ne böse Über­raschung erle­ben.

Rechts­fra­gen kön­nen gestellt wer­den an:

Dr. Lorenz Stre­bel, Rechts­an­walt & Notar, Bahn­hofstras­se 86, Post­fach, 5001 Aar­au
E-Mail: kontakt@strebel-recht.ch