Boten ein denk­wür­di­ges Hand­ball­spiel: Das deut­sche Welt­klas­se­team Rhein-Neckar Löwen und der HSC Suhr Aar­au (Bil­der: Rapha­el Nad­ler und Alex Wag­ner)

HSC Suhr Aar­au – Rhein-Neckar Löwen

Handballspektakel mit Weltstars

8. August 2019 | Sport

Der HSC Suhr Aar­au prä­sen­tier­te sei­nen Anhän­gern einen beson­de­ren Lecker­bis­sen: Das deut­sche Top­team Rhein-Neckar Löwen mit dem Schwei­zer Welt­klas­se­spie­ler Andy Schmid. Die 1500 Besu­cher des Test­spiels wur­den mit einem Spek­ta­kel belohnt.

Am Ende des Hand­bal­le­vents sah man in der Schach­en­hal­le nur strah­len­de Gesich­ter: die vie­len Kids waren glück­lich, ein Auto­gramm und eine Sel­fie von Andy Schmid, dem besten Hand­bal­ler der Schweiz, ergat­tert zu haben. Die Zuschau­er waren erfreut über das tol­le Spiel und der HSC Suhr Aar­au dar­über, dass die Begeg­nung das ver­sprach, was man sich erhoff­te: beste Wer­bung für den Hand­ball­sport in der Regi­on Aar­au. Das Resul­tat 20:30 (9:14) für die Rhein-Neckar Löwen war am Ende für vie­le neben­säch­lich.

«Unser Spiel war nicht so schlecht, wie es das Resul­tat ver­mu­ten lässt», sagt HSC-Trai­ner Misha Kauf­mann. Er trau­er­te vor allem den vie­len Top­chan­cen nach, die sei­ne Spie­le ver­ge­ben haben. «Es war ein lehr­rei­ches Spiel und ein ganz tol­ler Event», sagt auch HSC-Co-Cap­tain Tim Auf­den­blat­ten. «Nun haben wir alle gese­hen, wor­an es noch zu arbei­ten gibt.»

«Wir muss­ten schon Voll­gas geben», betont Löwen-Spiel­ma­cher Andy Schmid, «der HSC spielt näm­lich einen guten Hand­ball.»

Wie Roger Fede­rer im Ten­nis oder Dario Colo­gna im Lang­lauf, so ist auch Andy Schmid als Bot­schaf­ter sei­nes Sports unter­wegs. Vor­zei­tig nach Aar­au gereist, absol­vier­te er anläss­lich des Kids Days eine Trai­nings­ein­heit mit rund 40 Kin­dern im Alter zwi­schen 6 und 12 Jah­ren. «Es ist wich­tig, dass sie Spass haben am Spiel mit dem Ball und sich in den Hand­ball ver­lie­ben», sagt Schmid, «alles ande­re kommt noch früh genug.»
Der HSC rei­ste nach dem Spiel ins ein­wö­chi­ge Trai­nings­la­ger nach Pil­sen (CZE). Sai­son­auf­takt ist dann am 1. Sep­tem­ber mit dem Aus­wärts­spiel bei GC Amici­tia Zürich.

Wei­te­re Bil­der fin­den Sie in der Rubrik Foto-Gale­ri­en.

RAN

Unvergessliches Erlebnis: Gegen 40 Kids nutzen die Möglichkeit, mit dem Handballstar Andy Schmid und dem sportlichen Leiter der Rhein-Neckar Löwen Oliver Roggisch zu trainieren | Der Landanzeiger

Unver­gess­li­ches Erleb­nis: Gegen 40 Kids nut­zen die Mög­lich­keit, mit dem Hand­ball­star Andy Schmid und dem sport­li­chen Lei­ter der Rhein-Neckar Löwen Oli­ver Rog­gisch zu trai­nie­ren

HSC-Suhr-Aarau-Trainer Misha Kaufmann im Element | Der Landanzeiger

HSC-Suhr-Aar­au-Trai­ner Misha Kauf­mann im Ele­ment

Schiedsrichter José Castineiras hatte Spass und das Spiel jederzeit im Griff | Der Landanzeiger

Schieds­rich­ter José Casti­ne­i­ras hat­te Spass und das Spiel jeder­zeit im Griff

Ein Ausnahmekönner:  Andy Schmid gehört zu den besten Handballern der Welt | Der Landanzeiger

Ein Aus­nah­me­kön­ner:  Andy Schmid gehört zu den besten Hand­bal­lern der Welt

Am Nachmittag spielte Andy Schmid mit den Jüngsten am Kids Day | Der Landanzeiger

Am Nach­mit­tag spiel­te Andy Schmid mit den Jüng­sten am Kids Day

Die Stars der Rhein-Neckar Löwen erfüllten nach dem Spiel über eine Stunde lang alle Autogramm- und Fotowünsche in der Schachenhalle | Der Landanzeiger

Die Stars der Rhein-Neckar Löwen erfüll­ten nach dem Spiel über eine Stun­de lang alle Auto­gramm- und Foto­wün­sche in der Schach­en­hal­le

Gewürdigt: Nikola Isailovic (2. v.l.), Beau Kägi (4. v.l.) und Martin Pracher (5. v.l.)  haben den HSC Suhr Aarau Ende letzter Saison verlassen, nun wurden sie gebührend verabschiedet | Der Landanzeiger

Gewür­digt: Niko­la Isai­lo­vic (2. v.l.), Beau Kägi (4. v.l.) und Mar­tin Pra­cher (5. v.l.)  haben den HSC Suhr Aar­au Ende letz­ter Sai­son ver­las­sen, nun wur­den sie gebüh­rend ver­ab­schie­det