Kreatives Miteinander von Kunst, Kultur und Handwerk

9. Mai 2019

Alte Fab­rikge­bäude haben einen ganz beson­deren Charme. Ein­mal im Jahr ist dieser Charme für alle zugängig. Dann, wenn in der ehe­ma­li­gen Walther Bürsten­fab­rik die Handw­erk­be­triebe, Kul­turvere­ine, Fir­men, Kün­stler­ate­liers und Man­u­fak­turen ihre Türen öff­nen. Das kreative Miteinan­der war am Woch­enende an der «Open Bürsti» zwei Tage lang spür­bar.