Lehrstelle Kaufmann/Kauffrau frei auf Sommer 2019

16. August 2018 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Ab Spät­som­mer 2019 kann auf den Gemein­de­ver­wal­tun­gen (Gemein­de­kanz­lei, Ein­woh­ner­kon­trol­le, Finanz­ver­wal­tung, Steu­er­amt, etc.) der vor­ste­hen­den Gemein­den der

Beruf des Kauf­manns / der Kauf­frau
(E- oder M-Pro­fil)

erlernt wer­den. Auf­ge­weck­te jun­ge Leu­te mit guter bis sehr guter Bezirks- oder Sekun­dar­schul­bil­dung erhal­ten eine abwechs­lungs­rei­che und viel­sei­ti­ge Aus­bil­dung.

Über dei­ne Bewer­bung unter Bei­la­ge des Lebens­lau­fes, der Zeug­nis­ko­pi­en sowie wei­te­rer Unter­la­gen (z.B. Check S2 etc.) freu­en wir uns. Sen­de dein Bewer­bungs­dos­sier umge­hend an die betref­fen­de Gemein­de­kanz­lei.

Aus­kunft über die Lehr­ver­hält­nis­se ertei­len die Gemein­de­schrei­ber bzw. Aus­bil­dungs­ver­ant­wort­li­chen der ent­spre­chen­den Gemein­den.

Gemein­de­rä­te