Das Gast­ge­ber­paar im neuen lin­den­grü­nen Speis­esaal: Galipo und Sen­gül Ildas freuen sich über die gelun­gene Ren­o­va­tion (Bild: Kas­par Flück­iger)

Restau­rant Pizze­ria Da Galipo am Lin­den­platz in Gränichen

Lindengrünes neues Ambiente

19. Dezem­ber 2019 | Pub­lire­portage

Das beliebte ital­ienis­che Restau­rant am Lin­den­platz in Gränichen erstrahlt in neuem Glanz. Die Pizze­ria Da Galipo hat kräftig ren­oviert. Gle­ichzeit­ig feiert Gast­ge­ber Galipo ein Jubiläum: er wirtet seit 20 Jahren.

Für den frischen Anstrich im Restau­rant Pizze­ria Galipo kam für den Wirt Galipo nur eine Farbe in Frage: lin­den­grün. Schliesslich befind­et sich das ehe­ma­lige Restau­rant Linde mit­ten im Gränich­er Zen­trum am Lin­den­platz. Das Wirtepaar Galipo und Sen­gül Ildas freuen sich sichtlich über das neue Ambi­ente: Wo früher die mit ein­er dün­nen Wand abge­tren­nte Rauch­er­stube war, erstrahlt neu ein offen­er Speis­esaal mit weis­sen Tis­chtüch­ern und lin­den­grünem Wan­danstrich.

«Wir haben alles ren­oviert», erk­lärt der Wirt Galipo. Mit «alles» meint er wirk­lich alles: sowohl die Küche als auch das Restau­rant wur­den kräftig erneuert. Neb­st dem lin­den­grü­nen Anstrich sind auch die Tis­che und Stüh­le neu sowie die Sitzbank ent­lang der Wand, die nicht mehr aus Holz ist, son­dern weich gepol­stert. Nach 26 Jahren war es Zeit für diese Ren­o­va­tion.

Der Spitzenkoch aus Neapel ist zurück!
Fast eben­so wichtig wie das neue Ambi­ente im «Galipo» ist die Nachricht, dass Spitzenkoch Ami­co De Crescen­zo seit anderthalb Jahren wieder den Kochlöf­fel im «Galipo» über­nom­men hat. Der Neapoli­tan­er ist Garant für eine gute Gas­tronomie. 

«Unsere Küche set­zt auf haus­gemachte Pro­duk­te», erk­lärt das Gast­ge­ber­paar. Haus­gemacht sind etwa Ravi­o­li mit diversen Fül­lun­gen, dann auch Lasagne, Canel­loni, Gnoc­chi, Sup­pen, ital­ienis­che Vor­speisen und Desserts. Und schliesslich ist das «Galipo» auch für seine feinen Pizzen bekan­nt. Das Gast­ge­ber­paar kann nicht nur auf die gelun­gene Ren­o­va­tion anstossen. Galipo feiert 20 Jahre Wirtetätigkeit: 1999 hat er den selb­ständi­gen Fam­i­lien­be­trieb in der Schö­nen­werder Trat­to­ria «il Capric­cio» gegrün­det. Seit 2006 wirtet Galipo mit sein­er Frau in Gränichen am Lin­den­platz.

Öff­nungszeit­en Restau­rant
Dien­stag bis Sam­stag, 9 – 24 Uhr
Son­ntag, 9 – 22 Uhr

Lieferzeit­en Piz­za­kuri­er
Dien­stag bis Fre­itag, 17 – 22 Uhr
Samstag/Sonntag, 11 – 22 Uhr

KF

Kontakt

Restau­rant Pizze­ria Da Galipo
Lin­den­platz 5
5722 Gränichen

Tele­fon 062 842 90 75
www.galipo.ch