Spar­gel­fahrt-Teil­neh­mer (Bil­der: San­dra Luon­go)

Land­an­zei­ger-Spar­gel­fahrt ins Mark­gräf­ler­land trotz Anfangs­schwie­rig­kei­ten ein vol­ler Erfolg

Mit Scherben zum Spargelgenuss!

9. Mai 2019 | News

Am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag war es wie­der soweit. Die aus­ge­schrie­be­ne Spar­gel­fahrt ins Mark­gräf­ler­land mit Halt am Titi­see star­te­te bereits früh mor­gens. Doch noch bevor es wirk­lich los ging, hat­te der Car von Swiss­car­rei­sen eine Pan­ne! Eine Car-Fen­ster­schei­be zer­sprang und eine Wei­ter­fahrt war somit unmög­lich. Zum Glück reagier­te Urs Sie­grist von Swiss­car­rei­sen schnell und orga­ni­sier­te einen Ersatz­car.

Trotz Pan­ne star­te­ten die 46 Teil­neh­mer mit einer Stun­de Ver­spä­tung Rich­tung Schwarz­wald. Nach einer 1½-stün­di­gen Car­fahrt gelang­te die Schar zum Titi­see. Dort gab es einen kur­zen Halt für Kaf­fee oder einen Spa­zier­gang am See.
Leicht gestärkt ging es mit dem Car wei­ter zum Boh­rerhof in Hart­heim-Feld­kirch. Dort ange­kom­men war­te­te bereits ein Begrüs­sungs­apé­ro auf alle Teil­neh­mer und danach folg­te ein fei­nes 3-Gang-Menü aus Spar­geln. Für einen Ein­kauf im Boh­rer-Ver­kaufs­la­den neben­an hat­ten die Teil­neh­mer nach dem Mit­tag­essen auch noch Zeit. So, dass jeder noch etwas von den fei­nen Spar­geln nach Hau­se mit­neh­men konn­te.
Pünkt­lich um 17.30 Uhr waren alle wie­der wohl­auf zurück.

SL

Fei­nes Spar­gel­me­nü

Prost mit Will­kom­mens­apé­ro