Vol­les Haus an vier Aben­den, ver­teilt auf zwei Wochen­en­den: Der Fon­due- und Raclette­plausch im ehe­ma­li­gen Kuh­stall auf dem Mühe­ler Lenz­hof ist sehr beliebt (Bil­der: Kas­par Flücki­ger)

Fon­due- und Raclette­plausch der Tier­hal­ter­ge­mein­schaft Eichenberger/Lüscher auf dem Lenz­hof in Muhen

Muhens grosse Fondue- und Raclette-Party im Kuhstall

12. Okto­ber 2018 | News

In Muhen dreht sich zwei Wochen­en­den lang alles um den Käse in geschmol­ze­ner Form. Der legen­dä­re Fon­due- und Raclette­plausch auf dem Lenz­hof der Tier­hal­ter­ge­mein­schaft Eichenberger/Lüscher ist furi­os gestar­tet. Wer mor­gen Frei­tag und am Sams­tag­abend dabei sein möch­te, der soll­te sich einen Platz reser­vie­ren.

Sogar ein Ver­kehrs­dienst ist nötig, um ein grö­be­res Ver­kehrs­cha­os zu ver­hin­dern rund um den Lenz­hof in Ober­mu­hen. Der erhöht gele­ge­ne Bau­ern­hof von Rena­te und Dani­el Eichen­ber­ger ist ein­mal im Jahr Schau­platz einer gros­sen Käse­par­ty. Wenn die Tier­hal­ter­ge­mein­schaft Eichenberger/Lüscher Anfang Okto­ber zum Fon­due- und Raclette­plausch in den ehe­ma­li­gen Kuh­stall ein­lädt, dann strö­men die Fans und Stamm­gä­ste aus nah und fern her­bei.

Vier Aben­de – zwei Menüs

Vor dem statt­li­chen Bau­ern­hof der Tier­hal­ter­ge­mein­schaft emp­fan­gen Rena­te und Dani­el Lüscher die Gäste im okto­ber­fest­mäs­si­gen Out­fit – bei­de sind stil­voll geklei­det in Leder­ho­sen – und wei­sen die reser­vier­ten Tische zu. Ein gros­ses Team in Ser­vice und Küche sorgt für einen schnel­len und rei­bungs­lo­sen Nach­schub an Geträn­ken und den bei­den Haupt­me­nüs: Fon­due und Raclette. Das Lenz­hof-Team hat die­sen Ablauf in den letz­ten Jah­ren gera­de­zu pro­fes­sio­na­li­siert. Das Ser­vice­per­so­nal tippt die Bestel­lung inzwi­schen per Smart­pho­ne ein.

Einen Stock tie­fer ist Chri­sti­an Lüscher mit sei­nen Hel­fern für den nicht ganz so ein­fa­chen Abwasch der Fon­due-Caque­lons zustän­dig.

Er und sei­ne Frau Luzia, die im Ser­vice wir­belt, sind mit der Gast­ge­ber­fa­mi­lie Eichen­ber­ger Teil der Tier­hal­ter­ge­mein­schaft. Der Hof der Lüschers steht beim Mühe­ler Stroh­dach­haus. Die mei­sten Gäste las­sen den gesel­li­gen Abend in der Schmit­te-Bar bei Susan­ne und Lau­ra Eichen­ber­ger aus­klin­gen.

Das zwei­te Wochen­en­de ist prak­tisch aus­ver­kauft. Wer dabei sein will an der gros­sen Mühe­ler Käse­par­ty, dem ist eine Reser­va­ti­on emp­foh­len.

Reser­va­ti­on per E-Mail an: d_eichenberger@bluewin.ch
Reser­va­ti­on per Tele­fon an Dani­el Eichen­ber­ger: 077 442 95 75

KF

xxx | Der Landanzeiger

Eine Por­ti­on Raclette bestehend aus Käse vom Dorf­la­den, eige­nen Kar­tof­feln und dem obli­ga­ten «Zuge­mü­se» Sil­ber­zwie­beln und Cor­ni­chons

xxx | Der Landanzeiger

Hoch­be­trieb in der Fon­du­e­kü­che: Auf fünf Herd­plat­ten gleich­zei­tig wer­den die bestell­ten Käse­mi­schun­gen auf Tem­pe­ra­tur gebracht

xxx | Der Landanzeiger

Gast­ge­ber ist die Tier­hal­ter­ge­mein­schaft Eichenberger/Lüscher, von links: Chri­sti­an und Luzia
Lüscher, Dani­el und Rena­te Eichen­ber­ger