Am Sam­stag, 29. Juni darf in den Aarauer Geschäften gestöbert wer­den

Aarau einkaufen

Nach dem Turnfest bleibt der Detailhandel weiterhin am Ball

19. Juni 2019 | aarau info

Vor den lan­gen Som­mer­fe­rien herrscht am Sam­stag, 29. Juni, während den Ladenöff­nungszeit­en, in den Gassen der Alt­stadt reges Mark­t­treiben – es ist Som­mereinkauf­stag.

Am 29. Juni sind die Turner­in­nen und Turn­er abge­zo­gen, die roten Gym­nas­tik­bälle sind dann aus den Schaufen­stern ver­schwun­den und weichen dem Som­mer­feel­ing.

Viele Geschäfte warten mit beson­deren Ange­boten vor und in den Läden auf, ent­deck­en und stöbern lohnt sich auf jeden Fall. Weit­ere Hin­weise find­en sich im Inser­at in der heuti­gen Aus­gabe und die Son­der­seit­en dazu am 27. Juni im «Der Lan­danzeiger » mit allen Details.

Um 11.00 Uhr find­et vor der Stadtkirche die Preisüber­gabe des Zen­trum Aarau an die Wet­tbe­werb­s­gewin­ner um den roten Gym­nas­tik­ball statt und die roten Gym­nas­tik­bälle wer­den an anwe­sende Kinder ver­schenkt. Es hat so lange es hat.

Der Detail­han­del in der Stadt freut sich auf viele neugierige Kundin­nen und Kun­den. Infor­ma­tio­nen zu «aarau einkaufen»: www.aarauinfo.ch/einkaufen

ZVG