Von links: Bern­hard Kay­ser, Fritz Räss, Wil­li Weber, Nico Kreyss, Reto Fischer und Felix Bur­ger (Bild: zVg)

Pisto­len­schüt­zen Köl­li­ken hiel­ten GV ab

Neuer Disziplinenchef 10 m

29. März 2018 | Sport

Zur Gene­ral­ver­samm­lung der Pisto­len­schüt­zen Köl­li­ken konn­te Prä­si­dent Nico Kreyss 41 Pisto­len­schüt­zen begrüs­sen.

Der wich­tig­ste Anlass 2017 war sicher das Aar­gaui­sche Kan­to­nal­schüt­zen­fest, wel­ches auch im Schiess­stand Köl­li­ken durch­ge­führt wur­de. Trotz der vie­len Hel­fer­stun­den gab es eini­ge gute Resul­ta­te zu ver­zeich­nen: Bern­hard Kay­ser konn­te sich als Schüt­zen­kö­nig 25 m fei­ern las­sen, dazu konn­te er an den Aar­gau­er Mei­ster­schaf­ten 10m Luft­pi­sto­le noch die Bron­ze­me­dail­le erkämp­fen.

Die neue Dis­zi­plin 10 m Auf­la­ge­schies­sen Luft­pi­sto­le 10m für Senio­ren fin­det immer mehr Anklang.

Fritz Räss gewann an der Aar­gau­er Mei­ster­schaft die Gold­me­dail­le und Wil­li Weber die Bron­ze­me­dail­le. Der Prä­si­dent Nico Kreyss ver­ab­schie­det den lang­jäh­ri­gen Dis­zi­pli­nen-Chef 10 m, Felix Bur­ger aus sei­nem Amt. Dafür wur­de Reto Fischer von der Ver­samm­lung ein­stim­mig als neu­er Chef 10 m gewählt.

Mit einem fei­nen Nacht­es­sen konn­te die Ver­samm­lung geschlos­sen wer­den.

ZVG