Öffentlicher Waldumgang

13. Sep­tem­ber 2018 | Amtliche Mit­teilun­gen

Die Bevölkerung von Ober­ent­felden ist ein­ge­laden zu einem

öffentlichen Wal­dum­gang
Sam­stag, 22. Sep­tem­ber 2018, 13.30 Uhr
Tre­ff­punkt bei der Kreuzung Tan­ngasse — Wal­len­land

Beim Rundgang präsen­tieren und kom­men­tieren ver­schiedene Pro­tag­o­nis­ten das in Ober­ent­felden lebende Schwarzwild, den Sturm Bur­glind vom Jan­u­ar 2018 und die Volksini­tia­tive «Ja für euse Wald». Lassen Sie sich von weit­eren The­men überraschen. Zum Abschluss servieren die Land­frauen beim Wald­haus Tann einen von der Gemeinde offerierten Imbiss und die Musikge­sellschaft Ober­ent­felden unter­hält die Gäste mit einem Konz­ert.

Gemein­der­at, Naturschutzkom­mis­sion und Forstamt freuen sich auf eine grosse Beteili­gung. Eine Anmel­dung ist nicht erforder­lich.

Gemein­der­at Ober­ent­felden