Open Air Kino auf der Rennbahn in Aarau: Pro­jek­tleit­er Michael Schütz zieht bere­its jet­zt ein pros­i­tives Faz­it der Sai­son 2019, zu dem die über­dachte Tribüne viel dazu beiträgt (Bilder: Mar­tin Zürcher)

Open Air Cinema: Bohemian Rhapsody, Zwingli, Lion King und Pets2 als grosse Renner

8. August 2019 | News

Gross­es Kino unter som­mer­lichem Ster­nen­him­mel erleben. Dies ist für Joos Sut­ter, den Vor­sitzen­den der Geschäft­sleitung vom Coop Open Air Cin­e­ma 2019, der wahre Film­genuss.

An schweizweit ins­ge­samt 21 Stan­dorten mit beson­derem Charme zeigt das Coop Open Air Cin­e­ma eine Auswahl von Fil­men aller Gen­res und für jeden Geschmack. Michael Schütz, Pro­jek­tleit­er des Open Air Kinos in Aarau zieht schon jet­zt ein pos­i­tives Faz­it.

«Wir haben die Sai­son am 9. Juli begonnen und sie wird noch bis zum 18. August dauern. Hier auf der Pfer­derennbahn sind wir in der glück­lichen Lage, dass wir die gesamte Infra­struk­tur vom Ren­nvere­in benutzen dür­fen. Die über­dachte Tribüne ist für uns ein Glücks­fall so Schütz. 40 Vorstel­lun­gen wird es ins­ge­samt geben.

Mehr Besuch­er als im Vor­jahr
Die beliebtesten Filme bei den Erwach­se­nen waren bis jet­zt Bohemi­an Rhap­sody und Zwingli. Die Kinder hat­ten ihren Spass am Lion King und den Pets2. Schütz zeigte sich zufrieden mit den Besucherzahlen. «Wir haben einen guten Schnitt und wir sind auch über den Besucherzahlen vom ver­gan­genen Jahr.»

1000 Plätze bietet das Kino auf der Pfer­de­sportan­lage. Jet­zt bleibt für die Betreiber und für die Kinogänger zu hof­fen, dass das schöne Wet­ter noch bis am 18. August bleibt.

Umfrage

Markus Mau­r­izzi (64), Küt­ti­gen
«Ich gehe nicht so viel ins Kino, aber hier im Open Air im Schachen bin ich jet­zt bere­its zum drit­ten Mal. Die Filme Wolken­bruch und Zwingli habe ich schon gese­hen und nun fol­gt noch Bohemi­an Rhap­sody.»

Damaris Jeck­lin (19), Schö­nen­werd
«Ich arbeite im Kino, daher bin ich mehr da als andere. Ein- bis zweimal pro Monat gehe ich aber auch einen Film schauen. Das Open Air Kino hier in Aarau finde ich alleine schon wegen der Kulisse gut.»

Fabi­enne Schenker (19), Niedergös­gen
«Am lieb­sten schaue ich mir ein Dra­ma oder aber eine Komödie an. Was für mich gar nicht geht sind Hor­ror-Filme. Mit ein­er Fre­undin ins Open Air Kino gehen, ist beina­he wie Ferien geniessen.»

Corinne Huser (53), Seon
«Einen Film im Open Air Kino zu schauen ist halt ganz etwas anderes als zu Hause auf dem Sofa. Ich schaue mir am lieb­sten einen Kri­mi an und hier soll es jet­zt die Geschichte von Fred­die Mer­cury sein.»

Dieter Bau­mann (45), Holder­bank
«Ich bin nicht der grosse Kinogänger. Aber Bohemi­an Rhap­sody, der Film, die Musik und die Geschichte von Fred­die Mer­cury passen ins Open Air Kino denken meine Frau und ich, darum sind wir hier.»

TIZ