Open Air Kino auf der Renn­bahn in Aar­au: Pro­jekt­lei­ter Micha­el Schütz zieht bereits jetzt ein pro­si­ti­ves Fazit der Sai­son 2019, zu dem die über­dach­te Tri­bü­ne viel dazu bei­trägt (Bil­der: Mar­tin Zür­cher)

Open Air Cinema: Bohemian Rhapsody, Zwingli, Lion King und Pets2 als grosse Renner

8. August 2019 | News

Gros­ses Kino unter som­mer­li­chem Ster­nen­him­mel erle­ben. Dies ist für Joos Sut­ter, den Vor­sit­zen­den der Geschäfts­lei­tung vom Coop Open Air Cine­ma 2019, der wah­re Film­ge­nuss.

An schweiz­weit ins­ge­samt 21 Stand­or­ten mit beson­de­rem Charme zeigt das Coop Open Air Cine­ma eine Aus­wahl von Fil­men aller Gen­res und für jeden Geschmack. Micha­el Schütz, Pro­jekt­lei­ter des Open Air Kinos in Aar­au zieht schon jetzt ein posi­ti­ves Fazit.

«Wir haben die Sai­son am 9. Juli begon­nen und sie wird noch bis zum 18. August dau­ern. Hier auf der Pfer­de­renn­bahn sind wir in der glück­li­chen Lage, dass wir die gesam­te Infra­struk­tur vom Renn­ver­ein benut­zen dür­fen. Die über­dach­te Tri­bü­ne ist für uns ein Glücks­fall so Schütz. 40 Vor­stel­lun­gen wird es ins­ge­samt geben.

Mehr Besu­cher als im Vor­jahr
Die belieb­te­sten Fil­me bei den Erwach­se­nen waren bis jetzt Bohemi­an Rhaps­o­dy und Zwing­li. Die Kin­der hat­ten ihren Spass am Lion King und den Pets2. Schütz zeig­te sich zufrie­den mit den Besu­cher­zah­len. «Wir haben einen guten Schnitt und wir sind auch über den Besu­cher­zah­len vom ver­gan­ge­nen Jahr.»

1000 Plät­ze bie­tet das Kino auf der Pfer­de­sport­an­la­ge. Jetzt bleibt für die Betrei­ber und für die Kino­gän­ger zu hof­fen, dass das schö­ne Wet­ter noch bis am 18. August bleibt.

Umfrage

Mar­kus Mau­riz­zi (64), Küt­ti­gen
«Ich gehe nicht so viel ins Kino, aber hier im Open Air im Schach­en bin ich jetzt bereits zum drit­ten Mal. Die Fil­me Wol­ken­bruch und Zwing­li habe ich schon gese­hen und nun folgt noch Bohemi­an Rhaps­o­dy.»

Dama­ris Jeck­lin (19), Schö­nen­werd
«Ich arbei­te im Kino, daher bin ich mehr da als ande­re. Ein- bis zwei­mal pro Monat gehe ich aber auch einen Film schau­en. Das Open Air Kino hier in Aar­au fin­de ich allei­ne schon wegen der Kulis­se gut.»

Fabi­en­ne Schen­ker (19), Nie­der­gös­gen
«Am lieb­sten schaue ich mir ein Dra­ma oder aber eine Komö­die an. Was für mich gar nicht geht sind Hor­ror-Fil­me. Mit einer Freun­din ins Open Air Kino gehen, ist bei­na­he wie Feri­en genies­sen.»

Corin­ne Huser (53), Seon
«Einen Film im Open Air Kino zu schau­en ist halt ganz etwas ande­res als zu Hau­se auf dem Sofa. Ich schaue mir am lieb­sten einen Kri­mi an und hier soll es jetzt die Geschich­te von Fred­die Mer­cu­ry sein.»

Die­ter Bau­mann (45), Hol­der­bank
«Ich bin nicht der gros­se Kino­gän­ger. Aber Bohemi­an Rhaps­o­dy, der Film, die Musik und die Geschich­te von Fred­die Mer­cu­ry pas­sen ins Open Air Kino den­ken mei­ne Frau und ich, dar­um sind wir hier.»

TIZ