Chor Staffel­bach

Raclette-Duft in der Mehrzweckhalle

25. Okto­ber 2018 | News

Der Chor Staffel­bach ist auch in diesem Jahr bei der Organ­i­sa­tion des beliebten Raclette-Essens nicht vom gut funk­tion­ieren­den Konzept abgewichen.

Der Präsi­dent des Chores, Christoph Schär, sagte: «Die Möglichkeit, sich sein eigenes Raclette mit speziellen Zutat­en wie etwa ein­gelegten Zwetschgen, gerösteten Zwiebeln, Annanasstück­en oder der­gle­ichen nach dem eige­nen Geschmack zu gestal­ten, ist in der Region ein­ma­lig und höchst beliebt bei unseren Gästen.»

Das­selbe gilt für Käs­esorten Natur, Rauch, oder Diavo­lo für die, die es etwas feuriger mögen. Egal welche man wählt und wie lange Beine Mar­tin Hor­ats Ameisen haben es gilt: «Chli stinke mue­ses.»

TIZ