Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

9. Janu­ar 2018 | Amt­li­che Mit­tei­lun­gen

Vor Ablauf der Refe­ren­dums­frist ist gegen den Ver­pflich­tungs­kre­dit von Fr. 144’000 für Ver­kehrs­be­ru­hi­gungs­mass­nah­men (Ein­füh­rung Tem­po 30 sowie Zonen­fahr­ver­bot Bläi­en) das Refe­ren­dum durch die IG Sicher­heit Grä­ni­chen ergrif­fen wor­den. Das Refe­ren­dum ist rechts­gül­tig mit 1453 und 32 ungül­ti­gen Unter­schrif­ten zustan­de gekom­men. Die Urnen­ab­stim­mung fin­det am Sonn­tag, 4. März 2018 statt.

Die rest­li­chen Beschlüs­se der Ein­woh­ner­ge­mein­de­ver­samm­lung und der Orts­bür­ger­ge­mein­de­ver­samm­lung vom 27. Novem­ber 2017 sind am 3. Janu­ar 2018 in Rechts­kraft erwach­sen.

Grä­ni­chen, 9. Janu­ar 2018
Gemein­de­rat Grä­ni­chen