Über 400 Schwim­merin­nen und Schwim­mer sind bei der Som­mer Meis­ter­schaft 2018 in Aarau am Start (Bild: Aare­fisch)

Sommer Schweizermeisterschaft 2018

11. Juli 2018 | aarau info

Vom Fre­itag bis Son­ntag, 13. bis 15. Juli find­et im Schwimm­bad Schachen in Aarau zum ersten Mal ein Wet­tkampf auf nationaler Ebene statt. Es ist die alljährlich aus­ge­tra­gene Som­mer Schweiz­er­meis­ter­schaft mit dem Schwimm­club Aare­fisch Aarau als Ver­anstal­ter.

Es haben sich 60 Vere­ine aus der ganzen Schweiz angemeldet, darunter die dominieren­den Schwimm­clubs Uster Wal­lisellen und die Lim­mat Sharks aus Zürich, mit Lan­cy-Nata­tion und Lugano Nuo­to zusam­men die vier Clubs, die im Vor­jahr an den Meis­ter­schaften in Roman­shorn den Medail­len­spiegel ange­führt haben. Am Start ste­hen über 400 Schwim­merin­nen und Schwim­mer, darunter ein Grossteil der Schweiz­er Equipe, die mit der Schweiz­er National­mannschaft vom 3. bis zum 12. August an den Europameis­ter­schaften in Glas­gow an den Start gehen wird. Ein beson­deres Augen­merk gilt sich­er den grossen Schweiz­er Hoff­nun­gen Maria Ugolko­va (Schwimm­club Uster Wal­lisellen) und Yan­nick Käs­er (Lim­mat Sharks Zürich).

Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer des Schwimm­club Aare­fisch

Für den Schwimm­club Aare­fisch, Aarau startet eine 14 köp­fige Mannschaft, 8 Damen und 4 Her­ren. Für die rel­a­tiv jun­gen Aare­fis­che ist die Ziel­stel­lung vor allem in möglichst vie­len Finalen vertreten zu sein und in den Junioren Kat­e­gorien um die Medaillen mitzukämpfen.

Die Aarauer Medail­lenkan­di­dat­en für die Elite Kim Bach­mann und Fed­eri­co Sal­ghet­ti Dri­oli vertreten zur gle­ichen Zeit die Schweiz­er Far­ben an den Nordic Age Group Cham­pi­onships in Riga bzw. an den Euro­pean Junior Open Water Swim­ming Cham­pi­onships auf Mal­ta und wer­den daher an diesen Meis­ter­schaften im heimis­chen Beck­en fehlen.

Die jün­geren Jahrgänge des Aarauer Schwimm­clubs nehmen wie bei den meis­ten anderen Vere­inen nur an einzel­nen Ren­nen teil, da schon ab Don­ner­stag der näch­sten Woche bei den Nach­wuchs Schweiz­er­meis­ter­schaft, dem grössten Schwimmwet­tkampf der Schweiz, in der Ostschweiz die Meis­ter­ti­tel in den Alter­skat­e­gorien ermit­telt wer­den. Während der Wet­tkampf­tage, Don­ner­stag ab 16 Uhr bis Son­ntag 20 Uhr, bleiben das Schwim­mer­beck­en und die Sprun­gan­lage im Freibad Schachen ges­per­rt. Das Freibad ist aber für die Öffentlichkeit geöffnet.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen:

www.aarefisch.ch

ZVG