Natio­nal­rat Thier­ry Bur­kart und Gemein­de­am­mann Mar­tin Gol­den­ber­ger beim Inter­view  (Bild: zVg)

Bun­des­fei­er in Schloss­rued

Thierry Burkhart sprach im Ruedertal

9. August 2018 | News

Der Gemein­de­rat darf auf eine gelun­ge­ne Bun­des­fei­er 2018 zurückblicken. Bei heis­sem Som­mer­wet­ter durf­te die  Dorf­be­völ­ke­rung, wel­che sehr zahl­reich erschie­nen ist, den 1. August im Schat­ten der offe­nen Werk­hal­le der Rue­der­sä­ge AG in einem würdigen Rah­men gebührend fei­ern.

Wie schon zu einer schö­nen Tra­di­ti­on gewor­den, beglei­te­te die Musik­ge­sell­schaft Schmie­drued die Fei­er musi­ka­lisch mit ihrem eindrücklichen Spiel; fei­ne Grilladen, kühle Geträn­ke, Glace und Kuchen wur­den durch die Mit­glie­der des STV Schloss­rued ange­bo­ten, wel­cher in die­sem Jahr tur­nus­ge­mäss die Fest­wirt­schaft übernommen hat­te.

Der dies­jäh­ri­ge Fest­red­ner, Natio­nal­rat Thier­ry Bur­kart aus Baden, überzeugte die Besu­che­rin­nen und Besu­cher mit sei­nen frei­en und unverblümten Ausführungen zu aktu­el­len The­men, die die Schweiz beschäf­ti­gen; beim vor­an­ge­hen­den Inter­view, geführt von Gemein­de­am­mann Mar­tin Gol­den­ber­ger, konn­te man auf eine lusti­ge Wei­se viel erfah­ren über die aus­ge­präg­ten Cha­rak­ter­ei­gen­schaf­ten des umtrie­bi­gen Aar­gau­er Volks­ver­tre­ters.

Der Gemein­de­rat dankt allen an der tadel­lo­sen Orga­ni­sa­ti­on betei­lig­ten Per­so­nen herz­lich für den Bei­trag an eine eindrückliche und erfolg­rei­che Bun­des­fei­er 2018.

ZVG