Todesanzeigen, Leidzirkulare und Danksagungen aufgeben.

Bei den Informationen nach aussen hilft Ihnen der Landanzeiger gerne. Am Schalter des Landanzeigers in Oberentfelden beraten wir Sie über die Leidzirkulare, die Todesanzeigen in den Zeitungen oder die Danksagung. Auch beim Texten Ihrer Todesanzeige helfen wir weiter. 

Todesanzeigen und Danksagungen im Landanzeiger werden im Umfeld der kirchlichen und der amtlichen Anzeigen im vorderen Teil der Zeitung platziert. Sie gelangen in 26 Gemeinden im Grossraum Aarau in jeden Briefkasten.

Vor der Aufgabe der Todesanzeige
Bevor Sie eine Todesanzeige aufgeben, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Die Todesanzeige erst dann aufgeben, wenn das Datum der Trauerfeier und der Ablauf der Beerdigung festgelegt sind.
  • Klären Sie genau ab, wer alles unter den Trauernden aufgeführt werden soll.
  • Notieren Sie immer Ihre Adresse und Telefonnummer bei Materialien, die Sie dem Landanzeiger zustellen oder mailen (für Rückfragen).

Benötigte Informationen
Sind diese Punkte geklärt, notieren Sie sich folgende Informationen:

  • Sinnspruch
  • Einleitungstext
  • Name, Vorname, 2. Vorname, Rufname oder ledig Name der verstorbenen Person
  • Geburtstag und Todestag
  • Den Wohnort der verstorbenen Person, sowie Traueradresse
  • Die Angehörigen (Ehegatte, Kinder und deren Familien, eventuell Eltern)
  • Zeit und Ort der Beerdigung/Urnenbeisetzung und der Trauerfeier
  • Gottesdienst, Sterbegebet , Dreissigster
  • Soll einer Institution gedacht werden? Kto-Nr., IBAN
  • Soll der verstorbenen Person mit Blumenschmuck gedacht werden?
  • Wenn gewünscht: Bild des/der Vestorbenen

Unter dem nachfolgenden Link wird ein Word-Muster zum Überschreiben direkt auf Ihren Computer runtergeladen: Word-Muster download

Unter diesem Link finden Sie die hilfreiche, detaillierte Trauerdrucksachen-Broschüre mit vielen Beispielen von Einleitungstexten, Sinnsprüchen, Gestaltungsmustern: Trauer-Broschüre  

Unter diesem Link finden Sie die Tarif für die Trauerdrucksachen: Tarif-Trauerdrucksachen

Die Todesanzeigen erscheinen immer mit identischer Breite (114 mm) . Die Höhe ergibt sich jeweils aus dem gewünschten Bild und der Textmenge. Den Preis der Todesanzeige in der Zeitung können wir Ihnen erst nennen, nachdem wir diese für Sie abgesetzt haben (kostenlos).

Allfällig bei Ihnen auf dem Computer bereits erfasste Texte oder Bilder können Sie auf einem USB-Stick am Schalter des Landanzeigers abgeben oder Sie mailen die Daten an: inserate@landanzeiger.ch

Annahme-Schlüsse

Todesanzeigen können jeweils bis Dienstag-Mittag um 12 Uhr aufgegeben werden um am Donnerstag in der Zeitung zu erscheinen. Auf Wunsch leiten wir die Todesanzeige auch an andere Verlage weiter.

Leidzirkulare und Danksagungen können Sie jederzeit während den normalen Schalteröffnungszeiten bei uns aufgeben: Mo–Do 8.00– 12.00 Uhr | 13.30–17.30. Uhr und Fr 8.00–12.00 Uhr | 13.30–17.00 Uhr.

Annahmestelle/Schalter:

ZT Medien AG
Der Landanzeiger
Schönenwerderstrasse 13
5036 Oberentfelden

Telefon: 062 737 90 00
E-Mail:  inserate@landanzeiger.ch