Verkehrsbeschränkung Schweikhofstrasse

11. März 2020 | Amtliche Mit­teilun­gen

Gestützt auf das Bun­des­ge­setz über den Strassen­verkehr vom 19. Dezem­ber 1958 und die zuge­hörige Verord­nung über die Strassensignal­i­sa­tion vom 5. Sep­tem­ber 1979 wird fol­gende Verkehrs­beschränkung verfügt:

Gemein­der­at Schmiedrued
Schmiedrued
Schweikhof­s­trasse, von Einmündung Kröschhof­s­trasse bis zur Verbindungsstrasse Resis­trasse
– Ver­bot für Motor­wa­gen und Motor­räder mit Zusatz­text «ausgenom­men Zubringer­di­enst und land­wirtschaftliche Fahrzeuge»

Rechtsmit­tel­belehrung
Ein­sprachen gegen diese Verkehrs­beschränkung sind innert 30 Tagen seit Pub­lika­tion im Amts­blatt vom 13.3.2020 bis 14.4.2020 bei der verfügenden Behörde einzure­ichen. Die Ein­sprache muss einen Antrag und eine Begründung enthal­ten.

Schmiedrued, 10. März 2020