Tur­nen in Per­fek­ti­on wird am «Eid­ge­nös­si­schen» 2019 in Aar­au zu sehen sein  (Bild: Peter Fried­li)

Das Turn­fest ist MAG-Gast

Vorglühen auf das Eidgenössische Turnfest

25. Sep­tem­ber 2018 | News

Das Eid­ge­nös­si­sche Turn­fest fin­det alle sechs Jah­re statt und ist mit rund 70’000 Tur­nen­den, davon 20’000 Jugend­li­chen, der gröss­te Sport­an­lass der Schweiz. Erwar­tet wer­den zudem 150’000 Besu­che­rin­nen und Besu­cher. Das Turn­fest ist MAG-Gast.

Mit der Aus­tra­gung im kom­men­den Jahr 2019, an den bei­den Wochen­en­den vom 13. bis 16. Juni und vom 20. bis 23. Juni, fin­det das «Eid­ge­nös­si­sche» zum 7. Mal in Aar­au statt (1832, 1843, 1857, 1882, 1932 und 1972). Haupt­fest­platz ist der Aar­au­er Schach­en, wo auch eine Turn­fest-Are­na für 4000 Besu­che­rin­nen und Besu­cher auf­ge­baut wird.

Auf der Festbühne sind alles ein­zig­ar­ti­ge und für das Fest in Aar­au ein­stu­dier­te Show-Aben­de geplant: Die Eröff­nungs­fei­er und die Schluss­fei­er Jugend, eine Show des welt­be­kann­ten Natio­nal Danish Per­fo­mance Teams und die Turn­fest-Show «Fol­low our Pas­si­on» als  Quer­schnitt über alle Facet­ten des moder­nen Turn­sports.

Die gros­se und fina­le Schluss­fei­er ist im Sta­di­on Brügglifeld geplant. Über 100 Sport­ar­ten ste­hen im Wett­kampf­an­ge­bot, wel­che auf bestehen­den und tem­po­rär gebau­ten Anla­gen in Aar­au und anlie­gen­den Gemein­den aus­ge­tra­gen wer­den. Ein tra­di­tio­nel­ler Höhe­punkt der eige­nös­si­schen Feste in Aar­au bil­det der Fest­um­zug, der durch die Alt­stadt und durch das Turn­fest­ge­län­de im Schach­en führen wird.

Für die Orga­ni­sa­ti­on des Mega-Anlas­ses ist ein Komi­tee unter der Lei­tung von Regie­rungs­rat Alex Hürzeler seit zwei Jah­ren an der Arbeit. Das Bud­get beträgt rund 18 Mio. Fran­ken und Geschäftsführer Ste­fan Riner sieht die Vor­be­rei­tun­gen «auf Kurs».

Jeder Helfer­ein­satz zählt

Gesucht wer­den Hel­fe­rin­nen und Hel­fer, wel­che an den acht Fest­ta­gen in ver­schie­den­sten Berei­chen im Ein­satz ste­hen.

Ein gros­ser Teil der gegen 8000 Ein­sät­ze wer­den bei den Wett­kämp­fen zu lei­sten sein. Dane­ben gibt es vie­le Arbei­ten in den Berei­chen, Auf- und Abbau, Ver­pfle­gung und bei der Durchführung der Events. Die Hel­fe­rin­nen und Hel­fer erhal­ten neben der offi­zi­el­len Ausrüstung, eine Ent­schä­di­gung von Fr. 5.– bis 8.– pro Stun­de (je nach Resul­tat der Fest­ab­rech­nung).

Mit der ETF-Road­show unter­wegs

Bereits seit einem Jahr wird mit einer Road­show an Sport- und ande­ren Anläs­sen für das Eidg. Turn­fest 2019 in Aar­au gewor­ben. Die Ver­ei­ne mit ihren Tur­nen­den sol­len moti­viert wer­den, am Fest mit einem Wett­kampf­pro­gramm aktiv teil­zu­neh­men. Die Zah­len von 50’000 Akti­ven und 20’000 Jugend­li­chen wer­den ange­steu­ert. Je näher das Fest kommt, umso­mehr geht die Wer­bung an die Adres­se der Besu­che­rin­nen und Besu­cher. Am MAG wird das Turn­fest-OK mit dem Wer­be­stand der Road­show auf dem Holz­markt­platz prä­sent sein, inter­es­sier­te Hel­fe­rin­nen und Hel­fer infor­mie­ren und bera­ten, Anmel­dun­gen ent­ge­gen­neh­men, das Fest­pro­gramm bekannt machen und die Besu­che­rin­nen und Besu­cher zum Absol­vie­ren eines ein­fa­chen Bewe­gungs­par­cours im MAG-Gelän­de mit Wett­be­werb ani­mie­ren.

Am Sams­tag­abend gibt es in der Markt­hal­le Turn­fest­stim­mung. Die ETFShow­grup­pe by Grä­ni­chen STV und das ETF Orche­stra wer­den mit den Besu­chern so rich­tig auf das Turn­fest 2019 vorglühen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Eid­ge­nös­si­schen Turn­fest 2019 in Aar­au fin­det man unter www.aarau2019.ch.

ETF