Tur­nen in Per­fek­tion wird am «Eid­genös­sis­chen» 2019 in Aarau zu sehen sein  (Bild: Peter Friedli)

Das Turn­fest ist MAG-Gast

Vorglühen auf das Eidgenössische Turnfest

25. Sep­tem­ber 2018 | News

Das Eid­genös­sis­che Turn­fest find­et alle sechs Jahre statt und ist mit rund 70’000 Tur­nen­den, davon 20’000 Jugendlichen, der grösste Sportan­lass der Schweiz. Erwartet wer­den zudem 150’000 Besucherin­nen und Besuch­er. Das Turn­fest ist MAG-Gast.

Mit der Aus­tra­gung im kom­menden Jahr 2019, an den bei­den Woch­enen­den vom 13. bis 16. Juni und vom 20. bis 23. Juni, find­et das «Eid­genös­sis­che» zum 7. Mal in Aarau statt (1832, 1843, 1857, 1882, 1932 und 1972). Haupt­fest­platz ist der Aarauer Schachen, wo auch eine Turn­fest-Are­na für 4000 Besucherin­nen und Besuch­er aufge­baut wird.

Auf der Festbühne sind alles einzi­gar­tige und für das Fest in Aarau ein­studierte Show-Abende geplant: Die Eröff­nungs­feier und die Schlussfeier Jugend, eine Show des welt­bekan­nten Nation­al Dan­ish Per­fo­mance Teams und die Turn­fest-Show «Fol­low our Pas­sion» als  Quer­schnitt über alle Facetten des mod­er­nen Turn­sports.

Die grosse und finale Schlussfeier ist im Sta­dion Brügglifeld geplant. Über 100 Sportarten ste­hen im Wet­tkamp­fange­bot, welche auf beste­hen­den und tem­porär gebaut­en Anla­gen in Aarau und anliegen­den Gemein­den aus­ge­tra­gen wer­den. Ein tra­di­tioneller Höhep­unkt der eigenös­sis­chen Feste in Aarau bildet der Fes­tumzug, der durch die Alt­stadt und durch das Turn­fest­gelände im Schachen führen wird.

Für die Organ­i­sa­tion des Mega-Anlass­es ist ein Komi­tee unter der Leitung von Regierungsrat Alex Hürzeler seit zwei Jahren an der Arbeit. Das Bud­get beträgt rund 18 Mio. Franken und Geschäftsführer Ste­fan Riner sieht die Vor­bere­itun­gen «auf Kurs».

Jed­er Helfer­e­in­satz zählt

Gesucht wer­den Helferin­nen und Helfer, welche an den acht Fest­ta­gen in ver­schieden­sten Bere­ichen im Ein­satz ste­hen.

Ein gross­er Teil der gegen 8000 Ein­sätze wer­den bei den Wet­tkämpfen zu leis­ten sein. Daneben gibt es viele Arbeit­en in den Bere­ichen, Auf- und Abbau, Verpfle­gung und bei der Durchführung der Events. Die Helferin­nen und Helfer erhal­ten neben der offiziellen Ausrüstung, eine Entschädi­gung von Fr. 5.– bis 8.– pro Stunde (je nach Resul­tat der Fes­tabrech­nung).

Mit der ETF-Road­show unter­wegs

Bere­its seit einem Jahr wird mit ein­er Road­show an Sport- und anderen Anlässen für das Eidg. Turn­fest 2019 in Aarau gewor­ben. Die Vere­ine mit ihren Tur­nen­den sollen motiviert wer­den, am Fest mit einem Wet­tkampf­pro­gramm aktiv teilzunehmen. Die Zahlen von 50’000 Aktiv­en und 20’000 Jugendlichen wer­den anges­teuert. Je näher das Fest kommt, umsomehr geht die Wer­bung an die Adresse der Besucherin­nen und Besuch­er. Am MAG wird das Turn­fest-OK mit dem Werbe­stand der Road­show auf dem Holz­mark­t­platz präsent sein, inter­essierte Helferin­nen und Helfer informieren und berat­en, Anmel­dun­gen ent­ge­gen­nehmen, das Fest­pro­gramm bekan­nt machen und die Besucherin­nen und Besuch­er zum Absolvieren eines ein­fachen Bewe­gungspar­cours im MAG-Gelände mit Wet­tbe­werb ani­mieren.

Am Sam­stagabend gibt es in der Mark­thalle Turn­fest­stim­mung. Die ETF­Show­gruppe by Gränichen STV und das ETF Orches­tra wer­den mit den Besuch­ern so richtig auf das Turn­fest 2019 vorglühen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Eid­genös­sis­chen Turn­fest 2019 in Aarau find­et man unter www.aarau2019.ch.

ETF