Sicht in den grosszügi­gen Innen­hof mit Per­go­la und Sitzgele­gen­heit­en  (Bilder: Vital Stoll, Baden)

Wohnüberbauung «Im Wyna Park» Gränichen

13. Juni 2018 | Bau­re­porta­gen-Pub­lire­porta­gen

Das Leben geniessen im Wyna Park. Drin­nen wie draussen. Mit allem Kom­fort, den man sich nur wün­schen kann. Die hochw­er­tige und nach­haltige Wohnüber­bau­ung, die von der Lämm­li Architek­tur AG Aarau geplant und aus­ge­führt wurde, bietet viel Raum für die per­sön­liche Ent­fal­tung.

Die Miet­woh­nun­gen im Eigen­tums­stan­dard sind in Grösse und Schnitt unter­schiedlich konzip­iert. Für die Bauherrschaft ist es ein sehr wichtiges Anliegen, für Gross und Klein wertvollen Wohn­raum in ein­er schö­nen Umge­bung anzu­bi­eten. Ob helle oder dun­kle Boden­beläge – hier find­et man die passende Woh­nung. In her­rlich­er Natur run­dum und im schön angelegten Park trifft sich die Nach­barschaft. Das ist echte Leben­squal­ität an ruhiger und son­niger Lage, nur wenige Minuten vom Dor­fk­ern ent­fer­nt. In ein­er dreigeschos­si­gen Wohnüber­bau­ung mit Attik­ageschoss wur­den 45 hochw­er­tige Miet­woh­nun­gen in sechs Gebäudekör­pern real­isiert. Im Nor­den wird die Über­bau­ung vom denkmalgeschützten Pfar­rhaus mit grosszügigem Grün­bere­ich sowie dem Fluss Wyna begren­zt. In Rich­tung Süden tritt die Gemein­dekirche als pos­i­tiv­er Anker­punkt in Erschei­n­ung.

Die Über­bau­ung «Im Wyna Park» beste­ht aus 2.5-Zimmer- bis 4.5-Zimmer-Wohnungen, wobei der Schw­er­punkt bei 3.5-Zimmer-Wohnungen liegt. Die Situ­ierung der einzel­nen Gebäudekör­p­er nimmt Rück­sicht auf die angren­zende Quartiersstruk­tur und schafft mit den durch­grün­ten Aussen­bere­ichen inter­es­sante Durch- und Weit­blicke. Die wohl­pro­por­tion­ierten Woh­nun­gen wer­den dank opti­maler Aus­rich­tung drei­seit­ig belichtet und ganztägig beson­nt. Die grosszügi­gen und gedeck­ten Balkone Rich­tung Süd­west­en, bilden den Über­gang zum Wohnen und dem durch­grün­ten Aussen­raum, sodass die Bewohn­er­schaft von der Abend­sonne prof­i­tieren kann.

Die vielfälti­gen Woh­nungstypen sprechen unter­schiedliche Wohnbedürfnisse an. Die bar­ri­ere­freien Woh­nun­gen sind mit dem gewählten Grun­driss klar in Schlaf- und Wohn­bere­iche unterteilt.

Innenan­sicht 3.5-Zimmer-Wohnung

Mod­erne Küche mit viel Stau­raum

Die 3.5- und 4.5-Zimmer-Wohnungen, bieten neb­st den Reduits zwei grosszügige Nasszellen mit Dusche oder Bade­wanne. Der attrak­tive Innenaus­bau mit offe­nen Wohn­räu­men, überzeugt mit edlen Mate­ri­alien wie Holz und Stein. Die Küchen­bere­iche sind mit Quarzstein­ab­deck­un­gen und hochw­er­ti­gen Appa­rat­en aus­ges­tat­tet. Grosse Fen­ster­fron­ten und helle oder dun­kle Eichen­par­kett- oder Plat­ten­bö­den geben den Woh­nun­gen einen indi­vidu­ellen Charak­ter. Die Waschmas­chine und Tum­bler, welche zum Stan­dar­d­aus­bau gehören, sind im Reduit unterge­bracht. Jede Woh­nung ver­fügt zusät­zlich über einen grosszügi­gen Keller im Untergeschoss. Die Tief­garage bein­hal­tet 83 Park­plätze, welche direkt und behin­derten­gerecht von jedem Haus erschlossen wer­den. Velo- und Motor­rad­ab­stellplätze sowie Uni­ver­salmi­et­box­en run­den das Ange­bot ab.

Die Gestal­tung der sechs Gebäudekör­p­er wurde bewusst schlicht gehal­ten, um der Über­bau­ung einen ruhi­gen Aus­druck zu geben. Durch das Zusam­men­spiel von zwei ver­schiede­nen Putzstruk­turen, dem gewählten Far­bkonzept sowie den eigen­ständi­gen Gelän­dern wird der Über­bau­ung ein mod­ern­er Charak­ter ver­liehen.

Der Aussen­raum wird mit ein­heimis­chen Bäu­men und Heck­en gegliedert. Dadurch entste­hen angemessene pri­vate und öffentliche Räume. Die Spielflächen erweit­ern, als kleine Plätze, die inter­nen Erschlies­sungswege. Ein weitläu­figes Rasen­feld sowie ein Spielplatz mit span­nen­den Geräten am Rand der Über­bau­ung ermöglichen das Spie­len, ohne die Bewohn­er zu stören.

Tag der offenen Tür

Sam­stag, 16. Juni 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

Fra­gen / Anmel­dung:
wohnen@wyna-park.ch / Tele­fon 062 737 17 37

Weit­ere Infos unter: www.wyna-park.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!