Sicht in den gross­zü­gigen Innenhof mit Per­gola und Sitz­ge­le­gen­heiten  (Bilder: Vital Stoll, Baden)

Wohn­über­bauung «Im Wyna Park» Grä­ni­chen

13. Juni 2018 | Bau­re­por­tagen-Publi­re­por­tagen

Das Leben geniessen im Wyna Park. Drinnen wie draussen. Mit allem Kom­fort, den man sich nur wün­schen kann. Die hoch­wer­tige und nach­hal­tige Wohn­über­bauung, die von der Lämmli Archi­tektur AG Aarau geplant und aus­ge­führt wurde, bietet viel Raum für die per­sön­liche Ent­fal­tung.

Die Miet­woh­nungen im Eigen­tums­stan­dard sind in Grösse und Schnitt unter­schied­lich kon­zi­piert. Für die Bau­herr­schaft ist es ein sehr wich­tiges Anliegen, für Gross und Klein wert­vollen Wohn­raum in einer schönen Umge­bung anzu­bieten. Ob helle oder dunkle Boden­be­läge – hier findet man die pas­sende Woh­nung. In herr­li­cher Natur rundum und im schön ange­legten Park trifft sich die Nach­bar­schaft. Das ist echte Lebens­qua­lität an ruhiger und son­niger Lage, nur wenige Minuten vom Dorf­kern ent­fernt. In einer drei­ge­schos­sigen Wohn­über­bauung mit Attika­ge­schoss wurden 45 hoch­wer­tige Miet­woh­nungen in sechs Gebäu­de­kör­pern rea­li­siert. Im Norden wird die Über­bauung vom denk­mal­ge­schützten Pfarr­haus mit gross­zü­gigem Grün­be­reich sowie dem Fluss Wyna begrenzt. In Rich­tung Süden tritt die Gemein­de­kirche als posi­tiver Anker­punkt in Erschei­nung.

Die Über­bauung «Im Wyna Park» besteht aus 2.5-Zimmer- bis 4.5-Zimmer-Wohnungen, wobei der Schwer­punkt bei 3.5-Zimmer-Wohnungen liegt. Die Situ­ie­rung der ein­zelnen Gebäu­de­körper nimmt Rück­sicht auf die angren­zende Quar­tiers­struktur und schafft mit den durch­grünten Aus­sen­be­rei­chen inter­es­sante Durch- und Weit­blicke. Die wohl­pro­por­tio­nierten Woh­nungen werden dank opti­maler Aus­rich­tung drei­seitig belichtet und ganz­tägig besonnt. Die gross­zü­gigen und gedeckten Bal­kone Rich­tung Süd­westen, bilden den Über­gang zum Wohnen und dem durch­grünten Aus­sen­raum, sodass die Bewoh­ner­schaft von der Abend­sonne pro­fi­tieren kann.

Die viel­fäl­tigen Woh­nungs­typen spre­chen unter­schied­liche Wohn­be­dürf­nisse an. Die bar­rie­re­freien Woh­nungen sind mit dem gewählten Grund­riss klar in Schlaf- und Wohn­be­reiche unter­teilt.

Innen­an­sicht 3.5-Zimmer-Wohnung

Moderne Küche mit viel Stau­raum

Die 3.5- und 4.5-Zimmer-Wohnungen, bieten nebst den Reduits zwei gross­zü­gige Nass­zellen mit Dusche oder Bade­wanne. Der attrak­tive Innen­ausbau mit offenen Wohn­räumen, über­zeugt mit edlen Mate­ria­lien wie Holz und Stein. Die Küchen­be­reiche sind mit Quarz­stein­ab­de­ckungen und hoch­wer­tigen Appa­raten aus­ge­stattet. Grosse Fens­ter­fronten und helle oder dunkle Eichen­par­kett- oder Plat­ten­böden geben den Woh­nungen einen indi­vi­du­ellen Cha­rakter. Die Wasch­ma­schine und Tumbler, welche zum Stan­dard­ausbau gehören, sind im Reduit unter­ge­bracht. Jede Woh­nung ver­fügt zusätz­lich über einen gross­zü­gigen Keller im Unter­ge­schoss. Die Tief­ga­rage beinhaltet 83 Park­plätze, welche direkt und behin­der­ten­ge­recht von jedem Haus erschlossen werden. Velo- und Motor­rad­ab­stell­plätze sowie Uni­ver­sal­miet­boxen runden das Angebot ab.

Die Gestal­tung der sechs Gebäu­de­körper wurde bewusst schlicht gehalten, um der Über­bauung einen ruhigen Aus­druck zu geben. Durch das Zusam­men­spiel von zwei ver­schie­denen Putz­struk­turen, dem gewählten Farb­kon­zept sowie den eigen­stän­digen Gelän­dern wird der Über­bauung ein moderner Cha­rakter ver­liehen.

Der Aus­sen­raum wird mit ein­hei­mi­schen Bäumen und Hecken geglie­dert. Dadurch ent­stehen ange­mes­sene pri­vate und öffent­liche Räume. Die Spiel­flä­chen erwei­tern, als kleine Plätze, die internen Erschlies­sungs­wege. Ein weit­läu­figes Rasen­feld sowie ein Spiel­platz mit span­nenden Geräten am Rand der Über­bauung ermög­li­chen das Spielen, ohne die Bewohner zu stören.

Tag der offenen Tür

Samstag, 16. Juni 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

Fragen /​ Anmel­dung:
wohnen@wyna-park.ch /​ Telefon 062 737 17 37

Wei­tere Infos unter: www.wyna-park.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!